Die Burg der Könige

Roman

Oliver Pötzsch

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Die Burg der Könige

    2 MP3-CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    2 MP3-CD (2014)

Hörbuch-Download

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein junge Burgherrin, die um das Erbe ihrer Familie kämpft ...
Der Sohn eines Burgschmieds, der von Freiheit und Gleichheit träumt ...
1524. Die deutschen Lande werden von den Bauernkriegen zerrissen. Dem Adel droht der Verlust der Macht, dem Volk Hunger und Tod. Die Herrschaft Kaiser Karls V. ist in Gefahr.
Da stossen Agnes, die Herrin der mächtigen Burg Trifels, und Mathis, der Sohn des Burgschmieds, auf ein Geheimnis, das über die Zukunft der Krone entscheiden wird.

Bestsellerautor Oliver Pötzsch hat einen grossen Roman über die legendäre Burg der Staufer geschrieben. Der Trifels: Hort vieler Legenden und Schlüssel zum Kaiserthron.

"Oliver Pötzsch schafft es spielerisch, uns in vergangene Zeiten zu entführen, die er wie immer glänzend recherchiert hat.", Extra, Weinheim, 04.12.2013

Produktdetails

Verkaufsrang 26874
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 27.09.2013
Verlag Ullstein Verlag
Seitenzahl 944 (Printausgabe)
Dateigröße 9949 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783843706063

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ärgerlich

Bewertung aus Schulzendorf am 19.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist wie ein Krimi gestrickt, aber leider dermaßen unrealistisch und überzogen, dass die Lektüre bei mir immer wieder Ärgernis ob der abstrusen Wendungen erzeugt hat. Im Gegensatz zu Autorinnen wie Sabine Ebert oder Rebecca Gablé habe ich hier historisch wenig mitgenommen bzw. habe kein Gefühl dafür, was nun Fiktion und was tatsächlich aus historischen Quellen stammt - trotz des Nachworts. Eher eine Räuberpistole als ein historischer Roman, schade.

Ärgerlich

Bewertung aus Schulzendorf am 19.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist wie ein Krimi gestrickt, aber leider dermaßen unrealistisch und überzogen, dass die Lektüre bei mir immer wieder Ärgernis ob der abstrusen Wendungen erzeugt hat. Im Gegensatz zu Autorinnen wie Sabine Ebert oder Rebecca Gablé habe ich hier historisch wenig mitgenommen bzw. habe kein Gefühl dafür, was nun Fiktion und was tatsächlich aus historischen Quellen stammt - trotz des Nachworts. Eher eine Räuberpistole als ein historischer Roman, schade.

Bin überrascht über das Buch

Bewertung aus Berlin am 24.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Habe es auf mein tolino shine, bin sehr überrascht über das Buch. Kann es gar nicht weglegen, weil es richtig spannend ist. Es ist Geschichte.

Bin überrascht über das Buch

Bewertung aus Berlin am 24.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Habe es auf mein tolino shine, bin sehr überrascht über das Buch. Kann es gar nicht weglegen, weil es richtig spannend ist. Es ist Geschichte.

Unsere Kund*innen meinen

Die Burg der Könige

von Oliver Pötzsch

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Burg der Könige
  • Die Burg der Könige