Meine Filiale

Arelion - Das Licht der Schatten (Band 1)

Arelion Band 1

A. Kissen

(8)
eBook
eBook
Fr. 1.90
bisher Fr. 4.40
Sie sparen : 56  %
Fr. 1.90
bisher Fr. 4.40

Sie sparen:  56 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine geheime Welt geteilt durch Licht und Dunkelheit - eine Allianz verbindet beide.
Doch ein dunkler Feind bedroht die Welt des Lichts.
Eine Prophezeiung bringt ihnen entweder die Rettung oder den Tod der gesamten dunklen Welt.
Was wird geschehen?

Wenn du die Chance bekommst, eine ganze Art zu retten, würdest du dafür auf deine einzig wahre Liebe verzichten?

Die 17 jährige Schülerin Lina Nolan verliebt sich ausgerechnet in den Vampirfürsten Alaric Sullivan. Dieser muss laut einer Prophezeiung die Prinzessin des Lichts finden, bevor diese erwacht. Denn sie hat nur eine Aufgabe! Mit ihrer Kraft soll sie ihre Brüder und Schwestern vor der Bedrohung retten - damit würde sie aber auch alle Vampire auslöschen. Nur wenn ihr Geliebter sich mit der Prinzessin vermählt, wird die Prinzessin ihn und seine Untertanen verschonen.

Doch kann Lina ihre grosse Liebe loslassen?
Oder gar retten?

Arelion Reihe:
Arelion - Das Licht der Schatten (Band 1)
Arelion - Der Schmerz der Nacht (Band 2)
Arelion - Die Erlösung der Dunkelheit (Band 3)
Arelion - Das Erwachen (Band 4) - 2020 erschienen!
Arelion - Die Dämmerung (Band 5)
Weitere Bände werden umgesetzt.

A.Kissen lebt mit ihrer Tochter in der Nähe von Wien. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Fantasyromane. Ihre Leidenschaft für Vampire ist aber erst Ende 2009 erwacht. Zu ihren Lieblingsautoren zählen J.R. Ward und Lara Adrian.

Besuche mich auf Facebook (AKissen) oder Instagram (akissenarelion) und werde Teil der dunklen Welt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 503 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783739479286
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1226 KB

Weitere Bände von Arelion

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Vampirbuch ;)
von einer Kundin/einem Kunden aus Ettlingen am 02.01.2021

Und darum geht’s: Eine Welt, die geteilt wird durch Licht und Dunkel – und bedroht wird. Die ganz normale Schülerin Lina Nolan trifft ausgerechnet auf den Obervampir Alaric Sullivan und verliebt sich in ihn. Jedoch kann dieser auf Grund einer Prophezeiung eigentlich nicht zusammen sein. Lina findet auch mehr und mehr über sich ... Und darum geht’s: Eine Welt, die geteilt wird durch Licht und Dunkel – und bedroht wird. Die ganz normale Schülerin Lina Nolan trifft ausgerechnet auf den Obervampir Alaric Sullivan und verliebt sich in ihn. Jedoch kann dieser auf Grund einer Prophezeiung eigentlich nicht zusammen sein. Lina findet auch mehr und mehr über sich und die dunkle Welt heraus und erfährt Dinge, die sie nie geglaubt hätte. Meine Meinung: A.Kissen entführt uns in eine Welt, die unserer so ähnlich scheint, aber dennoch überhaupt nicht ist. Vieles ist unglaublich komplex, wird aber unglaublich gut erklärt, was der Story aber etwas später erst die Chance gibt spannend zu werden. Aber dann so richtig. Ich habe das Buch komplett verschlingen müssen, da es einfach so viele unbeantwortete Fragen bis zum Ende gab und die Story, als es so richtig losging den Spannungsbogen bis zum Ende durchgehalten hat. Lina hat zwar die eher typische Rolle für die Hauptprota in einem Fantasy-Roman eingenommen, jedoch auf eine so liebenswerte Art, dass ich nicht anders konnte als mit ihr mitzuleiden und mitzuweinen. Die eher altertümliche Sprache der Protagonisten ist am Anfang zwar etwas gewöhnungsbedürftig, gewinnt aber im Laufe des Buches mehr und mehr an Normalität. Generell gewinnen alle zu Anfang etwas befremdliche Themen (um hier Beispiele zu nennen, müsste ich spoilern), nach und nach mehr an Normalität, was durch Lina unterstützt wird. Ich habe das Buch verschlungen und hoffe, dass du den gleichen Lesespaß haben kannst, wenn du dem Buch eine Chance gegeben hast. Noch ein kleiner Tipp: leg dir am besten gleich den zweiten Band zur Seite um direkt einem bösen Cliffhanger entgegen zu wirken.;)

Mein Jahreshighlight
von Jessica Derr am 07.12.2020

Guten Tag Ihr Lieben, Ich hatte das Glück und durfte dieses wundervolle Buch von akissen lesen. Und was soll ich sagen? Es hat mich total gepackt. Ich liebe ja Geschichten mit Vampiren, Schattenwesen, Hexen... Und manchmal liest man da einfach keine guten.. Aber hier? Oh maaaan da braucht man definitiv mehr von. Das bes... Guten Tag Ihr Lieben, Ich hatte das Glück und durfte dieses wundervolle Buch von akissen lesen. Und was soll ich sagen? Es hat mich total gepackt. Ich liebe ja Geschichten mit Vampiren, Schattenwesen, Hexen... Und manchmal liest man da einfach keine guten.. Aber hier? Oh maaaan da braucht man definitiv mehr von. Das beste ist ich weiß das da noch sehr viel geplant ist Der schreibstil von der lieben akissen ist super einfach zu lesen. Der ist so flockig geschrieben das man sich an keinen Worten aufhängt Auch wenn hier echt "lange" Kapiteln sind. Sind diese immer in Abschnitte unterteilt. Und wenn man erstmal richtig drinnen ist dann merkt man dies auch kaum noch Das Cover... Ganz ehrlich ich finde das neue mega aber auch das alte. Ich finde da hat die Autorin ein gutes Auge für gehabt so das es einfach auch zum Buch passt. Elina und Alaric wachsen einem schnell ans Herz. Die "Spannung" zwischen dennen ist einfach zum greifen nah.. Man kann mitfühlen und mitfiebern. Man möchte dieses Buch garnicht aus der Hand legen Diese Welt die die Liebe akissen geschaffen hat ist bemerkenswert. Dieses auch und Elina und Alaric sind definitiv eins meiner Jahreshighlights und ich freue mich schon drauf wie es weiter geht. Da das Ende einfach so wahnsinnig neugierig macht Absolute LESEEMPFEHLUNG

Ganz ganz tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2020

Also mir hat es richtig gut gefallen, der Schreibstil ist sehr flüssig und man bleibt beim Lesen nirgends hängen. Mit Lina konnte ich mich sofort identifizieren so das ich mit ihr neueFreunde gefunden & verloren hab, gelacht, geweint und geliebt hab aus vollem Herzen Wer Twighlight mag muss auf jeden Fall mal diese Reihe Lese... Also mir hat es richtig gut gefallen, der Schreibstil ist sehr flüssig und man bleibt beim Lesen nirgends hängen. Mit Lina konnte ich mich sofort identifizieren so das ich mit ihr neueFreunde gefunden & verloren hab, gelacht, geweint und geliebt hab aus vollem Herzen Wer Twighlight mag muss auf jeden Fall mal diese Reihe Lesen und ich bin mir ganz sicher das er nicht enttäuscht wird


  • Artikelbild-0