• Die Analphabetin, die rechnen konnte
  • Die Analphabetin, die rechnen konnte

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 7.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45475

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.11.2013

Verlag

Carl's books

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

22.2/14.7/4.2 cm

Beschreibung

Rezension

„Das Buch des Jahres.“ ("STERN")
„Klug, spannend und amüsant: Jonassons Roman ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Aufhebung von Grenzen – und ein hanebüchener Spass, dessen Charme man aufgrund seiner Klugheit und Kurzweiligkeit innerhalb weniger Seiten erliegt.“ ("DIE ZEIT - Literatur")
"Ein wundervolles Buch" ("NDR Kultur")
„Der neue Roman von Jonas Jonasson ist grandios." ("Rheinische Post")
"Witzig, charmant, eloquent - ein echter Jonasson eben." ("Gala")
„Mit der „Analphabetin, die rechnen konnte“ beweist Jonasson, dass er einer der grossartigsten Erzähler der Gegenwart ist.“ ("stern.de")
"Unterhaltung auf höchstem Niveau." ("Brigitte")
„Jonasson erweist sich mit seinem zweiten Roman als eines der grossen Erzähltalente der Gegenwart, dessen frecher Blick auf die Welt ein neues Genre prägen kann – und den ‚schwedischen Humor’ zum Markenzeichen seines Landes macht.“ ("Westdeutsche Allgemeine Zeitung")
"Ein Feuerwerk skurriler Einfälle und schwarzen Humors!" ("Cosmopolitan")
"Weltpolitscher Roadmovie, Agententhriller, Entwicklungs- und Liebesroman in einem. 'Die Analphabetin, die rechnen konnte' ist ein hochexplosiver, witzig-ironischer Erzählcocktail: unkorrekt, flapsig, provokant, listenreich." ("Antenne Brandenburg")

Details

Verkaufsrang

45475

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.11.2013

Verlag

Carl's books

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

22.2/14.7/4.2 cm

Gewicht

724 g

Originaltitel

Analfabeten som kunde räkna

Übersetzer

Wibke Kuhn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-58512-2

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

64 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Für mich nicht lesenswert

Bewertung aus Much am 10.05.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für mich kommt dieses Buch um Längen nicht an den Hundertjährigen heran. Eine Aneinanderkettung von komischen Begebenheiten, für mich auch die allerwenigsten nur witzig oder humorvoll. Mehr nicht. Ein Klassiker, wenn man meint, das erste Buch war super, das nächste muss es auch sein. Man sollte auf jeden Fall eine Leseprobe machen und nicht die Beschreibung der Rückseite als aussagekräftig genug betrachten. Zum Glück dafür kein Geld ausgegeben.

Für mich nicht lesenswert

Bewertung aus Much am 10.05.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für mich kommt dieses Buch um Längen nicht an den Hundertjährigen heran. Eine Aneinanderkettung von komischen Begebenheiten, für mich auch die allerwenigsten nur witzig oder humorvoll. Mehr nicht. Ein Klassiker, wenn man meint, das erste Buch war super, das nächste muss es auch sein. Man sollte auf jeden Fall eine Leseprobe machen und nicht die Beschreibung der Rückseite als aussagekräftig genug betrachten. Zum Glück dafür kein Geld ausgegeben.

nicht unbedingt für Jugendliche

Bewertung am 25.08.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir fehlte es an Spannung, dazu kam noch, dass der Humor im Buch, denke ich, eher an Erwachsene gerichtet ist. Würde es jungen Menschen nicht weiterempfehlen.

nicht unbedingt für Jugendliche

Bewertung am 25.08.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir fehlte es an Spannung, dazu kam noch, dass der Humor im Buch, denke ich, eher an Erwachsene gerichtet ist. Würde es jungen Menschen nicht weiterempfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Analphabetin, die rechnen konnte

von Jonas Jonasson

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Analphabetin, die rechnen konnte
  • Die Analphabetin, die rechnen konnte