Kingdom of the Cursed

Kingdom of the Wicked Band 2

Kerri Maniscalco

(1)
eBook
eBook
Fr. 7.49
Fr. 7.49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 29.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 29.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 7.49

Accordion öffnen

Beschreibung

One sister. Two sinful princes. Infinite deception with a side of revenge . . . Welcome to Hell.

The thrilling and devastating sequel to Kingdom of the Wicked, from the #1 New York Times bestselling author of Stalking Jack the Ripper.

After selling her soul to become Queen of the Wicked, Emilia travels to the Seven Circles with the enigmatic Prince of Wrath, where she's introduced to a seductive world of vice.

She vows to do whatever it takes to avenge her beloved sister, Vittoria . . . even if that means accepting the hand of the Prince of Pride, the king of demons.

The first rule in the court of the Wicked? Trust no one. With back-stabbing princes, luxurious palaces, mysterious party invitations, and conflicting clues about who really killed her twin, Emilia finds herself more alone than ever before. Can she even trust Wrath, her one-time ally in the mortal world . . . or is he keeping dangerous secrets about his true nature?

Emilia will be tested in every way as she seeks a series of magical objects that will unlock the clues of her past and the answers she craves . . .

Produktdetails

Verkaufsrang 5784
Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 05.10.2021
Verlag Hodder & Stoughton
Dateigröße 2921 KB
Sprache Englisch
EAN 9781529350517

Weitere Bände von Kingdom of the Wicked

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Auftakt, Krimi im Hexen/Dämonen-Setting, bildgewaltige Szenen, Enemy-to-Lovers
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 18.10.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Handlung: Emilia und Vittoria sind Zwillingsschwestern. Sie entstammen einer Hexenfamilie. Ein Zwillingsamulett soll sie vor den bösen Dämonen schützen, die hinter jeder Hexe her sind. Doch eines Tages wird Vittoria brutal ermordet. Auf der Suche nach dem Mörder muss Emilia tief in ihre Familiengeschichte eintauchen und die Däm... Handlung: Emilia und Vittoria sind Zwillingsschwestern. Sie entstammen einer Hexenfamilie. Ein Zwillingsamulett soll sie vor den bösen Dämonen schützen, die hinter jeder Hexe her sind. Doch eines Tages wird Vittoria brutal ermordet. Auf der Suche nach dem Mörder muss Emilia tief in ihre Familiengeschichte eintauchen und die Dämonenwelt näher kennen lernen als ihr lieb ist. Meinung: Kerri Maniscalco hat die magische Fähigkeit bildgewaltige Szenen zu beschreiben. Ich bin nur so durch das Buch geflogen, obwohl ich selbst keine Krimis lese. Einfach weil es so schön zum Lesen war. Im ersten Band geht es nur um den Mordfall und die Wandlung, die Emilia durchmachen muss, um vom zarten Mauerblümchen zur Ermittlerin zu werden. Das gefiel mir sehr gut. Das Setting im Italien des 19. Jahrhunderts passt super zur Geschichte und legte den Fokus auf die Religion, die alten Werte. Ich genoss die Kochszenen und die Beschreibung des authentisch italienischen Essens. Mir lief jedes Mal das Wasser im Mund zusammen. Ein kleines Kochbuch zu der Reihe wäre definitiv eine spannende Erweiterung. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht Emilia auf ihrer Reise zu beobachten. Auch wenn dieser Weg nicht immer sinnvoll war und von Naivität geprägt war. Ihre Zerrissenheit an vielen Stellen hat mich oft mal genervt, aber es gehört zum Entscheidungsprozess dazu. Fazit: Der erste Band beschäftigt sich mit dem Weltenaufbau und dem Zwiespalt von Emilia, wie weit sie für ihre Rache gehen will. Das hat mir sehr gut gefallen.

  • artikelbild-0