• Feuchtgebiete
  • Feuchtgebiete

Feuchtgebiete

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.21.90

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 11.00
Hörbuch

Hörbuch

Fr. 8.40

Feuchtgebiete

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 8.40
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.08.2013

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

220

Maße (L/B/H)

20.9/13.9/1.9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.08.2013

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

220

Maße (L/B/H)

20.9/13.9/1.9 cm

Gewicht

320 g

Auflage

30. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8321-8057-7

Das meinen unsere Kund*innen

3.2

123 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Das ist nicht unhygienisch, sondern maximal daneben!

Jessica aus Berlin am 13.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin bestimmt absolut micht verklemmt, aber wenn eine 18-jährige ihre vollgesogenen Tampons im Krankenhaus verteilt und sämtliche Körperabsonderungen isst (Muschischleim, Schorf, Popel und Menstruationsblut), hat das nichts mehr mit unhygienisch "auf Teufel komm raus" zu tun, um der ganzen Welt zu beweisen, dass man gar keine Pilzinfektion bekommt, wenn man sich auf öffentliche Toiletten setzt, das ist für mich dann einfach nur dämlich. Das klingt für mich nach purer Langerweile, die die 18-jährige Helen plagt...ständig Finger überall reinstecken und Avocados züchten! Total daneben!

Das ist nicht unhygienisch, sondern maximal daneben!

Jessica aus Berlin am 13.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin bestimmt absolut micht verklemmt, aber wenn eine 18-jährige ihre vollgesogenen Tampons im Krankenhaus verteilt und sämtliche Körperabsonderungen isst (Muschischleim, Schorf, Popel und Menstruationsblut), hat das nichts mehr mit unhygienisch "auf Teufel komm raus" zu tun, um der ganzen Welt zu beweisen, dass man gar keine Pilzinfektion bekommt, wenn man sich auf öffentliche Toiletten setzt, das ist für mich dann einfach nur dämlich. Das klingt für mich nach purer Langerweile, die die 18-jährige Helen plagt...ständig Finger überall reinstecken und Avocados züchten! Total daneben!

geht gar nicht!

Cinderella aus Ingolstadt am 27.12.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich frage mich wer noch so viel Geld investiert um noch einen Film zu produzieren. Schriftstellerisch war es keine Glanzleistung, es war Schlecht langweilig und eintönig geschrieben. Es ist mir ein Rätsel, wie kann man ein Buch darüber schreiben mit über 200 Seiten und das noch jungen Mädchen mit an die Hand geben die sich in ihrer Entwicklung befinden! Denen erzählen wie man sich selber schmutzig macht, wie man sich mit Pilzerrkrankungen infiziert, wie man andere Leute beschmiert, mit fremden Männern nachhause geht, usw! Finde ich absolut gruselig wie man so etwas verbreiten kann! Was hat so ein buch auf der Bestsellerliste zu suchen? Das Buch hat für mich keine Handlung, man kann tag für tag lesen wie dieses Mädchen es toll findet zu stinken oder andere Leute damit zu belästigen und es witzig zu finden.

geht gar nicht!

Cinderella aus Ingolstadt am 27.12.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich frage mich wer noch so viel Geld investiert um noch einen Film zu produzieren. Schriftstellerisch war es keine Glanzleistung, es war Schlecht langweilig und eintönig geschrieben. Es ist mir ein Rätsel, wie kann man ein Buch darüber schreiben mit über 200 Seiten und das noch jungen Mädchen mit an die Hand geben die sich in ihrer Entwicklung befinden! Denen erzählen wie man sich selber schmutzig macht, wie man sich mit Pilzerrkrankungen infiziert, wie man andere Leute beschmiert, mit fremden Männern nachhause geht, usw! Finde ich absolut gruselig wie man so etwas verbreiten kann! Was hat so ein buch auf der Bestsellerliste zu suchen? Das Buch hat für mich keine Handlung, man kann tag für tag lesen wie dieses Mädchen es toll findet zu stinken oder andere Leute damit zu belästigen und es witzig zu finden.

Unsere Kund*innen meinen

Feuchtgebiete

von Charlotte Roche

3.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Feuchtgebiete
  • Feuchtgebiete