Informationsmodellierung in XML und SGML

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.- 1.1 1986 - eine neue Zeit beginnt.- 1.2 Was ist ‚textuelle Informationsmodellierung’?.- 1.3 Zur Darstellung.- I: Primäre Strukturierung - Strukturgrammatiken.- 2 Elemente.- 2.1 Einheiten der Informationsmodellierung.- 2.2 Hierarchische Anordnung von Elementen.- 2.3 Leere Elemente und gemischte Elementtypen.- 2.4 Inklusionen und Exklusionen als Metaregein in SGML.- 3 Attribute.- 3.1 Attribute als Information über Information.- 3.2 Weitergehende Möglichkeiten der Attribut-Deklaration.- 3.3 Identifikatoren und Verweise.- 3.4 Information in Elemente oder Attribute?.- 3.5 Unterschiedliche Datentypen.- 4 Dokumente.- 4.1 Repräsentation von Informationsbäumen.- 4.2 Modularisierung und Flexibilisierung.- 4.3 Die Dokumenttyp-Deklaration (DTD).- 4.4 Flexibilisierung der DTD.- 4.5 Besondere Informationsstrukturen.- 4.5.1 Zweidimensionale Strukturen (Tabellen).- 4.5.2 Gerichtete Graphen.- 5 SGML-Versionen.- 5.1 XML und SGML.- 5.2 Die SGML-Deklaration: Versionsdefinition durch den Benutzer.- 5.3 Weiterentwicklung von SGML.- II: Sekundäre Strukturierung - Architekturen.- 6 Sekundäre Strukturierung durch Architekturen.- 6.1 Motivation.- 6.2 Deklaration einer Meta-DTD im Überblick.- 6.3 Architektur-Deklaration in XML.- 7 Deklaration von Architekturen.- 7.1 Architektonische Formen.- 7.1.1 Element-Formen.- 7.1.2 Attribut- und Notationsformen.- 7.2 Die Support-Attribute.- 7.2.1 Überblick.- 7.2.2 Allgemeine Attribute.- 7.2.3 Kontroll-Attribute.- 7.2.3.1 Zuordnung von Element-Formen.- 7.2.3.2 Zuordnung von Attribut-Formen.- 7.2.3.3 Status von untergeordneten Elementen und Dateninhalten.- 7.2.4 Minimierung des architektonischen Markup.- 7.2.5 Modularisierung.- 8 Architektur-Definition und Link-Prozess-Deklarationen.- 8.1 Definition und Funktion von LPDs.- 8.2 LPDs für die Spezifikation von Kontroll-Attributen.- 8.3 Weitergehende Nutzung von LPDs.- 9 Anwendungen.- 9.1 Restringierung.- 9.1.1 Einleitung.- 9.1.2 Zeichenketten und Grammatiken.- 9.1.3 Restringierung von Attributen und Element-Inhalten.- 9.1.4 DTD-Kontrolle und Restringierung von DTDs.- 9.1.5 Muster.- 9.2 Datenmanipulation.- 9.2.1 Umbenennung, Filterung, Konvertierung.- 9.2.2 Bildung von partiellen Dokumenten.- 9.2.3 DTD-Netze.- 9.3 Zum Verhältnis von primärer und sekundärer Strukturierung.- A Standardisierte Informationsmodelle.- A.1 Standardisierte DTDs.- A.1.1 TEI.- A.1.2 ISO 12083.- A.1.3 HTML.- A.2 Standardisierte Architekturen.- A.2.1 HyTime.- A.2.3 Topic Maps.- A.2.4 ICADD.- A.2.5 Standard-DTDs als Architekturen.- B XML-Syntaxregeln mit SGML-Erweiterungen.- B.1 Allgemeines.- B.2 Dokument-Struktur.- B.2.1 Dokument-Struktur in XML.- B.2.2 Dokument-Struktur in SGML.- B.3 Element-Deklaration.- B.3.1 Element-Deklaration in XML.- B.3.2 XML-Inhaltsmodelle.- B.3.3 Element-Deklaration in SGML.- B.3.4 SGML-Inhaltsmodelle.- B.4 Attributlisten-Deklaration.- B.4.1 Attributlisten-Deklaration in XML.- B.4.2 XML-Attribut-Definition.- B.4.3 Attributlisten-Deklaration in SGML.- B.4.4 SGML-Attribut-Definition.- B.5 Notationsdeklaration.- B.5.1 Notationsdeklaration in XML.- B.5.2 Notationsdeklaration in SGML.- B.6 Entitätsdeklaration.- B.6.1 Deklaration Genereller Entitäten in XML.- B.6.2 Deklaration Genereller Entitäten in SGML.- B.6.3 Deklaration von Parameter-Entitäten in XML.- B.6.4 Deklaration von Parameter-Entitäten in XML.- B.8.1 Verarbeitungsanweisungen in XML.- B.8.2 Verarbeitungsanweisungen in SGML.- B.9 Annotation.- B.9.1 Anfangstags für nicht-leere Elemente in XML.- B.9.2 Tags für leere Elemente in XML.- B.9.3 Anfangstags und Tags für leere Elemente in SGML.- B.9.4 Endtags in XML und SGML.- B.9.5 Entitätsreferenzen in XML und SGML.- B.10 Kommentare.- B.10.1 Kommentare in XML.- B.10.2Kommentare in SGML.- C Architektonische Verarbeitung in SP.- C.1 Einleitung.- C.2 Einfache architektonische Verarbeitung.- C.3 Architektonische Verarbeitung höherer Ordnung.- C.4 LPDs bei der architektonischen Verarbeitung.- C.5 LPDs und architektonische Verarbeitung höherer Ordnung.- D SGML-Deklarationen für XML.- D.1 Deklaration für Standard-SGML.- D.2 Deklaration für WebSGML.- E Abbildungsverzeichnis.- F Verzeichnis von Definitionen und Beispielen.- G Register.- H Materialien.- H.1 Standards.- H.2 Literatur.- H.3 Im Text erwähnte Software.- H.4 URLs.

