Quantenmechanik für Naturwissenschaftler

Ein Lehr- und Übungsbuch mit zahlreichen Aufgaben und Lösungen

Martin O. Steinhauser

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 42.90

Accordion öffnen
  • Quantenmechanik für Naturwissenschaftler

    Springer Berlin

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 42.90

    Springer Berlin

eBook (PDF)

Fr. 35.90

Accordion öffnen
  • Quantenmechanik für Naturwissenschaftler

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 35.90

    PDF (Springer)

Set mit diversen Artikeln

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Quantenmechanik für Naturwissenschaftler

    Springer

    Erscheint demnächst

    Fr. 33.90

    Springer

Beschreibung


In diesem Lehrbuch erhalten Studierende der Naturwissenschaften einen Einstieg in die Theorie und Methoden der Quantenmechanik. Besonderer Wert wird dabei auf eine didaktische Aufbereitung des Inhalts gelegt, wobei unter anderem sehr viele vollständig gerechnete Beispiele innerhalb der Kapitel sowie zusätzliche mathematische Ergänzungen als Erklärung beitragen. Insgesamt über 100 Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln (überwiegend mit ausführlichen Lösungen) sowie mehr als 300 typische Prüfungsfragen unterstützen den Leser bei der Festigung des Gelernten.





Abgedeckt wird der Lehrstoff zur nicht-relativistischen Quantenmechanik, der als Standard an Universitäten und Hochschulen in einführenden Veranstaltungen behandelt wird. Dieses Buch dient damit Studierenden der Chemie, Physik, Nanowissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Geowissenschaften, Mathematik, Biologie und vielen mehr als wertvoller Begleiter zum Selbststudium, in der Prüfungsvorbereitung oder auch parallel zum Verständnis der Vorlesung.





Im Rahmen dieser überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage erhalten Leser des gedruckten Buchs zusätzlich kostenlosen Zugang zu allen Prüfungsfragen über die Springer Nature Flashcards-App. Mit Hilfe der digitalen Lernkarten samt ausführlichen Lösungen kann man jederzeit und überall das erlernte Wissen überprüfen. Zusätzlich werden Lernvideos zur Verfügung gestellt, die besonders interessante Aspekte, Herleitungen oder Gleichungen im Buch erklären.





Der Inhalt



  • Einführung in die Quantenmechanik

  • Materiewellen und die Schrödinger-Gleichung

  • Die Mathematik und die formalen Prinzipien der Quantenmechanik

  • Der lineare harmonische Oszillator

  • Quantenmechanische Beschreibung der Bewegung im Zentralfeld

  • Verhalten im Magnetfeld und Spin

  • Relativistische Quantenmechanik

  • Näherungsmethoden in der Quantenmechanik

  • Die Interpretationen und konzeptionellen Probleme der Quantenmechanik




Der Autor

Martin Oliver Steinhauser ist seit 2011 Dozent, zunächst an der Universität Freiburg, seit 2013 an der Universität Basel, wo er sich 2018 als Privatdozent für Physikalische Chemie habilitierte. Seit 2020 ist er Professor für Angewandte Physik und Informatik an der Frankfurt University of Applied Sciences in Frankfurt am Main. Seine Forschungsgebiete sind u.a. die Multiskalen-Modellierung und Computer-Simulation von Biopolymeren und Tumorzellen sowie die Entwicklung paralleler Algorithmen für das wissenschaftliche Rechnen. 


Martin Oliver Steinhauser studierte Mathematik und Physik an den Universitäten Heidelberg, Ulm und an der University of Massachusetts at Amherst (UMASS) in den USA. Nach der Promotion im Bereich Computersimulation und Theorie von Polymeren am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz im Jahr 2001 folgten Tätigkeiten in führenden Positionen in der Software-Industrie (SAP AG), der Tumor- und von Wirkstoffforschung in Heidelberg (Lion Bioscience AG) und in der angewandten Forschung in der Fraunhofer-Gesellschaft in Freiburg im Breisgau. Seine Forschungsgebiete sind die Multiskalen-Modellierung und Computer-Simulation von Biopolymeren und Tumorzellen, die Statistik von polymeren Netzwerken, die Simulation des Impakts von Weltraummüll mit Satellitenstrukturen sowie die Entwicklung paralleler Algorithmen für das wissenschaftliche Rechnen. Er ist seit 2011 Dozent, zunächst an der Universität Freiburg, seit 2013 an der Universität Basel, wo er sich 2018 als Privatdozent für Physikalische Chemie habilitierte. Seit 2020 ist er Professor für Angewandte Physik und Informatik an der Frankfurt University of Applied Sciences in Frankfurt am Main.

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Erscheinungsdatum 11.07.2022
Verlag Springer
Maße (L/B) 23.5/15.5 cm
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-62609-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0