Tote Hand
Band 8

Tote Hand

Kriminalroman

eBook

Fr.10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Tote Hand

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4432

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4432

Erscheinungsdatum

15.08.2019

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

772 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426434390

Weitere Bände von Ein Wallner & Kreuthner Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 19.10.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ermittlungsrunde 8 für das Ermittlerduo Clemens Wallner und Leonhardt Kreuthner vom Tegernsee. Auch diesmal gelingt es Andreas Föhr, das Genre "Regio-Krimi" in Perfektion umzusetzen: Ermittler, die für den einen oder anderen Lacher immer gut sind, und ein spannender Kriminalfall!

Bewertung am 19.10.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ermittlungsrunde 8 für das Ermittlerduo Clemens Wallner und Leonhardt Kreuthner vom Tegernsee. Auch diesmal gelingt es Andreas Föhr, das Genre "Regio-Krimi" in Perfektion umzusetzen: Ermittler, die für den einen oder anderen Lacher immer gut sind, und ein spannender Kriminalfall!

wenn man mit dem 8. Fall anfängt…

Booksandcatsde am 01.09.2019

Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung: Es handelt sich bei dem Fall schon um den 8. Fall des Ermittlerteams. Ich wusste das nicht, da es leider auf dem Hörbuch nicht zu erkennen war. Sonst würde ich auf keinen Fall den 8. Teil einer Reihe hören, wenn ich den Rest noch nicht kenne, aber jetzt war das Hörbuch schon mal hier und es war ja sicherlich auch mein Fehler. „Alle Bände der Wallner & Kreuthner-Krimis auf einen Blick: Band 1 – Prinzessinnenmörder Band 2 – Schafkopf Band 3 – Karwoche Band 4 – Schwarze Piste Band 5 – Totensonntag Band 6 – Wolfsschlucht Band 7 – Schwarzwasser“ (Quelle) Ich muss aber gestehen, dass ich es nicht gemerkt hätte. Es gab meiner Meinung nach keine Situationen, in denen ich irgendwelche Vorinformationen aus den vorherigen Teilen benötigt hätte. Es ist zwar bestimmt spannend, die Entwicklung der Charaktere mitzuerleben, aber auch so konnte ich die Geschichte gut verstehen und ihr folgen. ******************************* Wallner und Kreuthner sind ein sehr unterschiedliches und doch sehr interessantes Team. Ihr Fall rund um die „Tote Hand“ ist eingängig, wenn auch nicht immer realistisch- meiner Meinung nach. Der Titel ist für mich etwas unpassend und hat nur im weitesten Sinne etwas mit der Geschichte zu tun. Bemerkenswert empfand ich die Auflösung des Falls. Hier wurde sehr viel Wert auf Detailreichtum gelegt und auf Ausführlichkeit. Alle Vernehmungen wurden dem Leser/Hörer zugängig gemacht und so hatte ich am Ende nicht nur eine Zusammenfassung erhalten, sondern war tatsächlich bei der Lösung des Falls dabei gewesen. Am Ende gab es zudem noch eine kleine Überraschung. Das hat mir auch gut gefallen. Ich war mir mit dem Mörder schon so sicher gewesen! Ich denke aber, dass mir diese Reihe als Hörbuch besser gefallen wird als das Buch. Der Sprecher „Michael Schwarzmaier“ hat eine wirklich sehr eingängige und vor allem auch eine sehr vielfältig einsetzbare Stimme. Ob Berliner Dialekt, Bayrisch oder auch Hochdeutsch – alles kein Problem. Unterschiede zwischen Männer und Frauen – auch herauszuhören. Gefühle? Auch diese kann man der Stimme anhören! Es machte mir wirklich Spaß der Stimme Schwarzmaiers zu lauschen und mich von dem Fall berieseln zu lassen. Das gab der Geschichte auch den letzen Schliff. Ein wenig mehr Humor hätte ich mir insgesamt gewünscht, obwohl Opa Manfred schon so einige Schmunzler von mir bekommen hat. *************** Fazit: Alles in allem habe ich den Fall gerne begleitet und gehört. Mal sehen, ob mich der nächste Fall auch anlachen wird.

wenn man mit dem 8. Fall anfängt…

Booksandcatsde am 01.09.2019
Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung: Es handelt sich bei dem Fall schon um den 8. Fall des Ermittlerteams. Ich wusste das nicht, da es leider auf dem Hörbuch nicht zu erkennen war. Sonst würde ich auf keinen Fall den 8. Teil einer Reihe hören, wenn ich den Rest noch nicht kenne, aber jetzt war das Hörbuch schon mal hier und es war ja sicherlich auch mein Fehler. „Alle Bände der Wallner & Kreuthner-Krimis auf einen Blick: Band 1 – Prinzessinnenmörder Band 2 – Schafkopf Band 3 – Karwoche Band 4 – Schwarze Piste Band 5 – Totensonntag Band 6 – Wolfsschlucht Band 7 – Schwarzwasser“ (Quelle) Ich muss aber gestehen, dass ich es nicht gemerkt hätte. Es gab meiner Meinung nach keine Situationen, in denen ich irgendwelche Vorinformationen aus den vorherigen Teilen benötigt hätte. Es ist zwar bestimmt spannend, die Entwicklung der Charaktere mitzuerleben, aber auch so konnte ich die Geschichte gut verstehen und ihr folgen. ******************************* Wallner und Kreuthner sind ein sehr unterschiedliches und doch sehr interessantes Team. Ihr Fall rund um die „Tote Hand“ ist eingängig, wenn auch nicht immer realistisch- meiner Meinung nach. Der Titel ist für mich etwas unpassend und hat nur im weitesten Sinne etwas mit der Geschichte zu tun. Bemerkenswert empfand ich die Auflösung des Falls. Hier wurde sehr viel Wert auf Detailreichtum gelegt und auf Ausführlichkeit. Alle Vernehmungen wurden dem Leser/Hörer zugängig gemacht und so hatte ich am Ende nicht nur eine Zusammenfassung erhalten, sondern war tatsächlich bei der Lösung des Falls dabei gewesen. Am Ende gab es zudem noch eine kleine Überraschung. Das hat mir auch gut gefallen. Ich war mir mit dem Mörder schon so sicher gewesen! Ich denke aber, dass mir diese Reihe als Hörbuch besser gefallen wird als das Buch. Der Sprecher „Michael Schwarzmaier“ hat eine wirklich sehr eingängige und vor allem auch eine sehr vielfältig einsetzbare Stimme. Ob Berliner Dialekt, Bayrisch oder auch Hochdeutsch – alles kein Problem. Unterschiede zwischen Männer und Frauen – auch herauszuhören. Gefühle? Auch diese kann man der Stimme anhören! Es machte mir wirklich Spaß der Stimme Schwarzmaiers zu lauschen und mich von dem Fall berieseln zu lassen. Das gab der Geschichte auch den letzen Schliff. Ein wenig mehr Humor hätte ich mir insgesamt gewünscht, obwohl Opa Manfred schon so einige Schmunzler von mir bekommen hat. *************** Fazit: Alles in allem habe ich den Fall gerne begleitet und gehört. Mal sehen, ob mich der nächste Fall auch anlachen wird.

Unsere Kund*innen meinen

N. N. 4 (Wallner / Kreuthner # 8)

von Andreas Föhr

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tote Hand