Zentralbankkapitalismus
Band 2747
edition suhrkamp Band 2747

Zentralbankkapitalismus

Transformationen des globalen Finanzsystems in Krisenzeiten

Buch (Taschenbuch)

Fr.31.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Zentralbankkapitalismus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 31.90
eBook

eBook

ab Fr. 25.00

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.06.2021

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

297

Maße (L/B/H)

17.5/10.6/1.8 cm

Beschreibung

Rezension

»Wer verstehen will, wie der Finanzkapitalismus unserer Tage funktioniert und welche zentrale Rolle Zentralbanken für dessen Aufrechterhaltung zukommt, dem sei das Buch empfohlen.«
Caspar Dohmen, Deutschlandfunk 31.08.2021

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.06.2021

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

297

Maße (L/B/H)

17.5/10.6/1.8 cm

Gewicht

180 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-12747-6

Weitere Bände von edition suhrkamp

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr spannend, aber auch sehr kompliziert

Bewertung am 06.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich tiefer mit dem Themenbereich auseinandersetzten will. Das Buch bietet breite Analysen, erklärt sachlich Zusammenhänge unseres Finanzsystems und geht dabei zusätzlich noch auf den Schattenbankensektor ein. Dabei bleibt es neutral und probiert nicht, einem irgendeine Ideologie zu verkaufen. Trotzdem ist das Buch nicht für jedermann geschrieben. Komplexe Sprache und Formulierungen erfordern sehr viel Geduld und Zeit. Bringt man diese nicht mit, so wird man das Buch relativ schnell frustriert wiederum Seite legen. Trotzdem denke ich, dass es eine Bereicherung für jeden sein kann. Sehr empfehlenswert!

Sehr spannend, aber auch sehr kompliziert

Bewertung am 06.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich tiefer mit dem Themenbereich auseinandersetzten will. Das Buch bietet breite Analysen, erklärt sachlich Zusammenhänge unseres Finanzsystems und geht dabei zusätzlich noch auf den Schattenbankensektor ein. Dabei bleibt es neutral und probiert nicht, einem irgendeine Ideologie zu verkaufen. Trotzdem ist das Buch nicht für jedermann geschrieben. Komplexe Sprache und Formulierungen erfordern sehr viel Geduld und Zeit. Bringt man diese nicht mit, so wird man das Buch relativ schnell frustriert wiederum Seite legen. Trotzdem denke ich, dass es eine Bereicherung für jeden sein kann. Sehr empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Zentralbankkapitalismus

von Joscha Wullweber

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zentralbankkapitalismus