Mein geheimes Rom

Mein geheimes Rom

Die verborgenen Orte der Ewigen Stadt

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.37.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Mein geheimes Rom

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 37.90
eBook

eBook

ab Fr. 23.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 25.90

Beschreibung


Bestsellerautor Andreas Englisch über die verborgenen Orte der Ewigen Stadt

Erneut taucht Andreas Englisch mit seinem Sohn Leo als Begleiter in die Geheimnisse der Ewigen Stadt ein und nimmt uns mit zu ihren verborgenen Winkeln und versteckten Schätzen. Das Vermächtnis einer alten Dame veranlasst die beiden, rätselhafte Orte aufzusuchen, die eines gemeinsam haben: Bis heute sagt man ihnen nach, dass dunkle Mächte dort am Werk waren. Die spannende Recherche durch die Geschichte Roms spannt sich von der frühen Kaiserzeit bis in unsere Gegenwart, immer auf der Suche nach den Mächten der Finsternis und ihren Gegenspielern. Vater und Sohn erforschen unter anderem den Ursprung des Fegefeuers oder den Pakt der Päpste mit dunklen Mächten und gelangen bei ihrer atemlosen Spurensuche zu kaum bekannten Kirchen, Kapellen und Palästen. Ein Lesevergnügen für alle, die Rom einmal ganz anders entdecken möchten.

Durchgängig farbig bebildert und hochwertig ausgestattet.

Ausstattung: Durchgängig farbig bebildert

»Im erzählerischen Wechselspiel von Fragen und Antworten zwischen Vater und Sohn erfahren wir auf ungewöhnliche Art viel aus der Geschichte Roms.« ("Börsenblatt")
»Dank des lebhaften Schreibstils und schöner Bilder zieht es einen wie ein Sog direkt in die spannende Geschichte der Stadt.« ("Hörzu")
»Der mehr als 400 Seiten starke Band ist Reiseführer, Geschichtsbuch und Kompendium packend erzählter Anekdoten.« ("News")
»Ein Stadtführer als interaktiver Abenteuerroman.« ("Galore")
»Fesselnd, wie ein Thriller.« ("News")

Details

Verkaufsrang

31225

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.11.2021

Verlag

C. Bertelsmann

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31225

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.11.2021

Verlag

C. Bertelsmann

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

22/14.6/3.9 cm

Gewicht

929 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-10437-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einmal lesen reicht nicht

Bewertung aus Heidesee am 24.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem ich Andreas Englisch bei einer Talkshow erlebt hatte, musste ich mir sein Buch "Der Pakt gegen den Papst" sofort kaufen. Ich war begeistert! Als absoluter Atheist war ich da noch in der Lage, über die unzähligen Namen der Päpste hinweg zu lesen. Sein neues Buch war ein Muss und die Reise nach Rom ist im Mai geplant. Mein Gedanke, dieses Buch wird unser Reiseführer der besonderen Art. Es ist kein Reiseführer, das steht jetzt fest. Die Menge der geschichtlichen Fakten hat mich erschlagen. Dem Wechsel zwischen den Zeitaltern und Personen ist für christlich unbeleckte schwer zu folgen. Was nicht heißt, dass nicht unglaublich interessante Informationen über den Zusammenhang zwischen Kirche und Gesellschaft beschrieben werden. Ich werde das Buch also ein zweites Mal lesen. Zum einen, um eine Quintessenz der interessantesten Orte für die Reise zu erstellen und zum anderen, um zu versuchen, tiefer in die Rolle der Kirche in unserer Geschichte von Kriegen auf unserem Planeten einzutauchen.

Einmal lesen reicht nicht

Bewertung aus Heidesee am 24.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem ich Andreas Englisch bei einer Talkshow erlebt hatte, musste ich mir sein Buch "Der Pakt gegen den Papst" sofort kaufen. Ich war begeistert! Als absoluter Atheist war ich da noch in der Lage, über die unzähligen Namen der Päpste hinweg zu lesen. Sein neues Buch war ein Muss und die Reise nach Rom ist im Mai geplant. Mein Gedanke, dieses Buch wird unser Reiseführer der besonderen Art. Es ist kein Reiseführer, das steht jetzt fest. Die Menge der geschichtlichen Fakten hat mich erschlagen. Dem Wechsel zwischen den Zeitaltern und Personen ist für christlich unbeleckte schwer zu folgen. Was nicht heißt, dass nicht unglaublich interessante Informationen über den Zusammenhang zwischen Kirche und Gesellschaft beschrieben werden. Ich werde das Buch also ein zweites Mal lesen. Zum einen, um eine Quintessenz der interessantesten Orte für die Reise zu erstellen und zum anderen, um zu versuchen, tiefer in die Rolle der Kirche in unserer Geschichte von Kriegen auf unserem Planeten einzutauchen.

Unsere Kund*innen meinen

Mein geheimes Rom

von Andreas Englisch

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mein geheimes Rom