• Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
Band 1

Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

Buch (Taschenbuch)

Fr. 27.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 28.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 27.90
eBook

eBook

ab Fr. 7.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3241

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.01.2024

Verlag

arsedition

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

21.4/13.4/3.3 cm

Beschreibung

Rezension

»Es war wie das Abtauchen in eine andere Realität, in eine Welt, in der vieles möglich ist und die Seiten sind nur so davongeflogen.« ("NetGalley")
»Die Geschichte ist bis zur letzten Sekunde spannend und man fliegt einfach durch die Seiten.« ("NetGalley")
»Was erfrischend Neues, hat mir richtig gut gefallen.« ("NetGalley")
»Das Buch hat mir unfassbar gut gefallen.« ("instagram @ebrus.bookishworld")
»[E]in gutes Buch, welches Spass gemacht hat [zu lesen]. Ich bin wirklich gespannt wie die Reihe weiter gehen wird.« ("NetGalley")
»Es hat sehr viel Spass gemacht, gemeinsam mit Signa mitzurätseln und herauszufinden, wer der Mörder ist.« ("NetGalley")
»Belladonna wurde zu meinem ersten Jahreshighlight 2024« ("NetGalley")
»Ich liebe Fantasy dafür, dass man durch sie ungewöhnliche Konstellationen erleben kann. Ich freu mich schon auf Band zwei!« ("NetGalley")
»Für mich eine wirklich gute Mischung die ich mit viel Vergnügen gelesen habe.« ("NetGalley")
»Nach Fourth Wing mein absolutes Highlight in diesem Jahr.« ("NetGalley")

Details

Verkaufsrang

3241

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.01.2024

Verlag

arsedition

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

21.4/13.4/3.3 cm

Gewicht

437 g

Auflage

5. Auflage

Originaltitel

Belladonna

Übersetzt von

Petra Knese

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8458-5691-9

Weitere Bände von Belladonna

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

101 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Den Hype wert! – fantastisch, verboten und mysteriös

mybookiverse am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2140353

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Signa scheint seit ihre Eltern starben verflucht zu sein. Eines Tages wird sie zu ihrem Cousin auf das Herrenhaus Thorn Grove eingeladen, doch dort trifft sie nicht nur auf elegante Bälle: ihre Cousine steht kurz vor dem Tode. Signa macht es sich zur Aufgabe herauszufinden was ihrer Cousine passiert ist und wie sie diese retten kann. Dabei ist derjenige, der ihr bei diesem Rätsel zur Seite steht niemand anders als der Tod selbst. Belladonna wird sehr gehyped und ich finde den Hype verdient dieses Buch! Es ist außergewöhnlich und wunderschön (nicht nur von der Außengestaltung). Da mich auch der Inhalt direkt angesprochen hat musste ich es natürlich auch lesen. Der Einstieg in die Geschichte war etwas langsamer und ich habe etwas gebraucht um mich an die ruhige Art des Buches zu gewöhnen. Das düstere Setting passt wunderbar zu den Handlungen der Geschichte, diese sind rätselhaft und auf eine ruhige Art wirklich spannend! Es entsteht nicht dieses „Mitfiebern“ wie bei actionreichen Geschichten, aber die Spannung ist dennoch da. Auch die Charaktere und deren Entwicklungen fand ich sehr interessant umgesetzt. Die Dynamik zwischen Signa und dem Tod gefiel mir wirklich gut, aber insbesondere ihre persönliche Entwicklung und ihr Weg zur Akzeptanz ihrer Gabe waren berührend geschrieben. Ein absolutes Highlight was den Hype wert ist!

Den Hype wert! – fantastisch, verboten und mysteriös

mybookiverse am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2140353
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Signa scheint seit ihre Eltern starben verflucht zu sein. Eines Tages wird sie zu ihrem Cousin auf das Herrenhaus Thorn Grove eingeladen, doch dort trifft sie nicht nur auf elegante Bälle: ihre Cousine steht kurz vor dem Tode. Signa macht es sich zur Aufgabe herauszufinden was ihrer Cousine passiert ist und wie sie diese retten kann. Dabei ist derjenige, der ihr bei diesem Rätsel zur Seite steht niemand anders als der Tod selbst. Belladonna wird sehr gehyped und ich finde den Hype verdient dieses Buch! Es ist außergewöhnlich und wunderschön (nicht nur von der Außengestaltung). Da mich auch der Inhalt direkt angesprochen hat musste ich es natürlich auch lesen. Der Einstieg in die Geschichte war etwas langsamer und ich habe etwas gebraucht um mich an die ruhige Art des Buches zu gewöhnen. Das düstere Setting passt wunderbar zu den Handlungen der Geschichte, diese sind rätselhaft und auf eine ruhige Art wirklich spannend! Es entsteht nicht dieses „Mitfiebern“ wie bei actionreichen Geschichten, aber die Spannung ist dennoch da. Auch die Charaktere und deren Entwicklungen fand ich sehr interessant umgesetzt. Die Dynamik zwischen Signa und dem Tod gefiel mir wirklich gut, aber insbesondere ihre persönliche Entwicklung und ihr Weg zur Akzeptanz ihrer Gabe waren berührend geschrieben. Ein absolutes Highlight was den Hype wert ist!

