Was ist eigentlich Gestalttherapie?

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Geleitwort (von Sabine Engelmann, DVG)
1. Am Anfang

Grundsätzliches
2. Wie sieht die persönliche Beziehung in der
Gestalttherapie aus?
3. Wie sieht die Gestalttherapie den Menschen in der Welt?
4. Wie entstehen aus Sicht der Gestalttherapie
psychische Probleme? Und welche Chancen für
Veränderung ergeben sich daraus?
5. Wie wirkt die Gestalttherapie?

Historisches
6. Wie entstand die Gestalttherapie?
7. Warum heisst die Gestalttherapie ' Gestalt-therapie'?

Praktisches
8. Wie gehen Gestalttherapeutinnen methodisch vor?
9. Wie verläuft eine gestalttherapeutische Sitzung konkret?

Verschiedenes
10. Häufig gestellte Fragen
11. Zum Schluss
12. Anhang

Was ist eigentlich Gestalttherapie?

Eine Einführung für Neugierige

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Ein neues Format für eine Einführung in die Gestalttherapie,
kurz und allgemeinverständlich für jeden der sich für diese Therapieform und ihre
Anwendungsfelder interessiert – auf dem neusten Stand. Wer tiefer einsteigen will,
findet weitergehende Informationen zu Literatur, Forschung, Verbänden u.v.m.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2009

Herausgeber

Deutsche Vereinigung f. Gestalttherapie

Verlag

EHP Edition Humanistische Psychologie

Seitenzahl

107

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2009

Herausgeber

Deutsche Vereinigung f. Gestalttherapie

Verlag

EHP Edition Humanistische Psychologie

Seitenzahl

107

Maße (L/B/H)

21.9/15.6/1.3 cm

Gewicht

314 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89797-062-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Endlich - Dieses Buch hat gefehlt

Bewertung aus Erzhausen am 11.07.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eine sehr präzise, übersichtliche Einführung in die Gestalttherapie. Sehr kurzweilig zu lesen, dabei aber sehr gut strukturiert und auf dem neuesten Stand. Meiner Meinung nach erklärt es sowohl dem Laien verständlich als auch für Fachleute korrekt und nicht simplifiziert, die grundlegenden Prinzipien der Gestalttherapie. Zu jedem Abschnitt gibt es gute Literaturempfehlungen für den, der tiefer einsteigen möchte. Dieses Buch ist jeden Cent wert!!!

Endlich - Dieses Buch hat gefehlt

Bewertung aus Erzhausen am 11.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eine sehr präzise, übersichtliche Einführung in die Gestalttherapie. Sehr kurzweilig zu lesen, dabei aber sehr gut strukturiert und auf dem neuesten Stand. Meiner Meinung nach erklärt es sowohl dem Laien verständlich als auch für Fachleute korrekt und nicht simplifiziert, die grundlegenden Prinzipien der Gestalttherapie. Zu jedem Abschnitt gibt es gute Literaturempfehlungen für den, der tiefer einsteigen möchte. Dieses Buch ist jeden Cent wert!!!

Unsere Kund*innen meinen

Was ist eigentlich Gestalttherapie?

von Frank M. Staemmler

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Was ist eigentlich Gestalttherapie?
  • Inhalt
    Geleitwort (von Sabine Engelmann, DVG)
    1. Am Anfang

    Grundsätzliches
    2. Wie sieht die persönliche Beziehung in der
    Gestalttherapie aus?
    3. Wie sieht die Gestalttherapie den Menschen in der Welt?
    4. Wie entstehen aus Sicht der Gestalttherapie
    psychische Probleme? Und welche Chancen für
    Veränderung ergeben sich daraus?
    5. Wie wirkt die Gestalttherapie?

    Historisches
    6. Wie entstand die Gestalttherapie?
    7. Warum heisst die Gestalttherapie ' Gestalt-therapie'?

    Praktisches
    8. Wie gehen Gestalttherapeutinnen methodisch vor?
    9. Wie verläuft eine gestalttherapeutische Sitzung konkret?

    Verschiedenes
    10. Häufig gestellte Fragen
    11. Zum Schluss
    12. Anhang