Die Hexe von Portobello
detebe Band 23932

Die Hexe von Portobello

eBook

Fr.11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Hexe von Portobello

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 24.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10953

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.01.2013

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

10953

Erscheinungsdatum

22.01.2013

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

1428 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Maralde Meyer-Minnemann

Sprache

Deutsch

EAN

9783257602609

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tanz der Denkanstöße

Bewertung am 26.11.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor beschreibt in diesem Werk das Leben einer charismatischen jungen Frau, die durch den Tanz ihr Umfeld in den Bann zieht. Aus Sicht verschiedener Figuren wird rückblickend über das Leben des Hauptcharakters Athena gesprochen. Wie ein Puzzel setzt sich so die Geschichte zusammen, was eine nette Abwechslung zu traditionell geschriebenen Roman erzeugt. Wer auch nur einen Funken Spiritualität in sich trägt und hinter die Grenzen der Realität schauen möchte ist dieses Buch ein absolutes Muss. Zum ersten Mal trat ich mit diesem Werk in Kontakt als ich 19 oder 20 Jahre alt war und mich selbst zu finden versuchte. Eine flüchtige Bekanntschaft drückte mir das Buch in die Hand mit der Bitte es zu lesen. Sie hatte sonst niemanden in ihrem Bekanntenkreis mit dem die das Interesse zur spirituellen Welt teilte. also tat ich ihr diesen Gefallen. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Danach diskutieren wir viele Abende bei Kerzenschein und Rotwein über die möglichen Intention des Autors. Wirklich schöne Erinnerungen und intensive Erlebnisse zu denen mir dieses Buch verholfen hat.

Tanz der Denkanstöße

Bewertung am 26.11.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor beschreibt in diesem Werk das Leben einer charismatischen jungen Frau, die durch den Tanz ihr Umfeld in den Bann zieht. Aus Sicht verschiedener Figuren wird rückblickend über das Leben des Hauptcharakters Athena gesprochen. Wie ein Puzzel setzt sich so die Geschichte zusammen, was eine nette Abwechslung zu traditionell geschriebenen Roman erzeugt. Wer auch nur einen Funken Spiritualität in sich trägt und hinter die Grenzen der Realität schauen möchte ist dieses Buch ein absolutes Muss. Zum ersten Mal trat ich mit diesem Werk in Kontakt als ich 19 oder 20 Jahre alt war und mich selbst zu finden versuchte. Eine flüchtige Bekanntschaft drückte mir das Buch in die Hand mit der Bitte es zu lesen. Sie hatte sonst niemanden in ihrem Bekanntenkreis mit dem die das Interesse zur spirituellen Welt teilte. also tat ich ihr diesen Gefallen. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Danach diskutieren wir viele Abende bei Kerzenschein und Rotwein über die möglichen Intention des Autors. Wirklich schöne Erinnerungen und intensive Erlebnisse zu denen mir dieses Buch verholfen hat.

Unsere Kund*innen meinen

Die Hexe von Portobello

von Paulo Coelho

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hexe von Portobello