Gone Girl
Vorbesteller

Gone Girl

A Novel

Buch (Taschenbuch, Englisch)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Gone Girl

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 37.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 13.90
eBook

eBook

ab Fr. 3.49
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.08.2014

Verlag

Broadway Books

Seitenzahl

432

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.08.2014

Verlag

Broadway Books

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20.7/13.5/2.3 cm

Gewicht

308 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-553-41836-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Irgendwie Psycho, aber passt perfekt zur Story

darkiis_buechertipps aus Berlin am 05.02.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Den Film hatte ich vor Jahren mal geschaut und kann mich nicht mehr wirklich daran erinnern. Das Buch hatte mich daraufhin auch interessiert. Das Cover ist jetzt nicht spektakulär, aber passt zur Geschichte. In dem Buch geht es um Nick und Amy Dunne. Sie sind verheiratet und führen eine bizarre Beziehung. Eines Tages, genau am 5. Hochzeitstag verschwindet Amy. Was ist nur passiert? Wo ist Amy und wer ist Schuld? Man lernt Nick Dunne kennen und sein Denken und sein Teil der Geschichte und seine Sicht der Beziehung mit Amy. Dann gibt es die Tagebucheinträge von Amy. Da lernen wir beide auch kennen, die Sicht von Amy auf die Beziehung. Der Schreibstil war anfangs gewöhnungsbedürftig. Daher habe ich eine Weile gebraucht um reinzukommen und die Geschichte zu mögen. Finde Nick sehr selbstsüchtig. Aber auch Amy ist nicht ohne und beschreibt Dinge die passiert sind in ihren Tagebucheinträgen. Es ist spannend die beiden Protagonisten näher kennen zulernen und sich ein Bild von Nick und Amy zu machen. Anfangs fand ich das Buch noch nicht so gut, aber als es richtig losging mit der Story und ab Teil 2, was mit Amy passiert ist, war ich Feuer und Flamme. Es war sehr spannend. Auch die Auflösung war spannend. Es hat alles einen Sinn ergeben, einen roten Faden. Irgendwie mochte ich beide Protagonisten nicht, gleichzeitig passten sie perfekt zu dem Inhalt der Geschichte. Und irgendwie war das Ende einfach nur krank. Aber auch das passte perfekt. Im Großen und Ganzen kann ich das Buch weiterempfehlen.

Irgendwie Psycho, aber passt perfekt zur Story

darkiis_buechertipps aus Berlin am 05.02.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Den Film hatte ich vor Jahren mal geschaut und kann mich nicht mehr wirklich daran erinnern. Das Buch hatte mich daraufhin auch interessiert. Das Cover ist jetzt nicht spektakulär, aber passt zur Geschichte. In dem Buch geht es um Nick und Amy Dunne. Sie sind verheiratet und führen eine bizarre Beziehung. Eines Tages, genau am 5. Hochzeitstag verschwindet Amy. Was ist nur passiert? Wo ist Amy und wer ist Schuld? Man lernt Nick Dunne kennen und sein Denken und sein Teil der Geschichte und seine Sicht der Beziehung mit Amy. Dann gibt es die Tagebucheinträge von Amy. Da lernen wir beide auch kennen, die Sicht von Amy auf die Beziehung. Der Schreibstil war anfangs gewöhnungsbedürftig. Daher habe ich eine Weile gebraucht um reinzukommen und die Geschichte zu mögen. Finde Nick sehr selbstsüchtig. Aber auch Amy ist nicht ohne und beschreibt Dinge die passiert sind in ihren Tagebucheinträgen. Es ist spannend die beiden Protagonisten näher kennen zulernen und sich ein Bild von Nick und Amy zu machen. Anfangs fand ich das Buch noch nicht so gut, aber als es richtig losging mit der Story und ab Teil 2, was mit Amy passiert ist, war ich Feuer und Flamme. Es war sehr spannend. Auch die Auflösung war spannend. Es hat alles einen Sinn ergeben, einen roten Faden. Irgendwie mochte ich beide Protagonisten nicht, gleichzeitig passten sie perfekt zu dem Inhalt der Geschichte. Und irgendwie war das Ende einfach nur krank. Aber auch das passte perfekt. Im Großen und Ganzen kann ich das Buch weiterempfehlen.

im a amy stan

Bewertung am 08.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

i will always unapologeticly defend amy the movie was great so i expected even greater from the book and was very satisfied recommend for all my unhinged girlys out there<3

im a amy stan

Bewertung am 08.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

i will always unapologeticly defend amy the movie was great so i expected even greater from the book and was very satisfied recommend for all my unhinged girlys out there<3

Unsere Kund*innen meinen

Gone Girl

von Gillian Flynn

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gone Girl