• Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen

Secret Places Alpen

Traumhafte Orte abseits des Trubels

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.45.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Etwa 1200 Kilometer lang und 150 bis 250 Kilometer breit sind die Alpen. Wie kann es dann sein, dass gefühlt alle Alpenurlauber an den immergleichen Hütten anstehen und sich auf denselben Wanderwegen drängen? Mit den 60 Geheimtipps in diesem Bildband finden Sie die Alpen-Reiseziele in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, die ruhig und nicht überlaufen sind. Vom Ingeringsee in der Steiermark, über den Apollontempel in Tirol, von den Hohen Tauern bis zu den Julischen Alpen, vom Rosengarten zum Lechquellengebirge. Die Alpen stecken voller Naturwunder, die es zu entdecken lohnt. Traumreiseziele, Erlebnisurlaub und einsame Wanderungen enthält dieser Reiseführer ebenso wie inspirierende Bildband-Fotografien. Der nächste Alpen-Urlaub kann also kommen.

“Das Durchblättern macht Spass und inspiriert für Trips (...).” ("Oberbayerisches Volksblatt")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.10.2021

Verlag

Bruckmann

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

26.9/22.7/2.1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.10.2021

Verlag

Bruckmann

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

26.9/22.7/2.1 cm

Gewicht

1008 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7343-2328-7

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(2)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

So „geheim“ ist hier vieles nicht

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 06.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Etwa 1200 Kilometer lang und 150 bis 250 Kilometer breit sind die Alpen. Wie kann es dann sein, dass gefühlt alle Alpenurlauber an den immergleichen Hütten anstehen und sich auf denselben Wanderwegen drängen? Mit den 60 Geheimtipps in diesem Bildband finden Sie die Alpen-Reiseziele in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, die ruhig und nicht überlaufen sind. Vom Ingeringsee in der Steiermark, über den Apollontempel in Tirol, von den Hohen Tauern bis zu den Julischen Alpen, vom Rosengarten zum Lechquellengebirge. Die Alpen stecken voller Naturwunder, die es zu entdecken lohnt. Traumreiseziele, Erlebnisurlaub und einsame Wanderungen enthält dieser Reiseführer ebenso wie inspirierende Bildband-Fotografien. Der nächste Alpen-Urlaub kann also kommen.“ Ich muss gestehen, wenn ein Buchtitel bereits mit „Secret…“ beginnt, ist da für mich bereits die Crux drinnen. Denn wenn es Plätze gibt, die eben „secret“ sind, warum sollte dann so etwas in einem Buch so breit veröffentlicht werden? Ist es denn doch nicht so geheim? Sie merken schon…Der Leser wird hier zwar mit wunderschönen Bildern versöhnt, würde aber bei den angepriesenen Reisezielen schnell feststellen, dass doch so einige Plätze mehr als überlaufen sind. Viele und wirklich sehr viele Tipps sind hier „normale“ Touristen-Highlights und nicht „geheim“. Bei jeder Planung würde man in unzähligen Reiseführern den Großteil der hier beschriebenen Routen wiederfinden. Dennoch gibt es ein paar zarte „Secret Places“ zu entdecken, so ist es nicht und das sind wirklich kleine Perlen! Alle Routen werden recht gut beschrieben und sind mit wahrlich imposanten Bildern untermalt. Fernweh kommt auf, keine Frage. Die Optik und Haptik des Buches sind sehr hochwertig gearbeitet. Der feste Einband und die straffe Bindung haben dieses Buch fest im Griff. Fazit: 3 von 5 Sterne

So „geheim“ ist hier vieles nicht

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 06.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Etwa 1200 Kilometer lang und 150 bis 250 Kilometer breit sind die Alpen. Wie kann es dann sein, dass gefühlt alle Alpenurlauber an den immergleichen Hütten anstehen und sich auf denselben Wanderwegen drängen? Mit den 60 Geheimtipps in diesem Bildband finden Sie die Alpen-Reiseziele in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, die ruhig und nicht überlaufen sind. Vom Ingeringsee in der Steiermark, über den Apollontempel in Tirol, von den Hohen Tauern bis zu den Julischen Alpen, vom Rosengarten zum Lechquellengebirge. Die Alpen stecken voller Naturwunder, die es zu entdecken lohnt. Traumreiseziele, Erlebnisurlaub und einsame Wanderungen enthält dieser Reiseführer ebenso wie inspirierende Bildband-Fotografien. Der nächste Alpen-Urlaub kann also kommen.“ Ich muss gestehen, wenn ein Buchtitel bereits mit „Secret…“ beginnt, ist da für mich bereits die Crux drinnen. Denn wenn es Plätze gibt, die eben „secret“ sind, warum sollte dann so etwas in einem Buch so breit veröffentlicht werden? Ist es denn doch nicht so geheim? Sie merken schon…Der Leser wird hier zwar mit wunderschönen Bildern versöhnt, würde aber bei den angepriesenen Reisezielen schnell feststellen, dass doch so einige Plätze mehr als überlaufen sind. Viele und wirklich sehr viele Tipps sind hier „normale“ Touristen-Highlights und nicht „geheim“. Bei jeder Planung würde man in unzähligen Reiseführern den Großteil der hier beschriebenen Routen wiederfinden. Dennoch gibt es ein paar zarte „Secret Places“ zu entdecken, so ist es nicht und das sind wirklich kleine Perlen! Alle Routen werden recht gut beschrieben und sind mit wahrlich imposanten Bildern untermalt. Fernweh kommt auf, keine Frage. Die Optik und Haptik des Buches sind sehr hochwertig gearbeitet. Der feste Einband und die straffe Bindung haben dieses Buch fest im Griff. Fazit: 3 von 5 Sterne

