1815
Band 2
Artikelbild von 1815
Sabine Ebert

1. 1815 - Blutfrieden

1815

Blutfrieden

Hörbuch-Download (MP3)

1815

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 26.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Doris Wolters

Spieldauer

31 Stunden und 41 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

13.03.2016

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Doris Wolters

Spieldauer

31 Stunden und 41 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

13.03.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

408

Verlag

Argon Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783732413843

Weitere Bände von Henriette

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

beide Romane zu den 5. Koaltionskriegen und Befreiungskriege gegen Napoleon wunderbar, spannend und mitreißend

Bewertung aus Saarlouis am 07.07.2015

Bewertungsnummer: 883440

Bewertet: eBook (ePUB)

Sabine Ebert hat in ihren beiden wunderbaren Romanen den 5 Koaltionskrieg, von 1813 bis 1815 also die Befreiungskriege gegen Napoleon der Koalitionsmächte England, Russland, Österreich, Preußen, Schweden und mehrere deutschen Kleinstaaten mit einem großen Rechercheaufwand eindrucksvoll beschrieben. Sie hat die Leiden der Soldaten, der Bevölkerung und in den von ihr eingebundenen Handlungen die der darin agierenden Personen in den ungewissen Ausgängen der einzelnen Schlachten ungeheuer spannend eingebracht. Sie schilderte die Uneinigkeit und Intrigen der Koalitionäre, die Napoleon die Flucht nach der Völkerschlacht bei Leipzig ermöglichte. Geschichte pur und ich bekunde meinen Respekt vor dieser schriftstellerischen Leistung und würde sechs Sterne geben, wenn es möglich wäre. Unglaublich intensive Romane.

beide Romane zu den 5. Koaltionskriegen und Befreiungskriege gegen Napoleon wunderbar, spannend und mitreißend

Bewertung aus Saarlouis am 07.07.2015
Bewertungsnummer: 883440
Bewertet: eBook (ePUB)

Sabine Ebert hat in ihren beiden wunderbaren Romanen den 5 Koaltionskrieg, von 1813 bis 1815 also die Befreiungskriege gegen Napoleon der Koalitionsmächte England, Russland, Österreich, Preußen, Schweden und mehrere deutschen Kleinstaaten mit einem großen Rechercheaufwand eindrucksvoll beschrieben. Sie hat die Leiden der Soldaten, der Bevölkerung und in den von ihr eingebundenen Handlungen die der darin agierenden Personen in den ungewissen Ausgängen der einzelnen Schlachten ungeheuer spannend eingebracht. Sie schilderte die Uneinigkeit und Intrigen der Koalitionäre, die Napoleon die Flucht nach der Völkerschlacht bei Leipzig ermöglichte. Geschichte pur und ich bekunde meinen Respekt vor dieser schriftstellerischen Leistung und würde sechs Sterne geben, wenn es möglich wäre. Unglaublich intensive Romane.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2

von Sabine Ebert

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • 1815