• Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen

Invictus - Unbezwungen

Film (DVD)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 6 Jahren

Studio

Warner Bros (Universal Pictures)

Genre

Drama

Spieldauer

128 Minuten

Originaltitel

Invictus

Sprache

Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch)

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 6 Jahren

Studio

Warner Bros (Universal Pictures)

Genre

Drama

Spieldauer

128 Minuten

Originaltitel

Invictus

Sprache

Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch)

Tonformat

Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1

Bildformat

Widescreen (2,40:1)

Regisseur

Clint Eastwood

Komponist

Erscheinungsdatum

18.06.2010

Produktionsjahr

2009

EAN

5051890014733

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Film über Integration und Vergebung

Bewertung aus Rösrath am 19.02.2012

Bewertet: Film (DVD)

Was soll man über Nelson Mandela sagen? Wer ist schon in der Lage, fast 3 Jahrzehnte im Gefägnis zu sitzen und NICHT zu verbittern? Hut ab! Dieser Film zeigt nicht in erster Linie das Leben von Mandela, sondern setzt den Fokus auf die Domäne 'Sport' (Rugby), und wie Mandela es in diesem Umfeld schafft, die gegnerischen Parteien fast zu einer sanften Versöhnung zu zwingen.

Ein Film über Integration und Vergebung

Bewertung aus Rösrath am 19.02.2012
Bewertet: Film (DVD)

Was soll man über Nelson Mandela sagen? Wer ist schon in der Lage, fast 3 Jahrzehnte im Gefägnis zu sitzen und NICHT zu verbittern? Hut ab! Dieser Film zeigt nicht in erster Linie das Leben von Mandela, sondern setzt den Fokus auf die Domäne 'Sport' (Rugby), und wie Mandela es in diesem Umfeld schafft, die gegnerischen Parteien fast zu einer sanften Versöhnung zu zwingen.

I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

Ti Ni am 08.01.2011

Bewertet: Film (DVD)

Das Ende der Apartheid wird besiegelt mit der Wahl von Nelson Mandela zum Präsidenten. Nach 27 Jahren im Gefängnis, geht sein gewaltloser Kampf gegen die Unterdrückung der Schwarzen weiter, mit Versöhnung und Vergebung und der Unterstützung des südafrikanischen Rugby-Teams. Die Springboks haben die letzte Saison nicht mit Erfolgen geglänzt, doch durch die Unterstützung des Präsidenten und einer ganzen Nation schaffen sie es und gewinnen den World Cup. Und einmal mehr wird bewiesen Sport kann Ketten sprengen und Menschen zusammenführen. Mein Fazit: Ein gewaltiger Film, mit Garantie für Dauergänsehaut. Clint Eastwood ist ein Meisterwerk gelungen und Matt Damon und Morgen Freeman sind als Darsteller kaum vom Original zu unterscheiden.

I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

Ti Ni am 08.01.2011
Bewertet: Film (DVD)

Das Ende der Apartheid wird besiegelt mit der Wahl von Nelson Mandela zum Präsidenten. Nach 27 Jahren im Gefängnis, geht sein gewaltloser Kampf gegen die Unterdrückung der Schwarzen weiter, mit Versöhnung und Vergebung und der Unterstützung des südafrikanischen Rugby-Teams. Die Springboks haben die letzte Saison nicht mit Erfolgen geglänzt, doch durch die Unterstützung des Präsidenten und einer ganzen Nation schaffen sie es und gewinnen den World Cup. Und einmal mehr wird bewiesen Sport kann Ketten sprengen und Menschen zusammenführen. Mein Fazit: Ein gewaltiger Film, mit Garantie für Dauergänsehaut. Clint Eastwood ist ein Meisterwerk gelungen und Matt Damon und Morgen Freeman sind als Darsteller kaum vom Original zu unterscheiden.

Unsere Kund*innen meinen

Invictus - Unbezwungen

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen
  • Invictus - Unbezwungen