Informationsmodellierung in XML und SGML

Buch (Taschenbuch)

Fr.74.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Informationsmodellierung in XML und SGML

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 74.90
eBook

eBook

ab Fr. 51.90

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.09.2011

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

234

Maße (L/B/H)

23.5/15.5/1.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.09.2011

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

234

Maße (L/B/H)

23.5/15.5/1.4 cm

Gewicht

388 g

Auflage

Softcover reprint of the original 1st ed. 2000

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-64046-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Informationsmodellierung in XML und SGML
  • 1 Einleitung.- 1.1 1986 - eine neue Zeit beginnt.- 1.2 Was ist ‚textuelle Informationsmodellierung’?.- 1.3 Zur Darstellung.- I: Primäre Strukturierung - Strukturgrammatiken.- 2 Elemente.- 2.1 Einheiten der Informationsmodellierung.- 2.2 Hierarchische Anordnung von Elementen.- 2.3 Leere Elemente und gemischte Elementtypen.- 2.4 Inklusionen und Exklusionen als Metaregein in SGML.- 3 Attribute.- 3.1 Attribute als Information über Information.- 3.2 Weitergehende Möglichkeiten der Attribut-Deklaration.- 3.3 Identifikatoren und Verweise.- 3.4 Information in Elemente oder Attribute?.- 3.5 Unterschiedliche Datentypen.- 4 Dokumente.- 4.1 Repräsentation von Informationsbäumen.- 4.2 Modularisierung und Flexibilisierung.- 4.3 Die Dokumenttyp-Deklaration (DTD).- 4.4 Flexibilisierung der DTD.- 4.5 Besondere Informationsstrukturen.- 4.5.1 Zweidimensionale Strukturen (Tabellen).- 4.5.2 Gerichtete Graphen.- 5 SGML-Versionen.- 5.1 XML und SGML.- 5.2 Die SGML-Deklaration: Versionsdefinition durch den Benutzer.- 5.3 Weiterentwicklung von SGML.- II: Sekundäre Strukturierung - Architekturen.- 6 Sekundäre Strukturierung durch Architekturen.- 6.1 Motivation.- 6.2 Deklaration einer Meta-DTD im Überblick.- 6.3 Architektur-Deklaration in XML.- 7 Deklaration von Architekturen.- 7.1 Architektonische Formen.- 7.1.1 Element-Formen.- 7.1.2 Attribut- und Notationsformen.- 7.2 Die Support-Attribute.- 7.2.1 Überblick.- 7.2.2 Allgemeine Attribute.- 7.2.3 Kontroll-Attribute.- 7.2.3.1 Zuordnung von Element-Formen.- 7.2.3.2 Zuordnung von Attribut-Formen.- 7.2.3.3 Status von untergeordneten Elementen und Dateninhalten.- 7.2.4 Minimierung des architektonischen Markup.- 7.2.5 Modularisierung.- 8 Architektur-Definition und Link-Prozess-Deklarationen.