EF

Elena Favilli

Elena Favilli, geboren 1982, ist Mitbegründerin und CEO der Rebel Girls-Buchreihe, die sich weltweit für die Stärkung von Mädchen einsetzt. Sie arbeitete als Unternehmerin und Journalistin, bevor sie das erfolgreichste Buch-Crowdfunding der Geschichte startete: Good Night Stories for Rebel Girls - 100 außergewöhnliche Frauen. Es wurde 2017 wie auch sein Nachfolger 2018 ein Welt-Beststeller in über 40 Ländern. Bei Hanser erschienen außerdem ein Ausmalbuch, 50 Postkarten, ein Kalender und ein Journal zur Rebel Girls-Reihe. 2020 folgte der dritte Band Good Night Stories for Rebel Girls - 100 Migrantinnen, die die Welt verändern..
Die übersetzerin Birgitt Kollmann, 1953 geboren, studierte Englisch, Spanisch und Schwedisch. Für Hanser übersetzt sie u.a. Joyce Carol Oates, Sally Nicholls und Jenny Han. Sie war mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Good Night Stories for Rebel Girls – Die große Box von Elena Favilli

Zuletzt erschienen

Good Night Stories for Rebel Girls – Die große Box

Good Night Stories for Rebel Girls – Die große Box

Hörbuch (CD)

ab Fr.14.90

Die limitierte »Rebel Girls«-Box im Schmuckschuber vereint 300 inspirierende Biografien beeindruckender Frauen, die die Welt verändern – ungekürzt gelesen von starken weiblichen Stimmen, die jedem Mädchen Mut machen, an seine Träume zu glauben.

Die grosse »Rebel Girls«-Box enthält die Hörbücher:
- Good Night Stories for Rebel Girls 100 aussergewöhnliche Frauen
- Good Night Stories for Rebel Girls 2 Mehr aussergewöhnliche Frauen
- Good Night Stories for Rebel Girls 3 100 Migrantinnen, die die Welt verändern

Ungekürzte Lesung mit Jodie Ahlborn, Iris Berben, Collien Ulmen-Fernandes
9 CDs | ca. 11 h 25 min

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Elena Favilli

mehr