AF

Andreas Föhr

Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Zusammen mit Thomas Letocha schrieb er u.a für „SOKO 5113“, „Ein Fall für zwei“ und „Der Bulle von Tölz“. Seine preisgekrönten Kriminalromane um das Ermittlerduo Wallner & Kreuthner stehen regelmäßig monatelang unter den Top 10 der Bestsellerlisten. Zuletzt "Schwarzwasser" - Platz 1 der Spiegelbestsellerliste. "Eisenberg" ist der Auftakt einer neuen Serie, die zukünftig im Wechsel mit "Wallner&Kreuthner" erscheinen wird. Mit Anwältin Rachel Eisenberg hat der Bestsellerautor eine Figur geschaffen, die nicht nur sein juristisches Fachwissen teilt, sondern auch den Glauben daran, dass jeder, ob schuldig oder nicht, einen Verteidiger verdient. Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.

Totensonntag & Wolfsschlucht (Nur bei uns!) von Andreas Föhr

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Totensonntag & Wolfsschlucht (Nur bei uns!)
  • Totensonntag & Wolfsschlucht (Nur bei uns!)
  • (0)

Totensonntag & Wolfsschlucht - Zwei Wallner & Kreuthner Krimis zum Spitzenpreis
Totensonntag:
1993, Clemens Wallner, 24 Jahre alt, ist frischgebackener Kriminalkommissar.
Gefeiert wird das zusammen mit Polizeiwachtmeister Leonhardt Kreuthner und der Tochter des Chefs - bei einem riesigen Sonnwendfeuer, auf einem Gipfel im Mangfallgebirge, die ganze Nacht. Als der Morgen graut, entdeckt "Leichen-
Leo" die erste Leiche seiner Karriere. Denn unter der Asche ihres Feuers findet sich eine metallene Kiste mit einer Toten. Offenbar wurde sie vor langer Zeit dort auf dem Berg vergraben - und nun löst ihre Entdeckung eine Lawine von Ereignissen aus ...
Wolfsschlucht:
Kommissar Clemens Wallner ermittelt in gleich zwei mysteriösen Fällen: Ein Bestattungsunternehmer versinkt mitsamt seinem Leichenwagen in der Mangfall, während gleichzeitig eine junge Frau verschwindet. Ihr Wagen wird kurz darauf im Gebirge gefunden - aufgespiesst von einem Maibaum. Im Lauf der Ermittlungen stellt sich heraus, dass beide Ereignisse auf eigenartige Weise zusammenhängen - und dass bei beiden Wallners anarcho-bayerischer Kollege Leonhardt Kreuthner seine Finger im Spiel hat, dem diesmal ein genialer Plan für einen Maibaumklau aus dem Ruder gelaufen ist.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Föhr