Meine Filiale
Autorenbild von Sascha Neumann

Sascha Neumann

Sascha Neumann, geb. 1975, promovierte 2007 als Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes mit dieser Arbeit im Fach Pädagogik an der Universität Trier. Danach war er als Lehrbeauftragter an der Universität Trier sowie im Hochschulmanagement an der Universität des Saarlandes tätig. Aktuell ist er Assoziierter Professor an der Universität Freiburg. Mit Christina Köpp hat das Buch Sozialpädagogische Qualität veröffentlicht (2003). Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind: Theorie und Geschichte der Sozialpädagogik, Qualitäts- und Evaluationsforschung im Erziehungs- und Bildungswesen, sozialwissenschaftliche Feldtheorien sowie sozialpädagogische Bildungsforschung.

Grundkurs Theorien der Sozialen Arbeit von Sascha Neumann

Neuerscheinung

Grundkurs Theorien der Sozialen Arbeit
  • Grundkurs Theorien der Sozialen Arbeit
  • (0)

Soziale Arbeit studieren

Diese kritischsystematische Einführung gibt Studierenden einen Überblick zum Themenfeld Theorien der Sozialen Arbeit. Die Autoren ermuntern zu einer differenzierten und analytischen Auseinandersetzung mit dem aktuellen Theoriediskurs, bei dem neben dem Aussagegehalt der Theorien der Sozialen Arbeit vor allem ihre Plausibilisierungsstrategien sowie deren Grenzen im Mittelpunkt stehen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sascha Neumann