Technikgestaltung und Verantwortung

Inhaltsverzeichnis

Der technische Fortschritt im Urteil von Ingenieuren: ihre Analysen und Gestaltungsvorschläge im Überblick - Anleitungen zum interdisziplinären Technikdialog - Anleitungen zu einem hermeneutischen und beteiligungsorientierten Ansatz in der System- und Software-Entwicklung - Ingenieure in der gewerkschaftlichen Technikpolitik - Ingenieurkompetenz für eine gesellschaftliche Technikbewertung - Informatik und Verantwortung.
Band 116
Studien zur Sozialwissenschaft Band 116

Technikgestaltung und Verantwortung

Bausteine für eine neue Praxis

Buch (Taschenbuch)

Fr.68.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Technikgestaltung und Verantwortung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 68.90
eBook

eBook

ab Fr. 53.90

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1992

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

170

Maße (L/B/H)

22.9/15.2/1.1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1992

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

170

Maße (L/B/H)

22.9/15.2/1.1 cm

Gewicht

270 g

Auflage

1992

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-12396-7

Weitere Bände von Studien zur Sozialwissenschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Technikgestaltung und Verantwortung
  • Der technische Fortschritt im Urteil von Ingenieuren: ihre Analysen und Gestaltungsvorschläge im Überblick - Anleitungen zum interdisziplinären Technikdialog - Anleitungen zu einem hermeneutischen und beteiligungsorientierten Ansatz in der System- und Software-Entwicklung - Ingenieure in der gewerkschaftlichen Technikpolitik - Ingenieurkompetenz für eine gesellschaftliche Technikbewertung - Informatik und Verantwortung.