Der Schlüssel der Magie - Der Meister
Band 2
The Founders Band 2

Der Schlüssel der Magie - Der Meister

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Schlüssel der Magie - Der Meister

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 31.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.12.2021

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

20.5/13.5/4.3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.12.2021

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

20.5/13.5/4.3 cm

Gewicht

566 g

Originaltitel

Shorefall (The Founders Trilogy 2)

Übersetzer

Ruggero Leò

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-6267-1

Weitere Bände von The Founders

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Auch hier konnte Bennet begeistern

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 29.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch schließt 3 Jahre nach Band eins an die Ereignisse an. Es hat sich mittlerweile viel getan und Tevanne ist eine Stadt aus vielen kleineren "Firmen" geworden, die sich mit ihren Skriben selbstständig gemacht haben. Das passt den großen Handelshäusern natürlich gar nicht und sie geben Sancia und ihren Freunden die Schuld an allem. Diesmal bekommen sie es allerdings mit einer weitaus mächtigeren Kraft zutun. Der Hierophant ist zurückgekehrt und Valeria ist auch nicht die, die sie zu sein vorgibt. Unsere Freunde sowie die Bewohner von Tevanne schweben in höchster Gefahr. Mir hat es sehr gut gefallen, wenn auch hier wieder einige Längen drin waren, bei so einem Schinken jedoch keine Kunst. Tatsächlich hat mich das Zusammenspiel der 4 Freunde sehr fasziniert, hatte man in Band eins doch noch einen anderen Blick auf die Dinge, doch die drei Jahre dazwischen müssen einiges geschafft haben. Sie sind zu einer Familie zusammengewachsen und auch die Liebe wurde gefunden. Einige Nebenfiguren haben mich sehr irritiert, aber diese werden in Band drei vermutlich noch eine größere Rolle spielen. Mir hat es wieder gut gefallen und ich bin gespannt auf Band 3 und wie sich dieser Cliffhanger auflöst. Es wird jedenfalls wieder spannend und nervenaufreibend. Ick freu mir drauf!

Auch hier konnte Bennet begeistern

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 29.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch schließt 3 Jahre nach Band eins an die Ereignisse an. Es hat sich mittlerweile viel getan und Tevanne ist eine Stadt aus vielen kleineren "Firmen" geworden, die sich mit ihren Skriben selbstständig gemacht haben. Das passt den großen Handelshäusern natürlich gar nicht und sie geben Sancia und ihren Freunden die Schuld an allem. Diesmal bekommen sie es allerdings mit einer weitaus mächtigeren Kraft zutun. Der Hierophant ist zurückgekehrt und Valeria ist auch nicht die, die sie zu sein vorgibt. Unsere Freunde sowie die Bewohner von Tevanne schweben in höchster Gefahr. Mir hat es sehr gut gefallen, wenn auch hier wieder einige Längen drin waren, bei so einem Schinken jedoch keine Kunst. Tatsächlich hat mich das Zusammenspiel der 4 Freunde sehr fasziniert, hatte man in Band eins doch noch einen anderen Blick auf die Dinge, doch die drei Jahre dazwischen müssen einiges geschafft haben. Sie sind zu einer Familie zusammengewachsen und auch die Liebe wurde gefunden. Einige Nebenfiguren haben mich sehr irritiert, aber diese werden in Band drei vermutlich noch eine größere Rolle spielen. Mir hat es wieder gut gefallen und ich bin gespannt auf Band 3 und wie sich dieser Cliffhanger auflöst. Es wird jedenfalls wieder spannend und nervenaufreibend. Ick freu mir drauf!

Eine Diebin, ein Schlüssel und ein Wächter – gegen einen geheimnisvollen Magier!

