Ihr persönlichen Empfehlungen

Die Toten von Fleat House von Lucinda Riley

Die Toten von Fleat House

Lucinda Riley

St Stephen's, ein kleines Internat im idyllischen Norfolk. Eines Tages kommt der 18-jährige Charlie Cavendish in Fleat House, einem der Wohnheime der traditionsreichen Schule, unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der Direktor beeilt sich zu erklären, dass es sich um einen tragischen Unfall handelt, aber die Polizei beginnt unter der Leitung von Detective Inspector Jazz Hunter zu ermitteln. Sie versucht, in den verschlossenen Kosmos des Internats vorzudringen, und findet bald heraus, dass Charlie ein machthungriger junger Mann gewesen ist, der seine Mitschüler gequält hat. War sein Tod ein Racheakt? Jazz taucht tief ein in ein Netz von Beziehungen, emotionalen Abhängigkeiten und offenen Rechnungen - und sie erkennt, dass sie weit in die Vergangenheit zurückgehen muss, wenn sie das Rätsel von Fleat House enthüllen will ... ...weiterlesen

eBook

Fr. 23.90

(94)

Weitere Formate ab Fr. 17.90

Die Toten von Fleat House

St Stephen's, ein kleines Internat im idyllischen Norfolk. Eines Tages kommt der 18-jährige Charlie Cavendish in Fleat House, einem der Wohnheime der traditionsreichen Schule, unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der Direktor beeilt sich zu erklären, dass es sich um einen tragischen Unfall handelt, aber die Polizei beginnt unter der Leitung von Detective Inspector Jazz Hunter zu ermitteln. Sie versucht, in den verschlossenen Kosmos des Internats vorzudringen, und findet bald heraus, dass Charlie ein machthungriger junger Mann gewesen ist, der seine Mitschüler gequält hat. War sein Tod ein Racheakt? Jazz taucht tief ein in ein Netz von Beziehungen, emotionalen Abhängigkeiten und offenen Rechnungen - und sie erkennt, dass sie weit in die Vergangenheit zurückgehen muss, wenn sie das Rätsel von Fleat House enthüllen will ...
Die Toten von Fleat House von Lucinda Riley

Neuheiten

mehr

Liebesromane

mehr
Morgen kann kommen von Ildikó von Kürthy

Morgen kann kommen

Ildikó von Kürthy

Der neue Roman von Nummer-1-SPIEGEL-Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy: mitreissend, warmherzig und witzig. Ein lebenskluger Roman für und über Frauen, die aus dem Schatten treten, zerstörerische Beziehungen beenden und endlich die Bühne ihres eigenen Lebens erobern.
Ein zerrissenes Foto bringt die Wahrheit ans Licht. Es ist die Momentaufnahme eines Verrats, der vier Schicksale miteinander verbindet, sie zusammenführt und mit den unbequemen Fragen der Lebensmitte konfrontiert: loslassen oder festhalten? Wer bin ich, wenn ich niemandem mehr gefallen will, und wo will ich hin, wenn ich mir von niemandem mehr sagen lasse, wo es langgeht? Ruth flieht mit dem Foto und ihrem viel zu grossen Hund in die alte Villa der Grosseltern. Dort trifft sie nach Jahren des Schweigens auf ihre Schwester, erkennt die Lüge, die sie entzweit, und das Verbrechen, das ihr Leben bestimmt hat. Sie schliesst Rudi in ihr Herz, der sich im ersten Stock mit sanftmütiger Tapferkeit auf seinen Tod vorbereitet, aber vorher noch ein letztes Mal für Ordnung sorgen will. Sie begegnet Erdal, der unter Wechseljahresbeschwerden leidet und aus Versehen eine folgenschwere Entscheidung trifft, als er seine Cousine in die Villa einlädt. In schneller Abfolge gehen eine Nase und etliche Illusionen zu Bruch. Ruth tritt aus dem Schatten ihrer Vergangenheit. Und das Ende ist eigentlich erst der Anfang.  
«Ein Buch für alle, die Sehnsucht nach Freiheit haben!» Maria Furtwängler
«Ildikó vermittelt in ihren Texten, wie auch im Leben, immer das berauschende Gefühl von Lebensfreude und Zuversicht. Sie nimmt sich ernst, aber nicht zu ernst. Sie wagt neue Wege und lädt uns dazu ein, sie zu begleiten. Ihre Botschaft: Lasst es uns probieren! Aufbruch und Neubeginn. Morgen kann kommen!» Bettina Böttinger
...weiterlesen

eBook

Fr. 18.00

(153)

