IN

Ingrid Noll

Ingrid Noll, geboren 1935 in Shanghai, studierte in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Grossmutter. Nachdem die Kinder das Haus verlassen hatten, begann sie Kriminalgeschichten zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. 2005 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Ehrenpreis der Autor:innen für ihr Gesamtwerk.

Traum und Leben von Ingrid Noll

Jetzt vorbestellen

Traum und Leben

Traum und Leben

eBook (ePUB)

ab Fr.6.00

In >Traum und Leben< zeigt sich Ingrid Noll von ihrer sanften Seite. In diesen autobiografischen Geschichten springt man kopfüber in das Leben dieser grossen Kriminalautorin. Spannend und berührend zugleich erzählt sie von ihrer in China verbrachten Kindheit, berichtet über ein internationales Studentinnenlager, erinnert sich an die Rolle ihres Vaters, gesteht, was sie am Älterwerden nervt und schreibt einen berührenden Brief an ihre verstorbene Mutter.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ingrid Noll