• Weg der Träume
  • Weg der Träume

Weg der Träume

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Weg der Träume

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2011

Verlag

Heyne

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18.5/11.6/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2011

Verlag

Heyne

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18.5/11.6/3 cm

Gewicht

300 g

Originaltitel

A bend in the Road

Übersetzer

Maja Ueberle-Pfaff

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-40868-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Weg der Träume

Bewertung aus Wünnewil am 12.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Abgesehen von seinem kleinen Sohn Jonah gibt es wenig Licht im Leben von Miles Ryan. Seit dem Unfalltod seiner Frau wohnt er zurückgezogen, sein einziges Ziel ist, den flüchtigen Fahrer zu finden. Neue Hoffnung tritt in sein Leben, als er sich wider Erwarten noch einmal heftig verliebt: in Sarah, die Lehrerin seines Sohnes. Sarah ist selbst gezeichnet, sie muss eine schwere Enttäuschung verarbeiten. Langsam lässt sie sich auf die neue Liebe ein. Als aber Miles die erschreckende Wahrheit über den Unfall herausfindet, steht mit einem Mal alles, was den beiden von Bedeutung schien, in Frage. Der Schreibstil ist interessant und gut, man möchte wissen, wie die Geschichte weitergeht. Wie sich die Geschichte zwischen Miles und Sarah entwickelt ist schön mitzuverfolgen, jedoch ist die Geschichte nicht so tränenrührend und herzerwärmend, wie ich mir das von Nicholas Sparks gewöhnt bin. Irgendwie geht alles etwas zu glatt. Obwohl die Hintergründe des Unfalltodes von Miles’ Frau sehr interessant sind, und ich unbedingt erfahren wollte, was damals genau passiert ist, und ob oder wie Sarah da hineinpasst, hat mich das ganze doch nicht so gepackt, wie ich das erwartet habe. Schöne Geschichte, kommt aber nicht an die sonstigen Bücher Sparks’ heran. 

Weg der Träume

Bewertung aus Wünnewil am 12.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Abgesehen von seinem kleinen Sohn Jonah gibt es wenig Licht im Leben von Miles Ryan. Seit dem Unfalltod seiner Frau wohnt er zurückgezogen, sein einziges Ziel ist, den flüchtigen Fahrer zu finden. Neue Hoffnung tritt in sein Leben, als er sich wider Erwarten noch einmal heftig verliebt: in Sarah, die Lehrerin seines Sohnes. Sarah ist selbst gezeichnet, sie muss eine schwere Enttäuschung verarbeiten. Langsam lässt sie sich auf die neue Liebe ein. Als aber Miles die erschreckende Wahrheit über den Unfall herausfindet, steht mit einem Mal alles, was den beiden von Bedeutung schien, in Frage. Der Schreibstil ist interessant und gut, man möchte wissen, wie die Geschichte weitergeht. Wie sich die Geschichte zwischen Miles und Sarah entwickelt ist schön mitzuverfolgen, jedoch ist die Geschichte nicht so tränenrührend und herzerwärmend, wie ich mir das von Nicholas Sparks gewöhnt bin. Irgendwie geht alles etwas zu glatt. Obwohl die Hintergründe des Unfalltodes von Miles’ Frau sehr interessant sind, und ich unbedingt erfahren wollte, was damals genau passiert ist, und ob oder wie Sarah da hineinpasst, hat mich das ganze doch nicht so gepackt, wie ich das erwartet habe. Schöne Geschichte, kommt aber nicht an die sonstigen Bücher Sparks’ heran. 

klasse

Karina am 12.02.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schön, aber nicht kitschig. Man ahnt natürlich mit der Zeit, wie die Geschichte sich wendet, aber toll geschrieben. Man legt das Buch kaum weg.

klasse

Karina am 12.02.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schön, aber nicht kitschig. Man ahnt natürlich mit der Zeit, wie die Geschichte sich wendet, aber toll geschrieben. Man legt das Buch kaum weg.

Unsere Kund*innen meinen

Weg der Träume

von Nicholas Sparks

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weg der Träume
  • Weg der Träume