A Casa

A Casa

Gut kochen. Besser essen. Jeden Tag. Ein sinnliches Kochtagebuch mit 200 italienisch inspirierten Rezepten.

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.49.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Dieses Buch ist für all jene, die von Trendhäppchen genug haben und der schnellen Küche, die uns Zeitersparnis als Gewinn verkaufen möchte, misstrauen. Es ist eine Liebeserklärung an Langsamkeit, Achtsamkeit und Sorgfalt. Zeit als wesentliche Zutat für mehr Geschmack. Ein Beispiel dafür ist der wundersame »Lievito Madre«, der mit einem reifen Apfel angesetzte italienische Sauerteig, aus dem ein unvergleichlich aromatisches Brot all‘italiana, Pizza bianca, Focaccia oder Panettone entstehen. Nebenbei wird Pasta geformt und in göttliche Saucen gehüllt, werden aus Hülsenfrüchten Seelenschmeichler gekocht, Vergessenes wiederbelebt und viele Geschichten rund um Essen, Kochen und einfaches Geniessen erzählt. Dieses Buch erhebt das Alltägliche zum Aussergewöhnlichen. Es stillt den Hunger nach aufrichtigem Essen. Die Sehnsucht nach sorgfältig zubereiteten Gerichten. Ehrlichem Handwerk. Geduld. Sorgfalt. Liebe.

Claudio Del Principe Freier Texter, Food-Autor und Restaurantkritiker. Sein Blog »Anonyme Köche« gilt als Perle unter den deutschsprachigen Foodblogs. Er liebt die Reduktion auf das Wesentliche – beim Kochen und Schreiben wie auch beim Fotografieren.

Details

Verkaufsrang

7001

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2017

Verlag

AT Verlag

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7001

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2017

Verlag

AT Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

25.4/18.4/3 cm

Gewicht

1161 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03800-970-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

eine Bereicherung

Bewertung aus Rebstein am 11.07.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist geschrieben mit viel Herzblut. Die Rezepte zwar ein wenig aufwändig, aber das Endprodukt köstlich. Speziell das Brotbacken mit selbst gemachter Mutterhefe ist ein nicht zu missendes “Abenteuer”. Herzlichen Dank an den Autor.

eine Bereicherung

Bewertung aus Rebstein am 11.07.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist geschrieben mit viel Herzblut. Die Rezepte zwar ein wenig aufwändig, aber das Endprodukt köstlich. Speziell das Brotbacken mit selbst gemachter Mutterhefe ist ein nicht zu missendes “Abenteuer”. Herzlichen Dank an den Autor.

Unsere Kund*innen meinen

A Casa

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • A Casa