Krisen bewältigen, Stabilität erhalten, Veränderung ermöglichen

Ein Handbuch zur Gruppenmoderation und zur Selbsthilfe

Psychosoziale Arbeitshilfen Band 25

Marie Boden, Doris Feldt

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 54.00
Fr. 54.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In der Landschaft der spezifischen Therapieformen etwas zu finden, von dem Menschen mit Psychosen, bipolaren Störungen oder Depressionen gleichermassen profitieren können, ist wahrlich nicht einfach. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Pflegekräfte, die Gruppenangebote in Kliniken, Heimen und Beratungsstellen nach einem konkreten, praxisnahen, sinnlichen und zugleich niedrigschwelligen Angebot für ihre Gruppenarbeit suchen, werden in der Psychosozialen Arbeitshilfe »Krisen bewältigen, Stabilität erhalten, Veränderung ermöglichen« wertvolle Anregungen finden.

Die beiden Bielefelder Autorinnen haben die theoretischen Grundlagen der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT) nach Marsha Linehan unter anderem mit Imaginationsübungen und Elementen aus der Euthymen Therapie (Genusstherapie) verbunden und so sechs Themenblöcke geschaffen, die flexibel an dem jeweiligen Bedarf orientiert eingesetzt werden können: »Den goldenen Mittelweg gehen«, »Achtsamkeit«, »Geniessen«, »Krise«, »Stress«, »Radikale Akzeptanz der Realität«.

Inhaltliche Änderungen der Neuausgabe u.a.:
Neues Kapitel »Stabilität«, starke Veränderungen und Erweiterungen der Kapitel »Stresstoleranz« und »Krise«, Überarbeitung der Kapitel »Radikale Akzeptanz« und »der goldene Mittelweg«, Zusatzmaterialien der »Schatzkiste« stark ergänzt.

Sämtliche Arbeitsmaterialien können kostenlos downgeloadet und bedarfsweise ausgedruckt werden. Das Angebot der Stabilisierungsgruppe hat sich in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bielefeld-Bethel bereits bestens bewährt und den Teilnehmern geholfen, ihre persönlichen Bedürfnisse zu identifizieren, Selbstvertrauen und Selbstheilungskräfte zu stärken und so die Chance einer Neuorientierung im Leben zu eröffnen.

Doris Feldt ist Dipl.-Sozial- und Milieupädagogin. Sie arbeitet in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bielefeld Bethel.

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Verlag Psychiatrie Verlag
Seitenzahl 408
Maße 23.5/16.1/2.5 cm
Gewicht 812 g
Auflage 5. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88414-539-5

Weitere Bände von Psychosoziale Arbeitshilfen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0