Existenzkrise der Demokratie

Existenzkrise der Demokratie

Zur politischen Theorie des Liberalismus in der Zwischenkriegszeit

Buch (Taschenbuch)

Fr.39.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Existenzkrise der Demokratie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 39.90
eBook

eBook

ab Fr. 32.00

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2018

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

455

Maße (L/B/H)

17.7/10.8/2.7 cm

Beschreibung

Rezension

»Die Ideengeschichte des Liberalismus im 20. Jahrhundert hält auch nach Hackes Studie keine Patentrezepte bereit, wie man mit Krisen umgehen könnte und welches die geeigneten Massnahmen sein könnten, um Gefährdungen der liberalen Demokratie zu begegnen. Daher führt ihr hier geschildertes Schicksal in der Zwischenkriegszeit umso stärker vor Augen, dass die Kontingenz von Krisendynamiken, aus denen neue Bedrohungen erwachsen können, nie unterschätzt werden sollte.«
Thomas Speckmann, Neue Zürcher Zeitung 15.08.2018

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2018

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

455

Maße (L/B/H)

17.7/10.8/2.7 cm

Gewicht

279 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-29850-3

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher wissenschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Existenzkrise der Demokratie