DM

Dror Mishani

Dror Mishani, geboren 1975 in Cholon bei Tel Aviv, ist ein israelischer Schriftsteller und daneben Literaturwissenschaftler mit dem Spezialgebiet Geschichte der Kriminalliteratur. Seine Romane sind in viele Sprachen übersetzt, ›Drei‹ war in Deutschland monatelang auf der Bestsellerliste. Sowohl von seiner ›Avi-Avraham‹-Krimi-Serie als auch von ›Drei‹ sind internationale Verfilmungen in Vorbereitung. Dror Mishani lebt mit seiner Familie in Tel Aviv.
Die Möglichkeit eines Verbrechens von Dror Mishani

Jetzt vorbestellen

Die Möglichkeit eines Verbrechens

Die Möglichkeit eines Verbrechens

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.21.90

Als Inspektor Avi Avraham aus seinem Urlaub zurückkehrt, wird neben einem Kindergarten in Cholon ein Sprengsatz gefunden. Eine Attrappe, wie sich herausstellt, aber bald darauf geht eine Warnung ein, dass das erst der Anfang sei. Avi muss sich mit seinen Ermittlungen beeilen und trifft auf eine Mauer des Schweigens. Doch dann findet Avi eine Spur, die alles in ein anderes Licht rückt, eine, an die ausser ihm niemand glaubt.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Dror Mishani

mehr