• Empört Euch!
  • Empört Euch!

Empört Euch!

Buch (Taschenbuch)

Fr. 13.90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Details

Verkaufsrang

41429

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.02.2011

Verlag

Ullstein Buchverlage

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

18.8/11.3/1 cm

Gewicht

47 g

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41429

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.02.2011

Verlag

Ullstein Buchverlage

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

18.8/11.3/1 cm

Gewicht

47 g

Auflage

32. Auflage

Reihe

Streitschrift

Originaltitel

Indignez-vous!

Übersetzer

Michael Kogon

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-550-08883-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Ein Appell an die Menschlichkeit

Bewertung am 08.04.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da muss ein 93 Jahre alter Mensch kommen, um uns anderen – den jüngeren Generationen – zu sagen: wacht auf! Wehrt euch! Gegen den blinden Kapitalismus, die unersättliche Gier, das Phlegma, das uns von den Medien gepredigt wird. Empört euch, zeigt, dass ihr Menschen seid und keine willenlosen Tiere! Ich sage Danke für dieses Buch. Für mich ein Aufruf zum Widerstand, der mich tief getroffen hat. Er wird Handlung nach sich ziehen und das hoffentlich nicht nur bei mir.

Ein Appell an die Menschlichkeit

Bewertung am 08.04.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da muss ein 93 Jahre alter Mensch kommen, um uns anderen – den jüngeren Generationen – zu sagen: wacht auf! Wehrt euch! Gegen den blinden Kapitalismus, die unersättliche Gier, das Phlegma, das uns von den Medien gepredigt wird. Empört euch, zeigt, dass ihr Menschen seid und keine willenlosen Tiere! Ich sage Danke für dieses Buch. Für mich ein Aufruf zum Widerstand, der mich tief getroffen hat. Er wird Handlung nach sich ziehen und das hoffentlich nicht nur bei mir.

Aufruf zum eigenständigen Denken

Bewertung aus Modautal am 14.05.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephane Hessels (94) Aufforderung an jeden einzelnen mündigen Bürger sich zu empören! ist die Einladung zum selbstständigen Denken und Handeln in unserer Gesellschaft, um das Miteinander und die Welt nicht nur für einige wenige, sondern für möglichst viele und für lange Zeit lebenswert zu machen. Getragen vom Erfahrungschatz seines bewegten und stets politischen Lebens, fordert er den Leser auf eine versöhnliche, ingelligente Art auf, selbst aktiv zu werden anstatt sich von den Massenmedien zum Massenkonsum und "maßlose Konkurrenz aller gegen alle" verführen zu lassen. Auch wenn Empört Euch! kämpferisch klingt, ist es lediglich die letzte Möglichkeit sich friedlich, aber resolut zu äußern und etwas zu verändern, bevor sich die Schere der Gesellschaft zu weit geöffnet hat und zu unüberwindbarem Haß führt, der eine friedvolle Lösung unmöglich macht.

Aufruf zum eigenständigen Denken

Bewertung aus Modautal am 14.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephane Hessels (94) Aufforderung an jeden einzelnen mündigen Bürger sich zu empören! ist die Einladung zum selbstständigen Denken und Handeln in unserer Gesellschaft, um das Miteinander und die Welt nicht nur für einige wenige, sondern für möglichst viele und für lange Zeit lebenswert zu machen. Getragen vom Erfahrungschatz seines bewegten und stets politischen Lebens, fordert er den Leser auf eine versöhnliche, ingelligente Art auf, selbst aktiv zu werden anstatt sich von den Massenmedien zum Massenkonsum und "maßlose Konkurrenz aller gegen alle" verführen zu lassen. Auch wenn Empört Euch! kämpferisch klingt, ist es lediglich die letzte Möglichkeit sich friedlich, aber resolut zu äußern und etwas zu verändern, bevor sich die Schere der Gesellschaft zu weit geöffnet hat und zu unüberwindbarem Haß führt, der eine friedvolle Lösung unmöglich macht.

Unsere Kund*innen meinen

Empört Euch!

von Stéphane Hessel

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Empört Euch!
  • Empört Euch!