- 8.1 Definition und Funktion von LPDs.- 8.2 LPDs für die Spezifikation von Kontroll-Attributen.- 8.3 Weitergehende Nutzung von LPDs.- 9 Anwendungen.- 9.1 Restringierung.- 9.1.1 Einleitung.- 9.1.2 Zeichenketten und Grammatiken.- 9.1.3 Restringierung von Attributen und Element-Inhalten.- 9.1.4 DTD-Kontrolle und Restringierung von DTDs.- 9.1.5 Muster.- 9.2 Datenmanipulation.- 9.2.1 Umbenennung, Filterung, Konvertierung.- 9.2.2 Bildung von partiellen Dokumenten.- 9.2.3 DTD-Netze.- 9.3 Zum Verhältnis von primärer und sekundärer Strukturierung.- A Standardisierte Informationsmodelle.- A.1 Standardisierte DTDs.- A.1.1 TEI.- A.1.2 ISO 12083.- A.1.3 HTML.- A.2 Standardisierte Architekturen.- A.2.1 HyTime.- A.2.3 Topic Maps.- A.2.4 ICADD.- A.2.5 Standard-DTDs als Architekturen.- B XML-Syntaxregeln mit SGML-Erweiterungen.- B.1 Allgemeines.- B.2 Dokument-Struktur.- B.2.1 Dokument-Struktur in XML.- B.2.2 Dokument-Struktur in SGML.- B.3 Element-Deklaration.- B.3.1 Element-Deklaration in XML.- B.3.2 XML-Inhaltsmodelle.- B.3.3 Element-Deklaration in SGML.- B.3.4 SGML-Inhaltsmodelle.- B.4 Attributlisten-Deklaration.- B.4.1 Attributlisten-Deklaration in XML.- B.4.2 XML-Attribut-Definition.- B.4.3 Attributlisten-Deklaration in SGML.- B.4.4 SGML-Attribut-Definition.- B.5 Notationsdeklaration.- B.5.1 Notationsdeklaration in XML.- B.5.2 Notationsdeklaration in SGML.- B.6 Entitätsdeklaration.- B.6.1 Deklaration Genereller Entitäten in XML.- B.6.2 Deklaration Genereller Entitäten in SGML.- B.6.3 Deklaration von Parameter-Entitäten in XML.- B.6.4 Deklaration von Parameter-Entitäten in XML.- B.8.1 Verarbeitungsanweisungen in XML.- B.8.2 Verarbeitungsanweisungen in SGML.- B.9 Annotation.- B.9.1 Anfangstags für nicht-leere Elemente in XML.- B.9.2 Tags für leere Elemente in XML.- B.9.3 Anfangstags und Tags für leere Elemente in SGML.- B.9.4 Endtags in XML und SGML.- B.9.5 Entitätsreferenzen in XML und SGML.- B.10 Kommentare.- B.10.1 Kommentare in XML.- B.10.2Kommentare in SGML.- C Architektonische Verarbeitung in SP.- C.1 Einleitung.- C.2 Einfache architektonische Verarbeitung.- C.3 Architektonische Verarbeitung höherer Ordnung.- C.4 LPDs bei der architektonischen Verarbeitung.- C.5 LPDs und architektonische Verarbeitung höherer Ordnung.- D SGML-Deklarationen für XML.- D.1 Deklaration für Standard-SGML.- D.2 Deklaration für WebSGML.- E Abbildungsverzeichnis.- F Verzeichnis von Definitionen und Beispielen.- G Register.- H Materialien.- H.1 Standards.- H.2 Literatur.- H.3 Im Text erwähnte Software.- H.4 URLs.