Mark Twain in Berlin

Mark Twain in Berlin

Bummel durch das europäische Chicago

Buch (Kunststoff-Einband)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Mark Twain in Berlin

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 28.90
eBook

eBook

ab Fr. 16.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Mark Twain lebte in den Jahren 1891/92 mit seiner Familie in Berlin, das er für die 'neueste Stadt' hielt, die er je gesehen hatte. Andreas Austilat erzählt anhand von Twains Tagebuch-Aufzeichnungen und Briefen aus dieser Zeit, in der der grosse amerikanische Humorist mit Kaiser Wilhelm II. speiste und in Berlin als Celebrity gefeiert wurde. Zahlreiche Abbildungen und zeitgenössische Zeitungsberichte runden das Bild dieser bislang kaum beachteten Periode in Twains Biografie ab.

Andreas Austilat, geboren 1957, ist stellvertretender Leiter des Ressorts Sonntag beim »Tagesspiegel«. Dort ist er ausserdem zuständig für den Themenbereich Geschichte, regelmässig erscheint seine beliebte Kolumne »Meine Frau, ihr Garten und ich«. Er veröffentlichte drei Bände mit Reisereportagen aus dem Berliner Umland. Jüngst erschien sein Buch »Hotel kann jeder - Meine Frau, unser Wohnwagen und ich«. Er ist verheiratet, hat Sohn und Tochter und lebt in Berlin.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

22.09.2014

Verlag

Be.bra verlag

Seitenzahl

217

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

22.09.2014

Verlag

Be.bra verlag

Seitenzahl

217

Maße (L/B/H)

21.8/14.1/2.5 cm

Gewicht

408 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8148-0206-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mark Twain in Berlin