Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3

Der dritte Fall für den Eberhofer, Ein Provinzkrimi

Franz Eberhofer Band 3

Rita Falk

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    dtv
  • Schweinskopf al dente

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    dtv
  • Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3

    Dtv Verlagsgesellschaft (Originalausgabe)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Dtv Verlagsgesellschaft (Originalausgabe)

gebundene Ausgabe

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Schweinskopf al dente

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Es ist angerichtet - Der dritte Fall für den Eberhofer Franz!
Ein blutiger Schweinskopf im Bett von Richter Moratschek führt Franz Eberhofer auf die Spur eines gefährlichen Psychopathen. Hannibal Lecter ist ein Dreck gegen Dr. Küstner, der in Niederkaltenkirchen sein Unwesen treibt.
"Ekelhafte Sache, das mit dem Schweinskopf im Bett vom Richter Moratschek. "Es ist der Pate", sagt der Moratschek und erschreckt mich zu Tode. "Welcher Pate?", frag ich den Moratschek. "Na, der vom Fernsehen halt. Der mit dem Corleone, dem Marlon Brando, wissen`S schon." "Das war aber ein Pferdekopf." "Pferdekopf ... Schweinskopf ... was spielt denn das für eine Rolle. Jedenfalls ist es grauenvoll." "Besonders für die Sau."" Auszug aus >Schweinskopf al dente<

»Ein garantiert kurzweiliges Lesevergnügen!«
Münchner Merkur 26.11.2011

Produktdetails

Verkaufsrang 5199
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Verlag dtv
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Dateigröße 1891 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783423417112

Weitere Bände von Franz Eberhofer

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

24 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Da kommt kein anderer ran!

Daniel Milkovits aus Söchau am 01.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit "Schweinskopf al dente" geht der "Eberhofer" ja in sein drittes Abenteuer. Ich muss eines sagen - ich habe schon lange nicht so etwas Unterhaltsames gelesen. Auch im Vergleich zu den Eberhofer-Filmen sind die Bücher ein "Brüller". Sehr empfehlenswert! Man kann jedes Buch von Falk lesen, jedes wird als Gesamtwerk grandios sein und den Leser auf jeder Seite zum Lachen inspirieren. Hut ab, Rita Falk!

5/5

Da kommt kein anderer ran!

Daniel Milkovits aus Söchau am 01.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit "Schweinskopf al dente" geht der "Eberhofer" ja in sein drittes Abenteuer. Ich muss eines sagen - ich habe schon lange nicht so etwas Unterhaltsames gelesen. Auch im Vergleich zu den Eberhofer-Filmen sind die Bücher ein "Brüller". Sehr empfehlenswert! Man kann jedes Buch von Falk lesen, jedes wird als Gesamtwerk grandios sein und den Leser auf jeder Seite zum Lachen inspirieren. Hut ab, Rita Falk!

5/5

Schweinskopf al dente - einfach gut

Eine Kundin/ein Kunde aus Linz am 01.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Es war nicht mein erster Eberhofer-Krimi und es wird sicher nicht mein letzter zum Lesen gewesen sein. Rita Falk unterhält einfach und unkompliziert gut. Wenn man zuende gelesen hat, hat man noch lange ein Schmunzeln auf den Lippen.

5/5

Schweinskopf al dente - einfach gut

Eine Kundin/ein Kunde aus Linz am 01.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Es war nicht mein erster Eberhofer-Krimi und es wird sicher nicht mein letzter zum Lesen gewesen sein. Rita Falk unterhält einfach und unkompliziert gut. Wenn man zuende gelesen hat, hat man noch lange ein Schmunzeln auf den Lippen.

Unsere Kund*innen meinen

Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3

von Rita Falk

4.7/5.0

24 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0