Meine Filiale

TH

Thorsten Havener

Als Sohn eines Zahnarztes wurde Thorsten Havener 1972 in Saarbrücken geboren. Nach seinem Abitur und abgeleisteten Zivildienst beginnt er an den Universitäten Saarbrücken und Monterey/Kalifornien ein Studium der angewandten Sprachwissenschaften mit dem Ziel später als Dolmetscher für Englisch und Französisch arbeiten zu können. Sein Interesse an Zauberei gewann Thorsten Havener durch den tragischen Tod seines Bruders. Als Illusionist erstaunte er andere schon als Schüler, so dass seine Auftritte im Laufe der Zeit immer größer wurden. Hätte die Karriere in der Unterhaltungsbranche aber nicht geklappt, wäre Havener am liebsten Gitarrist in einer Bluesband geworden. Daran braucht der junge Entertainer heute nicht mehr denken. Thorsten Havener füllt ganze Veranstaltungshallen, sei es wegen einer Bühnenshow, Vorträge, Seminare oder gezielte Trainings. Seine Wirkung trifft auf jeden, wobei er von sich behauptet kein wahrer Mentalist zu sein, er beherrscht auch keine Telepathie. Seine Fähigkeit sich einfühlen zu können erlangte er durch die Beschäftigung mit den Methoden der Entspannung, Hypnose, Körpersprache und Aufmerksamkeitslenkung. Erst die Kombination aus den gelernten Fertigkeiten lässt ein Gedankenlesen erscheinen. Emotionen und Gedanken sind für Thorsten Havener von der Körpersprache abzulesen. Einzig seine Frau war bei der Entwicklung seiner Karriere schon solange dabei, dass sie bestimmte Methoden anwenden kann, um sich der Beobachtungsgabe ihres Mannes zu entziehen. Mit ihr lebt der erfolgreiche Buchautor Thorsten Havener zurückgezogen in einem Haus südlich von München.
Meinung der Redaktion
Der Gedankenleser Thorsten Havener, der in Wahrheit ein ganz feiner, brillanter Beobachter ist.

Ich sehe das, was du nicht sagst von Thorsten Havener

Neuerscheinung

Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • (4)

Sehen, was andere denken

Wie können wir die Körpersprache anderer Menschen lesen, verstehen und übersetzen? Wie können wir Vertrauen und Harmonie herstellen? Wie wirken wir souverän und überzeugend? Um andere zu verstehen, müssen wir zunächst begreifen, wie wir selbst denken und wie eng unsere Gedanken mit unseren Handlungen verknüpft sind. Erst dann, im zweiten Schritt, können wir den Blick auf unsere Mitmenschen richten, um diese zu entschlüsseln. Wie das geht, zeigt der Bestsellerautor und Mentalist Thorsten Havener in seinem neuen Buch mit ganz praktischen Methoden. Er beschreibt hier zum ersten Mal ein psychologisches System, das uns zeigt, wie die Gedanken anderer auch ohne gesprochene Worte sichtbar werden – durch reine Wahrnehmung und genaues Beobachten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Thorsten Havener