Fallsammlung zur Rechtsgestaltung

Inhaltsverzeichnis

Rechtsgestaltung im Examen.- Rechtsgestaltung in der Fallbearbeitung.- Typische Klausurfälle zur Rechtsgestaltung.- Klausuren.- Prekariat Leiharbeit.- Ernste Entscheidungen.- Zweiter Frühling.- ???????, ?? ????????.- Alles für unsere Zukunft.- Herr im eigenen Haus.- Alle sollen gewinnen.- Aufbauschemata.- Grundschema zur Rechtsgestaltung.

Fallsammlung zur Rechtsgestaltung

Buch (Taschenbuch)

Fr.32.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Fallsammlung zur Rechtsgestaltung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 32.90
eBook

eBook

ab Fr. 23.90

Beschreibung

Die Fallsammlung zur Rechtsgestaltung wendet sich insbesondere an Studenten und Rechtsreferendare, welche die Methode der Rechtsgestaltung einüben wollen. Sie versteht sich als fallbezogene Anleitung für das Erlernen und Trainieren einer zentralen juristischen Fähigkeit. Die Erfahrung zeigt, dass Studenten und Referendare häufig Probleme haben, das durchaus vorhandene rechtliche Wissen unter dem besonderen Blickwinkel, den eine rechtliche Gestaltung erfordert, umzusetzen. Sie sind gewohnt, Sachverhalte unter rechtliche Normen zu subsumieren, um rückblickend einen abgeschlossenen Sachverhalt zu entscheiden. Dagegen fehlt ihnen vielfach der Blick für eine vorsorgende, zukunftsgerichtete Gestaltung. Die Fallsammlung greift typische Fallgestaltungen des Zivil- und Verwaltungsrechts auf, um an diesen das Vorgehen eines Kautelarjuristen zu verdeutlichen. Zugleich wird vermittelt, wie das materielle und methodische Wissen in einer konkreten Fallbearbeitung gutachtentechnisch umgesetzt werden muss, um eine überzeugende Klausurleistung zu erbringen.

Aus den Rezensionen:

"... Das Buch ist in einer klaren und gut verständlichen Sprache geschrieben und bietet neben einer übersichtlichen Gliederung am Rand zu jedem Absatz kurze Stichworte, die die Nacharbeit erleichtern. ... Zum Einüben rechtsgestalterischer Fragestellungen ist das Buch dank des übersichtlichen Aufbaus gut geeignet." (in: Jura Journal, January/February/2011, Issue 5, S. 32)

Dr. Bernhard Ulrici, Rechtsanwalt und wissenschaftlicher Assistent an der Universität Leipzig, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht. Auch tätig in der Referendarausbildung und als Prüfer im Staatsexamen sowie in der universitären Schwerpunktbereichsprüfung.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.08.2010

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

283

Maße (L/B/H)

23.5/15.5/1.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.08.2010

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

283

Maße (L/B/H)

23.5/15.5/1.5 cm

Gewicht

450 g

Auflage

2010

Reihe

Juristische Examensklausuren

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-01607-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fallsammlung zur Rechtsgestaltung
  • Rechtsgestaltung im Examen.- Rechtsgestaltung in der Fallbearbeitung.- Typische Klausurfälle zur Rechtsgestaltung.- Klausuren.- Prekariat Leiharbeit.- Ernste Entscheidungen.- Zweiter Frühling.- ???????, ?? ????????.- Alles für unsere Zukunft.- Herr im eigenen Haus.- Alle sollen gewinnen.- Aufbauschemata.- Grundschema zur Rechtsgestaltung.