Malka Mai
Band 594

Malka Mai

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 12.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Malka Mai

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 12.90
eBook

eBook

ab Fr. 8.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.01.2004

Illustrator

Henriette Sauvant + weitere

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

327

Beschreibung

Rezension

»Die einfache, schrecklich einfache Geschichte einer Flucht. Man darf sich nicht scheuen zu sagen, wie spannend diese Geschichte sich liest. Und zugleich ist zu sagen: Ganz karg ist dieses Buch, überall ist eine Reduktion auf das Wesentliche am Werk, ganz reich ist dieses Buch, voller Blicke, Gesten und Bewegungen.« DIE ZEIT
»Mit seltener Intensität erzählt Mirjam Pressler von einer verletzten Kindheit, den Strapazen der Flucht und dem Verhalten der Menschen in einer schwierigen Zeit. Mirjam Pressler hat die Gabe, das Schwere mit Poesie und Spannung auszusprechen, ohne es zu verharmlosen.« Der Tagesspiegel
»Atemlos und tief bewegt liest man die Geschichte dieses Kindes, dessen Schicksal - stellvertretend für viele - einen noch lange umtreibt. Es ist ein Buch, dem man viele junge und erwachsene LeserInnen wünscht, vor allem auch solche, die sonst stöhnen: 'Schon wieder ein Buch zum Thema Holocaust! '. Mirjam Pressler will keine Botschaft loswerden, sie verfolgt keine Absicht, erhebt ihren Zeigefinger nicht. Sie erzählt eine Geschichte. Und das bewirkt mehr als jede historisch fundierte Betroffenheitsliteratur.« Eselsohr
»Ein absolut überzeugendes Psychogramm eines Opfers, genau bis an die Schmerzgrenze, aber niemals larmoyant.« Bulletin Jugend & Literatur
»Diese Geschichte eines kleinen Mädchens und seiner Mutter geht an Herz und Nieren. Genau im Einzelnen und exemplarisch zugleich, öffnet dieses Buch Jugendlichen den Zugang zu unglaublichen Zuständen und haut noch einmal in die Kerbe des Vergessens. Grossartig.« BuchMarkt
»Ein bewegendes Jugendbuch, das eindringlich von Angst und Verlorenheit, von Grausamkeit und Egoismus, aber auch von Hilfsbereitschaft und vom Überlebenswillen erzählt.« SR/Radio Bremen
»Ein eindringliches, bewegendes Buch.« Deutsche Welle
»Pressler schildert dieses grausame und harte Schicksal packend und mit einer unsentimentalen, kargen Sprache. Dieses Buch braucht keine ausdrückliche Botschaft. Die Geschichte ist Botschaft genug. Die jungen Leser werden sie begreifen.« Stuttgarter Nachrichten
»Mirjam Pressler ist das Kunststück gelungen, den richtigen Ton zu treffen. Sie verdrängt nicht, sie drängt zum Erinnern. Eine tolle Geschichte zur Geschichte.« Kurier Wien

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.01.2004

Illustrator

  • Henriette Sauvant
  • Max Bartholl

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

327

Maße (L/B/H)

18.5/12.6/2.2 cm

Gewicht

315 g

Auflage

15

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-407-78594-7

Weitere Bände von Gulliver Taschenbücher

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 04.06.2021

Bewertungsnummer: 513868

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch habe ich vor Jahren gelesen und ich weiß immer fast alles, was in der Geschichte passiert. Was dieses kleine Mädchen mit ihren 7 Jahren geschafft hat, ist ein Wunder! Anderes kann man es nicht beschreiben. Unbedingt lesen!

Bewertung am 04.06.2021
Bewertungsnummer: 513868
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch habe ich vor Jahren gelesen und ich weiß immer fast alles, was in der Geschichte passiert. Was dieses kleine Mädchen mit ihren 7 Jahren geschafft hat, ist ein Wunder! Anderes kann man es nicht beschreiben. Unbedingt lesen!

Sehr empfehlenswert

Corinski aus Zürich am 26.04.2020

Bewertungsnummer: 1320852

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine tragische Geschichte, die jedoch sehr spannend sehr gut geschrieben ist!.

Sehr empfehlenswert

Corinski aus Zürich am 26.04.2020
Bewertungsnummer: 1320852
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine tragische Geschichte, die jedoch sehr spannend sehr gut geschrieben ist!.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Malka Mai

von Mirjam Pressler

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Malka Mai