• Vater unser
  • Vater unser
Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Vater unser

Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Jilliane Hoffman: Vater unser

Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Jilliane Hoffman: Vater unser

Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Jilliane Hoffman: Vater unser

Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Jilliane Hoffman: Vater unser

Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Jilliane Hoffman: Vater unser

Artikelbild von Vater unser
Jilliane Hoffman

1. Jilliane Hoffman: Vater unser

Vater unser

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

Fr. 26.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 14.90
eBook

eBook

Fr. 10.00
Variante: 6 CD (gekürzt, 2009)

Vater unser

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Andrea Sawatzki

Spieldauer

6 Stunden und 36 Minuten

Erscheinungsdatum

08.04.2009

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Andrea Sawatzki

Spieldauer

6 Stunden und 36 Minuten

Erscheinungsdatum

08.04.2009

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

CD

Anzahl

6

Verlag

Argon

Originaltitel

Plea of Insanity

Übersetzt von

  • Nina Scheweling
  • Sophie Zeitz

Sprache

Deutsch

EAN

9783866107618

Weitere Bände von Hörbestseller

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Kein Thriller und leider das schlechteste Buch von Jilliane Hoffman

Bewertung am 23.03.2023

Bewertungsnummer: 1906408

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die guten Bewertungen verstehe ich nicht. Das Buch ist einfach nur schlecht und langweilig. Eine wirkliche "Auflösung" gibt es nicht, oder sie wurde beim Hörbuch gnadenlos herausgekürzt. Ein mysteriöser Anrufer taucht nie wieder auf, der zeitliche Sprung zum Ende des Buches, alles total sinnfrei. Einzig Andrea Sawatzki als Vorlesender könnte ich die üblichen 100 Sterne geben, sie ist einfach großartig, wahrscheinlich wären auch Bedienungsanleitungen von Ihr vorgetragen toll :-) Fazit: Schade um's Geld, die anderen Bücher spielten in einer anderen Liga und waren wirklich toll.

Kein Thriller und leider das schlechteste Buch von Jilliane Hoffman

Bewertung am 23.03.2023
Bewertungsnummer: 1906408
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die guten Bewertungen verstehe ich nicht. Das Buch ist einfach nur schlecht und langweilig. Eine wirkliche "Auflösung" gibt es nicht, oder sie wurde beim Hörbuch gnadenlos herausgekürzt. Ein mysteriöser Anrufer taucht nie wieder auf, der zeitliche Sprung zum Ende des Buches, alles total sinnfrei. Einzig Andrea Sawatzki als Vorlesender könnte ich die üblichen 100 Sterne geben, sie ist einfach großartig, wahrscheinlich wären auch Bedienungsanleitungen von Ihr vorgetragen toll :-) Fazit: Schade um's Geld, die anderen Bücher spielten in einer anderen Liga und waren wirklich toll.

Schuldig oder Unschuldig? Gesund oder Geisteskrank?

Trikerin aus Ingolstadt am 24.09.2021

Bewertungsnummer: 1573489

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt: Ein brutaler Mord an einer Frau und ihren 3 Kindern. Hauptverdächtiger ist der Ehemann. Es ist der angesehene Chirurg Dr. David Marquette.Er ist doch dazu nicht fähig oder doch? Alle Indizien sprechen gegen ihn. Obwohl auch er schwer verletzt wurde glaubt die Polizei ihm nicht. Ist David geisteskrank oder ist er für die brutalen Morde verantwortlich?. Julia Valenciano wird der Fall angeboten. Sie soll dem Star Staatsanwalt Rick Bellido zur Hand gehen. Als 2. Anwältin. Das ist ein gewaltiger Sprung für ihre Karriere. Doch der Fall bringt Julia an ihre Grenzen. Die Vergangenheit holt sie ein. Wird sie es schaffen? Die Staatsanwaltschaft glaubt das David zum Tatzeitpunkt voll schuldig war. Sie fordert die Todesstrafe. Gelingt es Julia die Wahrheit herauszufinden? Meine Meinung: Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Der Anfang des Buches war für mich vorhersehbar. Julias Karriere und ihre Vergangenheit. Doch dann wurde es sehr spannend. Die Autorin versteht es reale Einblicke in die Justiz und in die Polizei zu geben, die auch ein Laie versteht. Leider wurde es zur Mitte hin ein wenig langatmig. Ein Justizthriller bei dem ich bis zum Schluss miträtselte.Spielt Dr. Marquette den Kranken oder ist er wirklich krank? Das Ende war unvorhersehbar uns sehr emotional. Fazit: Dieses Buch habe ich gerne gelesen. Spannend und interessant. Zum Schluss konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ein offenes Ende lässt mich nachdenklich zurück Dafür 4 Sterne

Schuldig oder Unschuldig? Gesund oder Geisteskrank?

Trikerin aus Ingolstadt am 24.09.2021
Bewertungsnummer: 1573489
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt: Ein brutaler Mord an einer Frau und ihren 3 Kindern. Hauptverdächtiger ist der Ehemann. Es ist der angesehene Chirurg Dr. David Marquette.Er ist doch dazu nicht fähig oder doch? Alle Indizien sprechen gegen ihn. Obwohl auch er schwer verletzt wurde glaubt die Polizei ihm nicht. Ist David geisteskrank oder ist er für die brutalen Morde verantwortlich?. Julia Valenciano wird der Fall angeboten. Sie soll dem Star Staatsanwalt Rick Bellido zur Hand gehen. Als 2. Anwältin. Das ist ein gewaltiger Sprung für ihre Karriere. Doch der Fall bringt Julia an ihre Grenzen. Die Vergangenheit holt sie ein. Wird sie es schaffen? Die Staatsanwaltschaft glaubt das David zum Tatzeitpunkt voll schuldig war. Sie fordert die Todesstrafe. Gelingt es Julia die Wahrheit herauszufinden? Meine Meinung: Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Der Anfang des Buches war für mich vorhersehbar. Julias Karriere und ihre Vergangenheit. Doch dann wurde es sehr spannend. Die Autorin versteht es reale Einblicke in die Justiz und in die Polizei zu geben, die auch ein Laie versteht. Leider wurde es zur Mitte hin ein wenig langatmig. Ein Justizthriller bei dem ich bis zum Schluss miträtselte.Spielt Dr. Marquette den Kranken oder ist er wirklich krank? Das Ende war unvorhersehbar uns sehr emotional. Fazit: Dieses Buch habe ich gerne gelesen. Spannend und interessant. Zum Schluss konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ein offenes Ende lässt mich nachdenklich zurück Dafür 4 Sterne

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vater unser

von Jilliane Hoffman

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vater unser
  • Vater unser