Bridgerton Vibes

apassionatereader_ am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2140311

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In „Belladonna - Die Berührung des Todes“ von Adalyn Grace geht es um Signa, die verflucht zu sein scheint, denn sie und ihr Umfeld werden vom Tod verfolgt. Eines Tages wird sie auf das prunkvolle Herrenhaus Thorn Grove eingeladen, doch neben Bällen und eleganten Gästen bergt dieses ein düsteres Geheimnis. Die Tochter des Hauses wurde vergiftet und Signa muss sich beeilen, herauszufinden, wer es auf die Familie abgesehen hat und bei diesem Rätsel hilft der Tod höchstpersönlich bei der Aufdeckung.   Mir hat die Mischung aus Romantasy und Crime besonders gut gefallen und das Setting und die Charaktere haben mich sehr vom Vine her an Bridgerton erinnert. Es hat sehr viel Spaß gemacht, gemeinsam mit Signa mitzurätseln und herauszufinden, wer der Mörder ist.   Die Geschichte baut sich eher langsam auf und wird weniger von der Handlung getragen, als dass sie von der Stimmung, Atmosphäre und Charakteren lebt. Dennoch hätte ich mir an einigen Stellen ein schnelleres Erzähltempo gewünscht, um mein Interesse konstant an der Geschichte zu halten.   Adalyn Grace hat einen tollen Schreibstil, der eine mystische Atmosphäre aufbaut und es einem einfach macht, schnell in die Geschichte einzutauchen.   Was das Buch so besonders macht, ist, dass der Tod in der Geschichte nicht nur personifiziert wird und an der Aufdeckung des Kriminalfalls mithilft, sondern dieser auch der Love-Interest und diese Idee für mich total einzigartig ist.   Ich bin schon gespannt auf den Fortgang der Trilogie, denn im Klappentext von Band 2, „Foxglove“, wird angedeutet, dass man gemeinsam mit dem Tod einen neuen Kriminalfall aufdecken wird.

Bridgerton Vibes

apassionatereader_ am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2140311
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In „Belladonna - Die Berührung des Todes“ von Adalyn Grace geht es um Signa, die verflucht zu sein scheint, denn sie und ihr Umfeld werden vom Tod verfolgt. Eines Tages wird sie auf das prunkvolle Herrenhaus Thorn Grove eingeladen, doch neben Bällen und eleganten Gästen bergt dieses ein düsteres Geheimnis. Die Tochter des Hauses wurde vergiftet und Signa muss sich beeilen, herauszufinden, wer es auf die Familie abgesehen hat und bei diesem Rätsel hilft der Tod höchstpersönlich bei der Aufdeckung.   Mir hat die Mischung aus Romantasy und Crime besonders gut gefallen und das Setting und die Charaktere haben mich sehr vom Vine her an Bridgerton erinnert. Es hat sehr viel Spaß gemacht, gemeinsam mit Signa mitzurätseln und herauszufinden, wer der Mörder ist.   Die Geschichte baut sich eher langsam auf und wird weniger von der Handlung getragen, als dass sie von der Stimmung, Atmosphäre und Charakteren lebt. Dennoch hätte ich mir an einigen Stellen ein schnelleres Erzähltempo gewünscht, um mein Interesse konstant an der Geschichte zu halten.   Adalyn Grace hat einen tollen Schreibstil, der eine mystische Atmosphäre aufbaut und es einem einfach macht, schnell in die Geschichte einzutauchen.   Was das Buch so besonders macht, ist, dass der Tod in der Geschichte nicht nur personifiziert wird und an der Aufdeckung des Kriminalfalls mithilft, sondern dieser auch der Love-Interest und diese Idee für mich total einzigartig ist.   Ich bin schon gespannt auf den Fortgang der Trilogie, denn im Klappentext von Band 2, „Foxglove“, wird angedeutet, dass man gemeinsam mit dem Tod einen neuen Kriminalfall aufdecken wird.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

von Adalyn Grace

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Nadia Fava

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nadia Fava

Orell Füssli Bahnhof St. Gallen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolles historisches urban Fantasy Buch, welches ich vorallem jüngeren Leser*innen empfehlen würde. Der Tod bekommt eine ganz neue und eigene Rolle in dieser Reihe.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolles historisches urban Fantasy Buch, welches ich vorallem jüngeren Leser*innen empfehlen würde. Der Tod bekommt eine ganz neue und eigene Rolle in dieser Reihe.

Nadia Fava
  • Nadia Fava
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

von Adalyn Grace

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
  • Belladonna – Die Berührung des Todes (Belladonna 1)