AL

Anne Levin

Anne Levin wurde 1966 geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Lilienthal. Nach einer Schauspielausbildung in Hamburg arbeitete sie zehn Jahre lang am Theater bevor sie in Hamburg Psychologie studierte. Seit 2010 arbeitet sie als Professorin an der Universität Bremen.
Ihr Buch Refugium – Insel der Verlorenen ist das erste Buch einer dreiteiligen Reihe.

Refugium von Anne Levin

Zuletzt erschienen

Refugium
  • Refugium
  • Buch (Taschenbuch)

Nur wer um ihr Geheimnis weiss, kann sie finden – die Insel der Verlorenen, die im dichten Nebel im Wattenmeer verborgen liegt. Was einst als Traum von einem Ort ohne Kummer und Leid begann, entwickelt sich bald zu einem Fluch, vor dem es kein Entrinnen gibt. Das muss auch Tom erfahren, als er versucht, seine Freunde vor der grausamen Philonia Grabstatt zu retten, die ihre Schüler auf die Insel bringt, um sie ihrer Persönlichkeit zu berauben. Unter Einsatz seines Lebens gelingt es Tom schliesslich, sich mutig gegen Konformität und blinden Gehorsam aufzulehnen und seine Freunde zurückzuholen. Toms Treue wird dabei auf eine harte Probe gestellt, und er muss schmerzlich erfahren, was es bedeutet, seelenlos zu sein.

Alles von Anne Levin