Meine Filiale
Autorenbild von Stefan Sell

Stefan Sell

Stefan Sell
gilt als einer „der renommiertesten Gitarristen
der Szene“ (Via Musica). Die Presse schwärmt
von „Gitarrenspiel in vollendeter Perfektion“ und
„einem unglaublichem Repertoire an Tönen“, mit
dem „der Gitarrenvirtuose sein Publikum in Bann
zieht“. Mit seinen beiden Solo-CDs „Tristan Y Sol“
und „Coup de Coeur“ prägt er einen eigenen
Gitarrenklang: „extravaganzas for guitar“. Darin
vereinen sich spielerisch virtuos die Klangfarben
verschiedener Instrumente und Musikstile auf
eine so berührende Weise, dass sich ihre Wandlungsfähigkeit
und wechselseitigen Beziehungen
off enbaren. Auch als Autor und Herausgeber hat
er sich einen exzellenten Ruf erworben. Sein in
Zusammenarbeit mit Friedrich Neumann herausgegebenes
„Schul-Liederbuch“ (Schott Verlag)
erhielt 2012 die Auszeichnung „Best Edition“.
Sein Buch mit CD „Die Gitarre“ (Schott Verlag)
mit einem Vorwort von Eliot Fisk wird von
BR Klassik, der HERMANN HAUSER GUITAR
FOUNDATION und dem Magazin AKUSTIK
GITARRE einhellig empfohlen. Neben Radioproduktionen
für WDR, BR, SRF und Deutschlandfunk
war er in den 90ern Chefredakteur des
Kulturmagazins „foglio“, Preisträger des 1. Kölner-
Open-Mike-Wettbewerbs, schreibt regelmässig
für das Musikmagazin „Folker“, ist Kolumnist des
Klassikmagazins „crescendo“ und hat eine eigene
Radioshow bei Radio Z.

Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz von Stefan Sell

Neuerscheinung

Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz
  • Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz
  • (0)

Das Buch „Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz“ wurde für Betroffene geschrieben, die einen Gelenkersatz an Knie oder Hüfte erhalten haben. Vor dem Gelenkersatz ist ja in der Regel ein längerer Zeitraum, in dem die Arthrose nicht zum Stillstand gebracht werden konnte und nun ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk erforderlich wurde. Wenn Sie bereits den Hinweisen des vorigen Bandes über Arthrose gefolgt sind und sich fragen, was denn nun Neues bei künstlichen Gelenken dazu kommt, gilt folgender Hinweis: Sie können wieder alles machen, dürfen aber nicht alle Belastungsspitzen und Umfänge im Sport ausführen. Für den Alltag gilt sogar: hier wird es wieder wie früher gehen, nur ohne Schmerzen.
Wir erklären, zu welchen Belastungsspitzen es bei bestimmten Sportarten kommt und welche Kontraindikationen es gibt. Dies ist wichtig, um das betroffene Gelenk an der Grenze zwischen Gelenkeintritt in den Knochen und deren Ränder nicht zu überlasten und somit zu lockern. Die Tabellen in dem Buch zeigen Ihnen was Sie machen können.
Im zweiten Teil des Buches geben wir auch konkrete Hinweise, was beim Ausüben der verschiedenen Sportarten zu beachten ist und abschliessend geben wir auch ganz konkrete medizinische Hinweise, was Sie über Arthrose, Operation und Nachsorge wissen sollten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stefan Sell