Tödliche Küsse / Eve Dallas Bd.2

Roman

Eve Dallas Band 2

J.D. Robb

(16)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Tödliche Küsse / Eve Dallas Bd.2

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

In regengepeitschter Nacht wird eine brutal ermordete junge Frau auf einem einsamen Gehsteig gefunden – und ein zweites Opfer kurz danach in ihrem eigenen Apartement. Die attraktive Eve Dallas, Lieutenant der New Yorker Polizei, entdeckt sofort einen Zusammenhang zwischen diesen Verbrechen. Beide Opfer sind schöne und höchst erfolgreiche Frauen. Ihr glamouröses Leben und ihre Liebesaffären waren Stadtgespräch. Ihre Verbindungen zu den Reichen und Berühmten beschert Eve dann auch eine lange Liste von Verdächtigen – inklusive ihres eigenen Liebhabers, einem der mächtigsten Männer der Welt: Roarke. Eve kann ihr Herz nicht verleugnen und die skandalösen Hinweise auch nicht ignorieren. Je enger sie den Täter einkreist, desto tiefer wird sie in den tödlichen Sog brisantester Geheimnisse hineingezogen, deren Kenntnis nicht nur ihr eigenes Leben bedroht ...

"Eine einzigartige Schilderung härtester Polizeiarbeit und leidenschaftlichster Liebe - gewürzt mit wunderbarem Humor! Eine Meisterleistung!"

Produktdetails

Verkaufsrang 9454
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.11.2001
Verlag Blanvalet
Seitenzahl 384
Maße 18.3/11.6/3.2 cm
Gewicht 301 g
Auflage 16. Auflage
Originaltitel Glory in Death (Death 02)
Übersetzer Uta Hege
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-35451-1

Weitere Bände von Eve Dallas

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
5
0
0
0

Integrität
von Hortensia13 am 19.06.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Als Lieutenant Eve Dallas im Mord an einer Staatsanwältin ermittelt, wird ein zweites Opfer gefunden. Jung, weiblich und berühmt. Macht etwa ein Serienmörder Jagd auf solche Frauen? Im Kreise der Schönen und Reichen gibt es viele mögliche Verdächtige, selbst ihr neuer Freund Roarke. Kann sie das Netz der Intrigen und Heimlichkei... Als Lieutenant Eve Dallas im Mord an einer Staatsanwältin ermittelt, wird ein zweites Opfer gefunden. Jung, weiblich und berühmt. Macht etwa ein Serienmörder Jagd auf solche Frauen? Im Kreise der Schönen und Reichen gibt es viele mögliche Verdächtige, selbst ihr neuer Freund Roarke. Kann sie das Netz der Intrigen und Heimlichkeiten entwirren und den Mörder schnappen, bevor noch jemand stirbt? Auch bei Band 2 zeigt sich die Aussergewöhnlichkeit der Protagonistin Eve Dallas. Obwohl sie noch viele Geheimnisse in sich trägt, hat sie Herz und Gewissen. Auch als Polizistin zeigt sie eine hohe Integrität. Das finde ich toll. Genauso wie Nora Roberts (die diese Reihe unter Pseudonym schrieb) flüssigen Schreibstil und das futuristische Setting. Der Fall selbst erschien mir nicht allzu knifflig und etwas fadenscheinig. Aber trotz allem freue ich mich auf die nächsten Bände, die ich sicher lesen werde. Mein Fazit: Man lernt Eve näher kennen. Der Fall ist nicht allzu spektakulär, was aber nicht stört. 4 Sterne.

Toller Plott, aber schlechte Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Gütersloh am 08.03.2021

Ich bin durch meine Frau auf die Romane von JD Robb gestoßen. Die Storys sind spannend und mit Phantasie geschrieben. Bisher habe ich die Texte nicht in englischer Sprache lesen können. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass eine renomierte Autorin wie Nora Roberts einen so hölzernen Stil schreibt. Wahrscheinlich ist ein... Ich bin durch meine Frau auf die Romane von JD Robb gestoßen. Die Storys sind spannend und mit Phantasie geschrieben. Bisher habe ich die Texte nicht in englischer Sprache lesen können. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass eine renomierte Autorin wie Nora Roberts einen so hölzernen Stil schreibt. Wahrscheinlich ist einfach die Übersetzung mit sehr wenig Gefühl für die deutsche Sprache erfolgt. Die Wortwahl erreicht für mich gelegentlich die Schmerzgrenze.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2019
Bewertet: anderes Format

Wieder ein sehr spannender Fall und tolle Protagonisten. Absolut lesenswert!

  • artikelbild-0