Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Inhaltsverzeichnis

Die Gestaltung von Haftungsstandards in Multitask Prinzipal-Agenten Beziehungen.- Die Anwendung des Vergaberechts auf Integrierte Versorgungsverträge gemäss
140a–d SGB V.- Die Determinanten der Organisationsformen in der Integrierten Versorgung gemäss
140a–d SGB V.

Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Zwischen Solidarprinzip und Wettbewerb

Buch (Taschenbuch)

Fr. 93.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 93.90
eBook

eBook

ab Fr. 59.90

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.10.2008

Verlag

Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler

Seitenzahl

199

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.10.2008

Verlag

Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler

Seitenzahl

199

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.2 cm

Gewicht

282 g

Auflage

2009

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8349-1192-6

Weitere Bände von Ökonomische Analyse des Rechts

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung
  • Die Gestaltung von Haftungsstandards in Multitask Prinzipal-Agenten Beziehungen.- Die Anwendung des Vergaberechts auf Integrierte Versorgungsverträge gemäss
    140a–d SGB V.- Die Determinanten der Organisationsformen in der Integrierten Versorgung gemäss
    140a–d SGB V.