EJ

Edmund Jacoby

Edmund Jacoby hat Philosophie, Geschichte und politische Wissenschaften in Tübingen und in Paris studiert. Er promovierte in Frankfurt am Main und war Lehrbeauftragter an der Frankfurter Universität, bevor er Verlagslektor und später Verleger wurde. Er hat diverse Bücher geschrieben, sein letztes Buch »Weltsprache Europäisch. Eine Kulturgeschichte unserer Wörter« erschien 2022..
Kat Menschik ist Illustratorin, Autorin, Buchgestalterin, Schmuckgestalterin und Gärtnerin. Ihren Strich kennt man aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, ihre zahlreichen Buchillustrationen entwickelten sich schnell zu Bestsellern und sind vielfach prämiert und ihre Reihe »Lieblingsbücher« gilt als eine der schönsten Buchreihen überhaupt.

Zuletzt erschienen

Sagen des Altertums

Sagen des Altertums

Sie sind liebevoll und rachsüchtig, gierig und grosszügig, mutig und verzagt und allemal neugierig, also immer menschlich – die Helden und Heldinnen, Göttinnen und Götter der Sagen des griechischen Altertums. Dies hat sie unsterblich gemacht: Bis heute kommen Literatur und Kunst in Europa und weit darüber hinaus nicht ohne Verweise auf die Antike aus; nur die Bibel spielt für unsere Kultur eine ähnlich grosse Rolle wie die griechischen Mythen. Edmund Jacoby hat die alten Sagen für unsere Zeit nacherzählt, und Kat Menschik lässt mit ihren Illustrationen die antike Kunst auf eine neue Weise wieder lebendig werden.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.42.90

Alles von Edmund Jacoby

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Lieferbarkeit