Erziehung im Nationalsozialismus

Mareike Speck

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Erziehung im Nationalsozialismus

    GRIN

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 19.90

    GRIN
  • Erziehung im Nationalsozialismus

    Bachelor + Master Publishing

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 19.90

    Bachelor + Master Publishing

eBook

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Sinn aller deutschen Erziehung war das deutsche Volk, seine Grösse, sein Leben und seine Veredelung. Die Familie galt als Keimzelle des deutschen Volkes, besass jedoch, wie sich im Verlaufe der nationalsozialistischen Herrschaft zeigen sollte, keine tragende Rolle im Erziehungsgeschehen. Der Dienst im "Bund Deutscher Mädel" oder der "Hitler Jugend" galt als bedeutsamste Sozialisationsinstanz neben Schule und Familie. In diesen Institutionen zeigen sich die geschlechtsspezifischen Erziehungsprämissen deutlich. In der vorliegenden Arbeit werden die Erziehungsziele der Nationalsozialisten und die damit verbundenen Methoden, mit denen sie durchgesetzt wurden, aufgezeigt. Anschliessend befasst sich die Autorin mit den verschiedenen Sozialisationsinstanzen, Schule, HJ und BDM und ihrer jeweiligen Bedeutung für die Erziehung. Die Betrachtung der Rolle der Familie in der Pädagogik des Dritten Reiches wird hierbei ausgeklammert, da sie nach Ansicht der Autorin keine tragende Rolle im Erziehungsgeschehen gespielt hat.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Verlag Diplomica Verlag
Seitenzahl 28 (Printausgabe)
Dateigröße 295 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783958209114

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0