Leider nicht wirklich top secret

katikatharinenhof am 24.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Bergurlaub mit lauschigen Plätzen, fernab von Massentourismus und vielen unvergesslichen Momenten, die in Erinnerung bleiben - klingt traumhaft und mit dem Bildband "Secret Places Alpen" hätte ich gedacht, diesem Traum ein wenig näher zu kommen. Denn wo gibt es sie heute noch, die Abgeschiedenheit der Bergwelt, die zum Seele baumeln lassen und Energie tanken einlädt ? Die im Buch vorgestellten 76 Secret Places sind aber leider längst keine wirklichen Geheimtipps mehr, sondern bereits fest im Herzen von Wanderern, Genießern und Bergliebhabern verankert, sodass ich hier ziemlich enttäuscht bin. Gerade in der Sommersaison ist der Reschenpass und die zauberhafte Gegend um den Reschensee nicht als lauschig zu bezeichnen, denn viele Autoreisende nehmen den Weg über den Reschenpass, um den nervigen Stau am Brenner zu umfahren. Auch ist diese kurvenreiche und landschaftlich schöne Strecke extrem beliebt bei Motorradfahrern, die auf dem Parkplatz vor der versunkenen Kirche im Reschensee regelmäßig in Scharen anzutreffen sind. Die Villa Tempesta in Torbole am Gardasee liegt zwar wirklich etwas versteckt, umfasst gerade einmal 15 Zimmer und bietet einen herrlichen Ausblick auf den See, aber diese Exklusivität kostet auch entsprechend, sodass hier der etwas größere Geldbeutel gefragt ist. Spätestens seit dem G7-Gipfel 2015 ist Schloss Elmau in aller Munde - auch wenn das Luxusresort vor idyllischer Bergkulisse für Romantik pur steht, der Normalbürger kann sich eine solche Auszeit nicht wirklich leisten. Viele Tipps sind gut gemeint, aber nicht wirklich alltagstauglich und können daher wenig bis gar nicht bei der eigenen Urlaubsplanung berücksichtigt werden. Für eine gedankliche Bergauszeit mit bildschönen Fotos ist dieser Reisebildband gut geeignet, um zwischen den vorgestellten Reisezielen in Deutschland, Österreich, Südtirol, Italien, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich und Slowenien hin und her zu reisen und sich die ein oder Anregung zu holen. Mehr ist leider nicht drin, daher vergeben ich schweren Herzens 3 Sternchen, die aber mit der Tendenz zur 2 zu sehen sind.

Leider nicht wirklich top secret

katikatharinenhof am 24.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Bergurlaub mit lauschigen Plätzen, fernab von Massentourismus und vielen unvergesslichen Momenten, die in Erinnerung bleiben - klingt traumhaft und mit dem Bildband "Secret Places Alpen" hätte ich gedacht, diesem Traum ein wenig näher zu kommen. Denn wo gibt es sie heute noch, die Abgeschiedenheit der Bergwelt, die zum Seele baumeln lassen und Energie tanken einlädt ? Die im Buch vorgestellten 76 Secret Places sind aber leider längst keine wirklichen Geheimtipps mehr, sondern bereits fest im Herzen von Wanderern, Genießern und Bergliebhabern verankert, sodass ich hier ziemlich enttäuscht bin. Gerade in der Sommersaison ist der Reschenpass und die zauberhafte Gegend um den Reschensee nicht als lauschig zu bezeichnen, denn viele Autoreisende nehmen den Weg über den Reschenpass, um den nervigen Stau am Brenner zu umfahren. Auch ist diese kurvenreiche und landschaftlich schöne Strecke extrem beliebt bei Motorradfahrern, die auf dem Parkplatz vor der versunkenen Kirche im Reschensee regelmäßig in Scharen anzutreffen sind. Die Villa Tempesta in Torbole am Gardasee liegt zwar wirklich etwas versteckt, umfasst gerade einmal 15 Zimmer und bietet einen herrlichen Ausblick auf den See, aber diese Exklusivität kostet auch entsprechend, sodass hier der etwas größere Geldbeutel gefragt ist. Spätestens seit dem G7-Gipfel 2015 ist Schloss Elmau in aller Munde - auch wenn das Luxusresort vor idyllischer Bergkulisse für Romantik pur steht, der Normalbürger kann sich eine solche Auszeit nicht wirklich leisten. Viele Tipps sind gut gemeint, aber nicht wirklich alltagstauglich und können daher wenig bis gar nicht bei der eigenen Urlaubsplanung berücksichtigt werden. Für eine gedankliche Bergauszeit mit bildschönen Fotos ist dieser Reisebildband gut geeignet, um zwischen den vorgestellten Reisezielen in Deutschland, Österreich, Südtirol, Italien, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich und Slowenien hin und her zu reisen und sich die ein oder Anregung zu holen. Mehr ist leider nicht drin, daher vergeben ich schweren Herzens 3 Sternchen, die aber mit der Tendenz zur 2 zu sehen sind.

Unsere Kund*innen meinen

Secret Places Alpen

von Georg Weindl

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen
  • Secret Places Alpen