Michaela Rödiger aus Grünberg am 29.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstil ist lebendig, flüssig, spannend und magisch – einfach großartig. Das Cover wird vom Schlüssel an einer Kette beherrscht der einem richtig plastisch wirkt (3D und glänzend hervorgehoben), er spielt eine wichtige Rolle im Roman. Die Schrift, die hinter dem Schlüssel liegt und den Reihentitel „Der Schlüssel der Magie“ trägt“ wirkt harmonisch und wie aus einem Guss. Ein sehr gelungenes und passendes Cover zum Roman. Der Klappentext macht neugierig auf den 1.Fortsetzungsband zur Fantasy Trilogie. Fazit: Band 2 schließt sich nahtlos an das Geschehen von Band 1 an und sollte chronologisch gelesen werden. Sancia und ihre Verbündeten führen weiter einen Kampf, gegen Verbrechen, die mächtigen Familien, den ersten Hierophanten, der als mächtigster Magier der Vergangenheit auftritt. Und dann ist da noch Clef der Schlüssel, der alle Schlösser öffnen kann und Gregor der Wächter, dem das Gesetz wichtiger als seine Herkunft aus dem Hause Dandolo ist - die auch ihre Aufgaben haben. Die Hauptprotagonistin Sancia kann weiter mit ihrem sarkastischen Humor überzeugen der gut zu ihre passt. Nur zu viele Emotionen darf man von ihr nicht erwarten. Aber es passt zu dem Charakter und der Rolle der Diebin, den sie im Roman innehat. Aber auch Clef der Schlüssel ist ein einzigartiger Protagonist und wie man lesen kann voller Geheimnisse über seine Herkunft Die Handlung ist diesmal von Beginn an stimmig. denn sie ist glaubwürdig, spannend und hält überraschende Wendungen bereit. Aber das wichtigste ist die Magie des Romans, sowie die Wissenschaft, die zum Tragen kommt. Einfach nur super! Nicht nur das Magiesystem, mit den vier Handelshäusern Morsini, Michiel, Dandolo und Candiano, sondern auch das Setting der Stadt Tevanne insgesamt ist grandios gelungen. Die einzelnen Stadtviertel, die Wasserwacht, die Viertel der Handelshäuser, Historische Ereignisse. Eine Welt, mit der man als Autor wie auch Leser gut arbeiten kann. Interessant, neugierig machend und spannend aufgebaut und wie so oft erfährt man einiges, aber nicht alles. Und nach einer Handlung, voller Gegensätze, spannenden Wendungen und einem regelrechten „Shwodown“ - Wann kommt Band drei nochmal? Wie in vielen Fantasy Roman finden sich auch hier blutige, gewalttätige und erotische Szenen, diese halten sich aber meistens am Rand auf und verdeutlichen damit die schreckliche Welt, in der die Figuren leben und agieren (müssen). Alles in allem ist der Roman eine spannende Fortsetzung und Weiterführung, der mit einer Mischung aus Abenteuer und Fantasy überzeugen kann. Voll mit komplexer Magie, wunderbaren Protagonisten, klar es gibt auch eher die üblen, eine Fantasy Trilogie, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Und uns gespannt auf Band 3 Der Schlüssel der Magie – Die Götter zurücklässt. Verdiente 5 Sterne für diesen Roman und seine Charaktere.

Eine Diebin, ein Schlüssel und ein Wächter – gegen einen geheimnisvollen Magier!

Michaela Rödiger aus Grünberg am 29.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstil ist lebendig, flüssig, spannend und magisch – einfach großartig. Das Cover wird vom Schlüssel an einer Kette beherrscht der einem richtig plastisch wirkt (3D und glänzend hervorgehoben), er spielt eine wichtige Rolle im Roman. Die Schrift, die hinter dem Schlüssel liegt und den Reihentitel „Der Schlüssel der Magie“ trägt“ wirkt harmonisch und wie aus einem Guss. Ein sehr gelungenes und passendes Cover zum Roman. Der Klappentext macht neugierig auf den 1.Fortsetzungsband zur Fantasy Trilogie. Fazit: Band 2 schließt sich nahtlos an das Geschehen von Band 1 an und sollte chronologisch gelesen werden. Sancia und ihre Verbündeten führen weiter einen Kampf, gegen Verbrechen, die mächtigen Familien, den ersten Hierophanten, der als mächtigster Magier der Vergangenheit auftritt. Und dann ist da noch Clef der Schlüssel, der alle Schlösser öffnen kann und Gregor der Wächter, dem das Gesetz wichtiger als seine Herkunft aus dem Hause Dandolo ist - die auch ihre Aufgaben haben. Die Hauptprotagonistin Sancia kann weiter mit ihrem sarkastischen Humor überzeugen der gut zu ihre passt. Nur zu viele Emotionen darf man von ihr nicht erwarten. Aber es passt zu dem Charakter und der Rolle der Diebin, den sie im Roman innehat. Aber auch Clef der Schlüssel ist ein einzigartiger Protagonist und wie man lesen kann voller Geheimnisse über seine Herkunft Die Handlung ist diesmal von Beginn an stimmig. denn sie ist glaubwürdig, spannend und hält überraschende Wendungen bereit. Aber das wichtigste ist die Magie des Romans, sowie die Wissenschaft, die zum Tragen kommt. Einfach nur super! Nicht nur das Magiesystem, mit den vier Handelshäusern Morsini, Michiel, Dandolo und Candiano, sondern auch das Setting der Stadt Tevanne insgesamt ist grandios gelungen. Die einzelnen Stadtviertel, die Wasserwacht, die Viertel der Handelshäuser, Historische Ereignisse. Eine Welt, mit der man als Autor wie auch Leser gut arbeiten kann. Interessant, neugierig machend und spannend aufgebaut und wie so oft erfährt man einiges, aber nicht alles. Und nach einer Handlung, voller Gegensätze, spannenden Wendungen und einem regelrechten „Shwodown“ - Wann kommt Band drei nochmal? Wie in vielen Fantasy Roman finden sich auch hier blutige, gewalttätige und erotische Szenen, diese halten sich aber meistens am Rand auf und verdeutlichen damit die schreckliche Welt, in der die Figuren leben und agieren (müssen). Alles in allem ist der Roman eine spannende Fortsetzung und Weiterführung, der mit einer Mischung aus Abenteuer und Fantasy überzeugen kann. Voll mit komplexer Magie, wunderbaren Protagonisten, klar es gibt auch eher die üblen, eine Fantasy Trilogie, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Und uns gespannt auf Band 3 Der Schlüssel der Magie – Die Götter zurücklässt. Verdiente 5 Sterne für diesen Roman und seine Charaktere.

Unsere Kund*innen meinen

Der Schlüssel der Magie - Der Meister

von Robert Jackson Bennett

4.2

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Schlüssel der Magie - Der Meister