• Kafka on the Shore
  • Kafka on the Shore
Vintage Digital Band 6

Kafka on the Shore

Nominated for Deutscher Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie Preis der Jugendlichen

Buch (Taschenbuch, Englisch)

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Kafka on the Shore

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 120.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Dieses Buch ist der ungewöhnlichste Entwicklungs- und Liebesroman, den wir bisher von Japans Kultautor gelesen haben: zeitlos und ortlos, voller Märchen und Mythen, zwischen Traum und Wirklichkeit - und dabei voller Weisheit.
"Als mein fünfzehnter Geburtstag gekommen war, ging ich von zu Hause fort, um in einer fernen, fremden Stadt in einem Winkel einer kleinen Bibliothek zu leben. Wenn ich alles der Reihe nach erzähle, brauche ich dafür wahrscheinlich eine Woche. Wenn ich stattdessen zunächst nur die wichtigen Punkte aufführe, dauert es ungefähr genauso lange. Das klingt vielleicht wie der Beginn eines Märchens. Aber es ist kein Märchen. In keinem Sinne." Der Erzähler dieser Zeilen heisst Kafka Tamura und seine Reise führt in Wirklichkeit aus der realen Welt hinaus in sein eigenes Inneres, entlang an den Ufern des Bewusstseins. Eine schicksalhafte Prophezeiung, der Geschichte von Ödipus gleich, lenkt Kafkas labyrinthischen Weg. "Kafka am Strand" heisst das Bild an der Wand von Saeki, der rätselhaften Leiterin jener kleinen Bibliothek. Und "Kafka am Strand" heisst auch der Song aus der Zeit, als Saeki noch Pianistin war und einen jungen Mann leidenschaftlich liebte, sie waren ein Paar wie Romeo und Julia. Die Wege des Erzählers Kafka kreuzen sich auf geheimnisvolle Weise mit den ihren und denen eines alten Mannes, der die Sprache der Katzen versteht und Spuren folgt, die in eine andere Welt weisen.

Wonderful... Magical and outlandish Daily Mail

Details

Verkaufsrang

1195

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2005

Verlag

Random House UK Ltd

Seitenzahl

624

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1195

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2005

Verlag

Random House UK Ltd

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

17.7/10.9/4.4 cm

Gewicht

334 g

Übersetzer

Philip Gabriel

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-09-949409-6

Weitere Bände von Vintage Digital

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Gewöhnungsbedürftig

Nazan :) am 18.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Murakamis Bücher sind wirklich eine sehr besondere Art von Büchern. Meist behandeln sie ziemlich groteske Themen aber trotzdem sind die Bücher meiner Meinung nach unglaublich simpel aber perfekt geschrieben und seine Bücher geben einem wirklich sehr wichtige Lebensweisheiten mit :)

Gewöhnungsbedürftig

Nazan :) am 18.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Murakamis Bücher sind wirklich eine sehr besondere Art von Büchern. Meist behandeln sie ziemlich groteske Themen aber trotzdem sind die Bücher meiner Meinung nach unglaublich simpel aber perfekt geschrieben und seine Bücher geben einem wirklich sehr wichtige Lebensweisheiten mit :)

...weird

someone am 13.11.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So this is the first Murakami book I've read and it's... weird? Like, the first half or so was a good kind of weird. It was interesting and new and different. And then it started drifting off into a not-so-good-kind-of-weird. I guess Kafka's Oedipus-like prophecy was too much for me. Just like that cat-scene. That was definitely too much for me. Oh lord, that cat-scene. Well, regardless, I liked his writing style - or rather the way it was translated. Quite some nice quotes plus his way of describing things is nice.

...weird

someone am 13.11.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So this is the first Murakami book I've read and it's... weird? Like, the first half or so was a good kind of weird. It was interesting and new and different. And then it started drifting off into a not-so-good-kind-of-weird. I guess Kafka's Oedipus-like prophecy was too much for me. Just like that cat-scene. That was definitely too much for me. Oh lord, that cat-scene. Well, regardless, I liked his writing style - or rather the way it was translated. Quite some nice quotes plus his way of describing things is nice.

Unsere Kund*innen meinen

Kafka on the Shore

von Haruki Murakami

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kafka on the Shore
  • Kafka on the Shore