CI

Charlotte Inden

Charlotte Inden, 1979 geboren, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Film- und Fernsehwissenschaften in Marburg, London und Straßburg. Sie lebt mit ihrer Familie in Karlsruhe und arbeitet als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Nach ihrem Jugendbuch Anna und Anna (2013) folgten die Kinderbücher Operation 5 minus (2014), Bei mir zu Hause wohnt ein Tiger - Kleine Geschichten zum Vorlesen (2019) sowie Mein Tiger zieht um - und wir kommen mit - Minutengeschichten zum Vorlesen (2020) bei Hanser. 2022 erscheint ihr Kinderroman Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb..
Henrike Wilson, 1961 in Köln geboren, studierte dort und in den USA Grafikdesign und Malerei. Heute lebt sie als freie Autorin und Illustratorin in Hamburg. Sie hat die Bilderbücher vom Kleinen Weihnachtsmann, von der Kleinen Schusselhexe und vom Schaf Charlotte gemalt (alle Texte von Anu Stohner), das die New York Times als eines der bestillustrierten Bücher ausgezeichnet hat. Zudem illustrierte Henrike Wilson für Hanser Bücher von Rafik Schami, Jostein Gaarder und David Grossman, sowie zuletzt Annette Pehnts Hieronymus oder Wie man wild wird (2021) und Charlotte Indens Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb (2022). 2020 startete mit Das kleine Nein-Schwein als großformatiges Bilderbuch ihre neue Reihe rund um den Ferkel-Character. Es folgten die Pappbilderbücher Ab in die Wanne, Ferkel! (2021) und Ab ins Bett, Ferkel! (2022), gereimt von Katja Reider. 2022 folgt mit Viel Spaß in der Kita, Ferkel! der nächste Band. Seit 2022 gibt es außerdem Das kleine Nein-Schwein auch als Pappbilderbuch.

Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb von Charlotte Inden

Zuletzt erschienen

Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb

Dear Santa - Als der Weihnachtsmann plötzlich zurückschrieb

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.25.90

Wie ein Wunschzettel neue Freundschaften bringt – Charlotte Indens warmherzige Geschichte ist eine wunderbare Einstimmung auf Weihnachten für die ganze Familie.

Lucie ist sich ganz sicher: Nebenan wohnt der Weihnachtsmann. Der weisse Bart? Check. Das weisse Haar? Check. Dunkle, tiefe Ho-ho-ho-Stimme? Check. Ausserdem grenzt das Nachbarhaus direkt an den Wald, und im Garten steht ein grosser Stall – für die Rentiere natürlich. Das passt Lucie gut in den Kram, weil sie ihm direkt ihren Wunschzettel in den Briefkasten werfen kann. Es gibt nämlich einiges, was sie sich wünscht. Dass Papa nicht mehr so traurig ist, zum Beispiel. Und dass Lottie ihre Freundin wird. Deshalb lässt sie auch nicht locker, als in dem Antwortbrief steht, sie habe sich vertan. Eine warmherzige Geschichte zum Vor- und Selberlesen über das Wunder von Weihnachten, das nicht nur eine Familie näher zusammenbringt, sondern auch neue Freundschaften beschert.

Alles von Charlotte Inden