Bemaßung und Tolerierung von Kunststoffbauteilen

Inhaltsverzeichnis

Mass- und Toleranzanforderungen – Fertigungs- und anwendungsbedingte Massungenauigkeiten – Eigenschaften von Kunststoffen – Massabweichungen bei der Herstellung – Masstoleranzen für formgebende Werkzeuge – Fertigungs- und anwendungsbedingte Massabweichungen – Masse und Toleranzen für Fertigteile aus Gummi – Geometrische Produktspezifizierung – Tolerierungsprinzipien – Mass-, Form- und Lagetoleranzen – Toleranzverknüpfung durch Massketten – Interpretation und Festlegung von Toleranzen – Temperaturabhängigkeit der geometrischen Eigenschaften – Anforderungen an die Oberflächenbeschaffenheit – Unterschiede zwischen ISO und ASME – Prozessspezifikationen der Urformtechnik – Geometrische Produktspezifikation/GPS – Erfahrungswerte für Form- und Lagetoleranzen – Übungen zur Zeichnungseintragung – Normgerechte Anwendungsbeispiele – Fallbeispiele

Bemaßung und Tolerierung von Kunststoffbauteilen

Maße und Abmaße – Form- und Lagetoleranzen – Tolerierungsprinzipien – Werkzeug und Prozess – Maßketten am Teil – Qualitätsfähigkeit sichern

Buch (Taschenbuch)

Fr.97.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 97.90

Bemaßung und Tolerierung von Kunststoffbauteilen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 97.90
eBook

eBook

ab Fr. 60.00

Beschreibung

Viele Anwender tun sich schwer mit Kunststoffen, weil sie deren Verhalten nicht richtig einschätzen können. Viele Faktoren wirken sich auf die Belastbarkeit sowie die Mass- und Geometriehaltigkeit aus. Das Buch zeigt die Zusammenhänge auf, wobei der besondere Fokus auf den Mass- und Winkelveränderungen sowie den Form- und Lageveränderungen am Produkt liegt. Die gezeigten Bemassungs- und Tolerierungsfälle berücksichtigen den aktuellen Stand des ISO-GPS-Normungssystems und sind daher international verständlich.

Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Bernd Klein war 28 Jahre lang Leiter des Fachgebiets für Leichtbau-Konstruktion an der Universität Kassel. Seine Arbeitsgebiete waren konstruktiver Leichtbau, FEM, Konstruktionsmethodik und Toleranzmanagement.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.08.2020

Verlag

Expert verlag ein Imprint von Narr Francke Attempto Verlag

Seitenzahl

365

Maße (L/B/H)

21.6/15.1/2.7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.08.2020

Verlag

Expert verlag ein Imprint von Narr Francke Attempto Verlag

Seitenzahl

365

Maße (L/B/H)

21.6/15.1/2.7 cm

Gewicht

562 g

Auflage

5. überarbeitete Auflage

Reihe

Reihe Technik

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8169-3513-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bemaßung und Tolerierung von Kunststoffbauteilen
  • Mass- und Toleranzanforderungen – Fertigungs- und anwendungsbedingte Massungenauigkeiten – Eigenschaften von Kunststoffen – Massabweichungen bei der Herstellung – Masstoleranzen für formgebende Werkzeuge – Fertigungs- und anwendungsbedingte Massabweichungen – Masse und Toleranzen für Fertigteile aus Gummi – Geometrische Produktspezifizierung – Tolerierungsprinzipien – Mass-, Form- und Lagetoleranzen – Toleranzverknüpfung durch Massketten – Interpretation und Festlegung von Toleranzen – Temperaturabhängigkeit der geometrischen Eigenschaften – Anforderungen an die Oberflächenbeschaffenheit – Unterschiede zwischen ISO und ASME – Prozessspezifikationen der Urformtechnik – Geometrische Produktspezifikation/GPS – Erfahrungswerte für Form- und Lagetoleranzen – Übungen zur Zeichnungseintragung – Normgerechte Anwendungsbeispiele – Fallbeispiele