• One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
Band 106

One Piece 106

Piraten, Abenteuer und der größte Schatz der Welt!

Buch (Taschenbuch)

Fr. 11.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2195

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.03.2024

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

17.5/11.3/1.8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2195

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.03.2024

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

17.5/11.3/1.8 cm

Gewicht

156 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

One Piece

Übersetzt von

Antje Bockel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-74969-7

Weitere Bände von One Piece

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

So spannend!

Golden Letters am 02.06.2024

Bewertungsnummer: 2214675

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Strohhutpiraten sind auf der Zukunftsinsel Egghead gelandet, wo sich das Forschungslabor von Dr. Vegapunk befindet, eines genialen Wissenschaftlers. Doch viel Zeit zum Erkunden bleibt Ruffy und seiner Bände nicht, denn auch die Weltregierung setzt Kurs auf Egghead und schon bald tauchen alte Feinde auf. "Der Traum eines Genies" ist der einhundertsechste Band der One Piece Reihe von Eiichiro Oda. Kaum auf Egghead angekommen, geht es direkt spannend los! Wir lernen endlich Dr. Vegapunk kennen, über den wir immer mal wieder was erfahren haben, während der Reise der Strohhüte. Nun erscheint er endlich persönlich auf der Bildfläche und ich mochte ihn richtig gerne, ein sehr spannender Charakter! Auch das futuristische Egghead mag ich sehr, obwohl es ja kaum Zeit zum Erkunden gab! Denn die CP0 ist hinter Vegapunk her und so gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten und es kommt zu einer Revanche, was ich sehr spannend fand! Denn nicht nur Ruffy und Co. sind stärker geworden, auch die Agenten der Weltregierung saßen nicht untätig herum in den letzten zwei Jahren! Aber auch die Hintergrundgeschichte entwickelt sich weiter, denn wieder sind ein paar Puzzlestücke an ihren Platz gefallen und besonders die Erwähnung von Ohara fand ich großartig! Wieder ein Rückblick, den ich sehr spannend fand! Ansonsten mag ich auch Jewelry Bonney echt gerne, die wie Ruffy und Zorro eine der elf Supernovae war, die sich vor zwei Jahren auf dem Sabaody Archipel aufgehalten hat. Neben Trafalgar Law, Eustass Kid, Killer, Basil Hawkins, X Drake und Scratchmen Apoo bekommt auch sie nun mehr Raum und ich finde es klasse, dass die schlimmste Generation nach und nach eine größere Bedeutung spielt. Nachdem wir im letzten Band schon verfolgen durften, wie die Heart-Piratenbande auf ausgerechnet Blackbeard und seine Bande getroffen sind, sehen wir hier nun, welchen Weg die Kid-Piratenbande eingeschlagen hat. Ich finde es auch spannend, dass wir auch den Weg von Law und Kid verfolgen dürfen, wobei der Fokus klar auf der Strohhutbande liegt. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es weitergeht und kann es kaum erwarten, den nächsten Band zu lesen! Fazit: Ich mochte "Der Traum eines Genies" von Eiichiro Oda richtig gerne! Die Handlung ist richtig spannend, denn obwohl die Strohhutbande erst auf Egghead angekommen ist, geht es gleich zur Sache, denn die Agenten der CP0 sind ebenfalls dort angekommen und es kommt direkt zum Kampf! Auch die Hintergrundgeschichte wird wieder ausgeschmückt, was mir immer sehr gut gefällt! Ich würde am liebsten sofort weiterlesen, denn ich bin gespannt, wie es weitergeht!

So spannend!

Golden Letters am 02.06.2024
Bewertungsnummer: 2214675
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Strohhutpiraten sind auf der Zukunftsinsel Egghead gelandet, wo sich das Forschungslabor von Dr. Vegapunk befindet, eines genialen Wissenschaftlers. Doch viel Zeit zum Erkunden bleibt Ruffy und seiner Bände nicht, denn auch die Weltregierung setzt Kurs auf Egghead und schon bald tauchen alte Feinde auf. "Der Traum eines Genies" ist der einhundertsechste Band der One Piece Reihe von Eiichiro Oda. Kaum auf Egghead angekommen, geht es direkt spannend los! Wir lernen endlich Dr. Vegapunk kennen, über den wir immer mal wieder was erfahren haben, während der Reise der Strohhüte. Nun erscheint er endlich persönlich auf der Bildfläche und ich mochte ihn richtig gerne, ein sehr spannender Charakter! Auch das futuristische Egghead mag ich sehr, obwohl es ja kaum Zeit zum Erkunden gab! Denn die CP0 ist hinter Vegapunk her und so gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten und es kommt zu einer Revanche, was ich sehr spannend fand! Denn nicht nur Ruffy und Co. sind stärker geworden, auch die Agenten der Weltregierung saßen nicht untätig herum in den letzten zwei Jahren! Aber auch die Hintergrundgeschichte entwickelt sich weiter, denn wieder sind ein paar Puzzlestücke an ihren Platz gefallen und besonders die Erwähnung von Ohara fand ich großartig! Wieder ein Rückblick, den ich sehr spannend fand! Ansonsten mag ich auch Jewelry Bonney echt gerne, die wie Ruffy und Zorro eine der elf Supernovae war, die sich vor zwei Jahren auf dem Sabaody Archipel aufgehalten hat. Neben Trafalgar Law, Eustass Kid, Killer, Basil Hawkins, X Drake und Scratchmen Apoo bekommt auch sie nun mehr Raum und ich finde es klasse, dass die schlimmste Generation nach und nach eine größere Bedeutung spielt. Nachdem wir im letzten Band schon verfolgen durften, wie die Heart-Piratenbande auf ausgerechnet Blackbeard und seine Bande getroffen sind, sehen wir hier nun, welchen Weg die Kid-Piratenbande eingeschlagen hat. Ich finde es auch spannend, dass wir auch den Weg von Law und Kid verfolgen dürfen, wobei der Fokus klar auf der Strohhutbande liegt. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es weitergeht und kann es kaum erwarten, den nächsten Band zu lesen! Fazit: Ich mochte "Der Traum eines Genies" von Eiichiro Oda richtig gerne! Die Handlung ist richtig spannend, denn obwohl die Strohhutbande erst auf Egghead angekommen ist, geht es gleich zur Sache, denn die Agenten der CP0 sind ebenfalls dort angekommen und es kommt direkt zum Kampf! Auch die Hintergrundgeschichte wird wieder ausgeschmückt, was mir immer sehr gut gefällt! Ich würde am liebsten sofort weiterlesen, denn ich bin gespannt, wie es weitergeht!

fantastisch

Bewertung am 02.04.2024

Bewertungsnummer: 2168395

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

innert kürzester Zeit gelesen. Es passieren so viele spannende Dinge in diesem Band. Freue mich schon über das nächste! Man erfährt viel über das verlorene Zeitalter und es kommen viele alte Charaktere wieder vor.

fantastisch

Bewertung am 02.04.2024
Bewertungsnummer: 2168395
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

innert kürzester Zeit gelesen. Es passieren so viele spannende Dinge in diesem Band. Freue mich schon über das nächste! Man erfährt viel über das verlorene Zeitalter und es kommen viele alte Charaktere wieder vor.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

One Piece 106

von Eiichiro Oda

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106
  • One Piece 106