Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern

Onyx aus Daemons Sicht erzählt

Obsidian Band 2

Jennifer L. Armentrout

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern + Oblivion 3. Lichtflackern

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Carlsen

Gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Lichtflimmern / Oblivion Bd.2

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen
  • Lichtflackern / Oblivion Bd.3

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 10.00

    Fr. 17.00

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Lichtflimmern / Oblivion Bd.2

    2 MP3-CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    2 MP3-CD (2017)

Hörbuch-Download

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen
Artikelbild von Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern
Jennifer L. Armentrout

1. Oblivion 2. Lichtflimmern

Beschreibung


Daemon hat alle Vorsichtsmassnahmen missachtet: Statt dafür zu sorgen, dass seine neue Nachbarin Katy sich von den Lux fernhält, kennt sie nun deren Geheimnis. Statt sich selbst von Katy fernzuhalten, hat er sie geheilt und ist seitdem durch ein geheimnisvolles Band mit ihr verbunden. Statt auf seinen Verstand zu hören, folgt Daemon seinem Herzen – und beschwört damit neue Gefahren herauf.

Mit vielen ganz neuen Szenen.

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books der Obsidian-Serie waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten..
Jacob Weigert studierte Schauspiel in Hamburg und wirkte seitdem in zahlreichen Filmproduktionen und Theateraufführungen mit. Zu sehen war er in dem Film »Die Nacht der grossen Flut», der Telenovela »Anna und die Liebe« und in dem Theaterstück zu Cornelia Funkes »Tintenherz«. Als Sprecher überzeugte er mit Lesungen von Autoren Bram Stoker, Jennifer L. Armentrout oder Nina George.

Produktdetails

Sprecher Jacob Weigert
Spieldauer 694 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.06.2017
Verlag TIDE exklusiv
Hörtyp Lesung
Übersetzer Anja Malich
Sprache Deutsch
EAN 9783844916355

Weitere Bände von Obsidian

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungene Neuinterpretation

Bewertung am 12.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung: Ich dachte, dass es bei dem mittlerweile zweiten Buch aus Daemons Sicht, welches die selbe Geschichte wie die von Onyx aus Katy Sicht erzählt, vielleicht zu viel Routine einsetzt. Dem war aber nicht so. Es gab eine Menge neuer Szenen und vor allem hat mich die charakterliche Entwicklung von Deamon überrascht. Es passt zwar zum Vorgänger „Oblivion – Lichtflüstern“, aber es rückt noch ganz andere Dinge in den Fokus und erweist sich als wesentlich vielschichtiger. In diesem Teil erfährt man eine Menge von dem, was sich noch hinter den Kulissen abspielt, Katy aber nicht wissen kann. Daemon hat ganz persönliche zusätzliche Ereignisse, die ich bei ihm in dieser Form gar nicht vermutet hätte. Seine Persönlichkeit ist für mich nach diesem Teil noch besser verständlich. Er erscheint als Charakter in einem viel detaillierteren Licht. Bei Kathys Sicht kam so einiges nicht ans Licht, was nun aber zur Sprache kommt und mich als Leser fesseln konnte. Obwohl man die Rahmenhandlung schon kennt, passiert noch so einiges, was ich nicht vermutet hätte, was auch viel Spannung mit sich bringt. Ich lebte mich genauso mitfiebernd wie auch schon beim ersten zweiten Teil der Reihe. Nur, dass ich diesmal auf die neuen Szenen gespannt war. Die Autorin schafft es ihre Geschichte weiter auszubauen und ihr noch mehr Bedeutung zu verleihen. Die Komplexität der Charaktere und ihrer Beziehungen steigt. Ich fühle mich immer angekommen in ihrer Welt. Der Sprecher macht wie auch schon im ersten Band dieses Spin-offs gute Arbeit. Ich nehme ihm Daemon als Charakter voll und ganz ab. Er verkörpert diese Figur in genau der richtigen Weise. Mir gefällt auch seine Stimme und wie er sie verändert um den anderen, gerade den weiblichen Charakteren, gerecht zu werden. Ich habe ihm gerne zugehört und habe nichts vermisst, was ich auch beim Lesen der Reihe gehabt hätte. Ich glaube, dass das Hörbuch gerade für diejenigen, die die Lux Reihe wirklich mochten, aber keine Lust mehr haben das ganze selbst „erneut“ zu lesen, aber trotzdem mehr Hintergrundinformationen haben wollen, geeignet ist, um trotzdem alle relevanten Infos zu bekommen. Und manchmal ist hören noch entspannter als Lesen. Meiner Meinung nach lohnt es sich auf jeden Fall diese Sichtweise von Daemon zu kennen. Auch wenn ich es nur für Fans der Reihe empfehlen würde, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es auf einmal Personen gefallen wird, die schon die Ursprungsreihe nicht mochten. Insgesamt eine sehr gute Inszenierung und auch eine trotzdem spannende Geschichte, auch wenn man ihren Ausgang schon kennt. Sie hat es trotzdem geschafft mich zu fesseln.

