„Ins Gesetz“
Band 12
Ultramarin-Reihe Band 12

„Ins Gesetz“

Collage nach der Lektüre von Kafkas „Vor dem Gesetz“

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Kafka ist ab 1945 zu Weltruhm gekommen. Sein Werk hat immer grössere Scharen von Deutern angezogen. Es wurde religiös, philosophisch, psychoanalytisch (oder eben auch juristisch) interpretiert. Kafkas Werk ist zum „Wallfahrtsziel aller Sinnhuber“ (Robert Gernhardt) geworden. Bescheidenheit tut not – aber es ist uns gänzlich unmöglich, Kafkas Texte nicht als eine „sinn-stiftende“ Provokation aufzunehmen. Die Widersprüchlichkeit, die Vieldeutigkeit, die Unergründlichkeit der Gesetze waren Kafkas erfahrene Realität. Von hier aus entwickelt sich eine Denk- und Darstellungsweise, die – wie eben auch in der Fabel „Vor dem Gesetz“ – in vielen Traditionen wurzelt, aber nicht zuletzt in der Überlieferung juristischer Fachprosa zu suchen ist, mit der sich Kafka alltäglich zu befassen hatte.

Alfred J. Noll: Geboren 1960; seit 1992 Rechtsanwalt in Wien, 2017–2019 Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat (JETZT). Er hat den Roman "Kannitz" (2011) verfasst und ist Autor einer Vielzahl von Büchern zur Staatslehre (Montesquieu, Locke, Hobbes).

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.03.2021

Verlag

Wieser Verlag

Seitenzahl

34

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.03.2021

Verlag

Wieser Verlag

Seitenzahl

34

Maße (L/B/H)

22.3/13.3/1.1 cm

Gewicht

184 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99029-454-3

Weitere Bände von Ultramarin-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • „Ins Gesetz“