Weitere Formate ab Fr. 18.90

Morgen kann kommen

Der neue Roman von Nummer-1-SPIEGEL-Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy: mitreissend, warmherzig und witzig. Ein lebenskluger Roman für und über Frauen, die aus dem Schatten treten, zerstörerische Beziehungen beenden und endlich die Bühne ihres eigenen Lebens erobern.
Ein zerrissenes Foto bringt die Wahrheit ans Licht. Es ist die Momentaufnahme eines Verrats, der vier Schicksale miteinander verbindet, sie zusammenführt und mit den unbequemen Fragen der Lebensmitte konfrontiert: loslassen oder festhalten? Wer bin ich, wenn ich niemandem mehr gefallen will, und wo will ich hin, wenn ich mir von niemandem mehr sagen lasse, wo es langgeht? Ruth flieht mit dem Foto und ihrem viel zu grossen Hund in die alte Villa der Grosseltern. Dort trifft sie nach Jahren des Schweigens auf ihre Schwester, erkennt die Lüge, die sie entzweit, und das Verbrechen, das ihr Leben bestimmt hat. Sie schliesst Rudi in ihr Herz, der sich im ersten Stock mit sanftmütiger Tapferkeit auf seinen Tod vorbereitet, aber vorher noch ein letztes Mal für Ordnung sorgen will. Sie begegnet Erdal, der unter Wechseljahresbeschwerden leidet und aus Versehen eine folgenschwere Entscheidung trifft, als er seine Cousine in die Villa einlädt. In schneller Abfolge gehen eine Nase und etliche Illusionen zu Bruch. Ruth tritt aus dem Schatten ihrer Vergangenheit. Und das Ende ist eigentlich erst der Anfang.  
«Ein Buch für alle, die Sehnsucht nach Freiheit haben!» Maria Furtwängler
«Ildikó vermittelt in ihren Texten, wie auch im Leben, immer das berauschende Gefühl von Lebensfreude und Zuversicht. Sie nimmt sich ernst, aber nicht zu ernst. Sie wagt neue Wege und lädt uns dazu ein, sie zu begleiten. Ihre Botschaft: Lasst es uns probieren! Aufbruch und Neubeginn. Morgen kann kommen!» Bettina Böttinger
Morgen kann kommen von Ildikó von Kürthy

Unter Fr. 5.-

mehr

Bestseller

Eine Frage der Chemie von Bonnie Garmus

Eine Frage der Chemie

von Bonnie Garmus

(147)

Fr.20.00

Elizabeth Zott wird Ihr Herz erobern, ganz sicher!
Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Ausser Calvin Evans, dem einsamen, brillanten Nobelpreiskandidaten, der sich ausgerechnet in Elizabeths Verstand verliebt. Aber auch 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so findet sich eine alleinerziehende Elizabeth Zott bald in der TV-Show »Essen um sechs« wieder. Doch für sie ist Kochen Chemie. Und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände ...
So smart wie »Damengambit«, so amüsant wie »Mrs. Maisel«

eBook-Romane ermöglichen das Lesen - immer und überall

Mit den eBooks von Orell Füssli | books.ch laden Sie sich ganze Erzähl-Welten ganz bequem auf Ihren Reader. Ob in der Bahn, abends vor dem Schlafen oder während das Essen kocht, ein Reader ist immer schnell zur Hand und speichert Ihre ganze Bibliothek, vor allem Ihre liebsten Erzählungen. Entdecken Sie die neusten Romane und tauchen Sie ein in Geschichten, die Bestseller sind. EBook-Romane begleiten Sie durch Ihren Tag und versüssen Ihnen den Alltag, wann immer Sie wollen. Sie können von den spannenden oder romantischen Geschichten gar nicht genug bekommen? EBook-Romane sind durch die günstigen Preise perfekt für Sparfüchse geeignet. So können Sie lesen, soviel Sie mögen! Mit den historischen eBook-Romanen können Sie endlich die ganze spannende Vergangenheit in Ihrer Handtasche verstauen. Historische Erzählungen sind oft so umfangreich, dass sie als dicke und unhandliche Wälzer daherkommen. Mit einem ePUB Reader ist dieses Problem gelöst! Hier tummelt sich Ken Follett neben Iny Lorentz. Und auch Diana Gabaldon oder Rebecca Gablé tragen Sie bequem mit sich herum.

Erzählungen aus Meisterhand - lassen Sie Ihr Herz ruhig schmelzen!

Thema Nummer 1 für uns Frauen sind doch Erzählungen, die sich rund um die Liebe drehen. Jetzt können wir endlich auch die kitschigsten Liebesromane in der Bahn lesen, ohne dass uns jemand auf das Cover schaut! Die eBook-Romane im ePUB Format stehen ihren Pendants aus Papier in nichts nach - sie stehlen uns jedoch keinen Platz im Regal und sind jederzeit und überall verfügbar. Wir können einfach nicht genug bekommen von Autoren wie Nalini Singh, Mila Summers oder Karin Lindberg und Jojo Moyes gehört schon fast zur Familie. Auf romantische eBook-Romane können wir nicht verzichten, denn wir lieben es, wenn unsere Herzen schmelzen und die Augen feucht werden.

ePUB Romane für Schnäppchenjäger

Das Thema SALE ist wichtig, denn wenn wir sparen können, dann greifen wir gerne zweimal zu. Lesen bildet, unterhält und vertreibt die Langeweile am sinnvollsten. Umso schöner ist es, bei Orell Füssli | books.ch nach den reduzierten ePUB Romanen zu stöbern und tolle Schnäppchen machen zu können. Hierfür gibt es den eBook-Deal, der zu folgenden Bedingungen funktioniert: Jeden Monat gibt es ausgewählte eBooks, die bis zu 20% reduziert sind. Das regelmässige Stöbern im Orell Füssli | books.ch-Onlineshop lohnt sich ohnehin auf jeden Fall: Es gibt ständig neue ePUB-Erzählungen zu entdecken. Bestellen Sie Ihre liebsten eBook-Romane und laden Sie sie blitzschnell auf Ihren Reader!

Haben Sie Fragen?

  • Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:30 Uhr
  • Samstag von 09:00 bis 16:00 Uhr
  • Fragen zu eBook, eReader, Rechnung, Kundenkarte:
  • Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:30 Uhr