• Alle Toten fliegen hoch
  • Alle Toten fliegen hoch
  • Alle Toten fliegen hoch
Band 1
Alle Toten fliegen hoch Band 1

Alle Toten fliegen hoch

Amerika

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 18.90
eBook

eBook

Fr. 10.00

Alle Toten fliegen hoch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 18.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.12.2015

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20.8/13.4/3 cm

Beschreibung

Rezension

»Wunderbar erzählt – authentisch, voller Selbstironie, politisch inkorrekt und viele Themen so herrlich jugendlich auf den Punkt gebracht. Unbedingt lesen!!!« ("ausgetauscht.de")
»Eines der lustigsten und schlauesten Bücher des Jahres. Mit [...] einer subtilen Komik und in ironischer Distanz betrachtet Meyerhoff den modernen Taugenichts, der er war.« ("Frankfurter Rundschau")
»Einen lustigeren, intelligenteren, originelleren Unterhaltungsroman als Meyerhoffs Lebenserzählung wird man in diesem Frühjahr kaum finden. [...] Glänzend beobachtet, unverstellt formuliert, saukomisch und ohne Attitüde.« ("Frankfurter Rundschau")
»Was Meyerhoff auszeichnet, ist dieser liebevolle Blick, der die Nähe von Absurdem und Tragischem fasst.« ("Der Tagesspiegel")
»So ist Joachim Meyerhoffs unterhaltsames Buch [...] auch eine grossartige erzählte Auseinandersetzung mit Tod und Schmerz, mit dem Phänomen Erinnern und der Suche nach dem Vergessen.« ("NDR1")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.12.2015

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20.8/13.4/3 cm

Gewicht

446 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-04967-1

Weitere Bände von Alle Toten fliegen hoch

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bewertung am 27.05.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Joachim Meyerhoff erzählt aus seinem Leben und die Reise nach Amerika. Sehr sympathisch und facettenreich. Man kann sich gut in seine Lage hinein versetzen und in manchen Kapiteln sowohl lachen als auch weinen.

Bewertung am 27.05.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Joachim Meyerhoff erzählt aus seinem Leben und die Reise nach Amerika. Sehr sympathisch und facettenreich. Man kann sich gut in seine Lage hinein versetzen und in manchen Kapiteln sowohl lachen als auch weinen.

Kurzweilig und sehr unterhaltsam!

Bewertung am 26.02.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Amerika – das ist der große Traum von Schüler Joachim aus Schleswig. Aufgewachsen auf dem Gelände einer Nervenklinik – der Vater ist Klinikdirektor – zieht es ihn in die große weite Welt oder besser gesagt zu einer amerikanischen Gastfamilie. Nachdem er das skurrile Auswahlverfahren überstanden und einen Platz angeboten bekommen hat, landet er irgendwo im Nirgendwo - in Laramie in Wyoming. Nach dem ersten Kulturschock und dem Beginn der Basketballsaison fühlt er sich dort sehr wohl. Bis eine familiäre Tragödie ihn zurück nach Hause ruft... Mit dem Debüt seiner 6-teiligen autobiographischen Reihe ist Joachim Meyerhoff etwas Tolles gelungen. Herrliche Anekdoten, skurrile Begebenheiten und bewegende Dialoge machen auf jeden Fall Lust auf weitere Ausgaben dieses Zyklus!!!

Kurzweilig und sehr unterhaltsam!

Bewertung am 26.02.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Amerika – das ist der große Traum von Schüler Joachim aus Schleswig. Aufgewachsen auf dem Gelände einer Nervenklinik – der Vater ist Klinikdirektor – zieht es ihn in die große weite Welt oder besser gesagt zu einer amerikanischen Gastfamilie. Nachdem er das skurrile Auswahlverfahren überstanden und einen Platz angeboten bekommen hat, landet er irgendwo im Nirgendwo - in Laramie in Wyoming. Nach dem ersten Kulturschock und dem Beginn der Basketballsaison fühlt er sich dort sehr wohl. Bis eine familiäre Tragödie ihn zurück nach Hause ruft... Mit dem Debüt seiner 6-teiligen autobiographischen Reihe ist Joachim Meyerhoff etwas Tolles gelungen. Herrliche Anekdoten, skurrile Begebenheiten und bewegende Dialoge machen auf jeden Fall Lust auf weitere Ausgaben dieses Zyklus!!!

Unsere Kund*innen meinen

Alle Toten fliegen hoch

von Joachim Meyerhoff

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alle Toten fliegen hoch
  • Alle Toten fliegen hoch
  • Alle Toten fliegen hoch