Gelungene Neuinterpretation

Bewertung am 12.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung: Ich dachte, dass es bei dem mittlerweile zweiten Buch aus Daemons Sicht, welches die selbe Geschichte wie die von Onyx aus Katy Sicht erzählt, vielleicht zu viel Routine einsetzt. Dem war aber nicht so. Es gab eine Menge neuer Szenen und vor allem hat mich die charakterliche Entwicklung von Deamon überrascht. Es passt zwar zum Vorgänger „Oblivion – Lichtflüstern“, aber es rückt noch ganz andere Dinge in den Fokus und erweist sich als wesentlich vielschichtiger. In diesem Teil erfährt man eine Menge von dem, was sich noch hinter den Kulissen abspielt, Katy aber nicht wissen kann. Daemon hat ganz persönliche zusätzliche Ereignisse, die ich bei ihm in dieser Form gar nicht vermutet hätte. Seine Persönlichkeit ist für mich nach diesem Teil noch besser verständlich. Er erscheint als Charakter in einem viel detaillierteren Licht. Bei Kathys Sicht kam so einiges nicht ans Licht, was nun aber zur Sprache kommt und mich als Leser fesseln konnte. Obwohl man die Rahmenhandlung schon kennt, passiert noch so einiges, was ich nicht vermutet hätte, was auch viel Spannung mit sich bringt. Ich lebte mich genauso mitfiebernd wie auch schon beim ersten zweiten Teil der Reihe. Nur, dass ich diesmal auf die neuen Szenen gespannt war. Die Autorin schafft es ihre Geschichte weiter auszubauen und ihr noch mehr Bedeutung zu verleihen. Die Komplexität der Charaktere und ihrer Beziehungen steigt. Ich fühle mich immer angekommen in ihrer Welt. Der Sprecher macht wie auch schon im ersten Band dieses Spin-offs gute Arbeit. Ich nehme ihm Daemon als Charakter voll und ganz ab. Er verkörpert diese Figur in genau der richtigen Weise. Mir gefällt auch seine Stimme und wie er sie verändert um den anderen, gerade den weiblichen Charakteren, gerecht zu werden. Ich habe ihm gerne zugehört und habe nichts vermisst, was ich auch beim Lesen der Reihe gehabt hätte. Ich glaube, dass das Hörbuch gerade für diejenigen, die die Lux Reihe wirklich mochten, aber keine Lust mehr haben das ganze selbst „erneut“ zu lesen, aber trotzdem mehr Hintergrundinformationen haben wollen, geeignet ist, um trotzdem alle relevanten Infos zu bekommen. Und manchmal ist hören noch entspannter als Lesen. Meiner Meinung nach lohnt es sich auf jeden Fall diese Sichtweise von Daemon zu kennen. Auch wenn ich es nur für Fans der Reihe empfehlen würde, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es auf einmal Personen gefallen wird, die schon die Ursprungsreihe nicht mochten. Insgesamt eine sehr gute Inszenierung und auch eine trotzdem spannende Geschichte, auch wenn man ihren Ausgang schon kennt. Sie hat es trotzdem geschafft mich zu fesseln.

Ein tolles "Schmankerl" zu der Obsidian-Reihe..

Bewertung aus Nürnberg am 08.04.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach dem ersten Band von Jennifer L. Armentrout "Revenge" der neuen "Lux"-Reihe, wollte ich die Obsidian-Reihe noch einmal lesen. Und da ich die Bände aus Sicht von Deamon noch nicht kannte, dachte ich ich lese die mal. Es war für mich nochmal sehr spannend die Reihe aus Sicht von Deamon zu lesen, da die Geschichte zwar gleich war, jedoch irgendwie völlig anders. Ein bisschen gestört hat es mich, dass Deamon als Stalker rüber kam und Kate eher als Sexobjekt die ganze Zeit gesehen hat, aber das ist leider meistens so bei der Sicht aus der männlichen Perspektive. Die Autorin hat wieder sehr einfach und gut geschrieben, sodass man das Buch flüssig lesen konnte. Ich finde eine MUSS für jeden Fan der Obsidian Reihe.

Ein tolles "Schmankerl" zu der Obsidian-Reihe..

Bewertung aus Nürnberg am 08.04.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach dem ersten Band von Jennifer L. Armentrout "Revenge" der neuen "Lux"-Reihe, wollte ich die Obsidian-Reihe noch einmal lesen. Und da ich die Bände aus Sicht von Deamon noch nicht kannte, dachte ich ich lese die mal. Es war für mich nochmal sehr spannend die Reihe aus Sicht von Deamon zu lesen, da die Geschichte zwar gleich war, jedoch irgendwie völlig anders. Ein bisschen gestört hat es mich, dass Deamon als Stalker rüber kam und Kate eher als Sexobjekt die ganze Zeit gesehen hat, aber das ist leider meistens so bei der Sicht aus der männlichen Perspektive. Die Autorin hat wieder sehr einfach und gut geschrieben, sodass man das Buch flüssig lesen konnte. Ich finde eine MUSS für jeden Fan der Obsidian Reihe.

Unsere Kund*innen meinen

Lichtflimmern / Oblivion Bd.2

von Jennifer L. Armentrout

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern