• Die Töchter der Tuchvilla
  • Die Töchter der Tuchvilla

Trackliste

  1. Die T\F6chter der Tuchvilla
Artikelbild von Die Töchter der Tuchvilla
Anne Jacobs

1. Die Töchter der Tuchvilla

Die Tuchvilla-Saga Band 2

Die Töchter der Tuchvilla

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (MP3-CD)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 18.90
eBook

eBook

Fr. 12.90

Die Töchter der Tuchvilla

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


Eine mächtige Familie. Dramatische Verwicklungen. Ein Haus, das mehr als ein Geheimnis birgt.



Augsburg, 1916. Die Tuchvilla, der Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer, ist in ein Lazarett verwandelt worden. Die Töchter des Hauses pflegen gemeinsam mit dem Personal die Verwundeten, während Marie, Paul Melzers junge Frau, die Leitung der Tuchfabrik übernommen hat. Da erreichen sie traurige Nachrichten: Ihr Schwager ist an der Front gefallen, ihr Ehemann in Kriegsgefangenschaft geraten. Während Marie darum kämpft, das Erbe der Familie zu erhalten und die Hoffnung an ein Wiedersehen mit Paul nicht aufzugeben, kommt der elegante Ernst von Klippstein in die Tuchvilla. Und wirft ein Auge auf Marie …

Grandios gelesen von Anna Thalbach

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 13h 41)

Jacobs, AnneAnne Jacobs veröffentlichte unter anderem Namen bereits historische Romane und exotische Sagas. Mit Die Tuchvilla gestaltete sie ein Familienschicksal vor dem Hintergrund der jüngeren deutschen Geschichte und eroberte damit die Bestsellerliste. Die Töchter der Tuchvilla entführt die Leser erneut in diesen Romankosmos.

Thalbach, AnnaAnna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als "Beste Interpretin" und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Anna Thalbach

Spieldauer

13 Stunden und 41 Minuten

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Verlag

Random House Audio

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Anna Thalbach

Spieldauer

13 Stunden und 41 Minuten

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Verlag

Random House Audio

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783837140682

Weitere Bände von Die Tuchvilla-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Toll geschrieben, toll vorgelesen, unterhaltsam und mit viel Frauenpower

Bewertung aus Birsfelden am 15.01.2022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Absolut empfehlenswert- eine spannende Reise durch eine Zeit in der Frauen für vieles Kämpfen mussten

Toll geschrieben, toll vorgelesen, unterhaltsam und mit viel Frauenpower

Bewertung aus Birsfelden am 15.01.2022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Absolut empfehlenswert- eine spannende Reise durch eine Zeit in der Frauen für vieles Kämpfen mussten

Die Töchter der Tuchvilla

Bewertung am 23.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Ich habe den zweiten Teil von Anne Jacobs' Tuchvilla-Saga, "Die Töchter der Tuchvilla" direkt im Anschluss an Teil 1 gehört. Anna Thalbach hat wieder tolle Hörstunden beschert und die aufgeregte Kitty, die einzige Normale in dieser Familie, Marie, den näselnden Humbert und all die anderen zum Leben erweckt. Die gestrenge Alicia Melzer, die übertriebenen Angestellten, quäkende Kinder im Waisenhaus und die Kleinen der Tuchvilla, zwar passend, aber teilweise etwas nervig - da muss man als Hörer durch. Vom ersten Band war ich begeistert, und wollte unbedingt wissen, wie es mit den drei jungen Ehepaaren weitergehe. In diesem Teil hat der Krieg einfach alles überschattet, die Arbeit in der Tuchvilla ist mehr und mehr als Kriegsdienst anzusehen, mit Tuchen und Stoffen hat das kaum mehr zu tun einsam, schade. Die Damen, Marie, Kitty und Lisa, bangen um ihre Männer an der Front, werden dabei nochmal erwachsener, Frau Melzer wird dreifache Oma und auch Johann Melzer sorgt des Öfteren für Aufregung. Es gibt Vermisste, Verwundete, Tote ...Die Reichen und Schönen sind ebenfalls gezwungen, zu sparen und zurückzustecken, man hat jedoch immer den Eindruck, Glanz und Gloria lassen sich nicht so leicht verbannen, weil man es so gewohnt ist und Armut und Verzicht sei etwas für diejenigen, die vor dem Krieg schon nichts hatten. Nicht nur durch die Düsternis der Kriegsjahre, sondern das allgemeine Leben in Augsburg hat das Hörbuch diesmal Sympathiepunkte eingebußt. Grundsätzlich hat das Zuhören wieder Spaß gemacht, aber es reicht nur für 4 Sterne. Ausser "überall Krieg" und ewige Hoffnung in alle Richtungen ist nicht so viel Spektakuläres passiert.

Die Töchter der Tuchvilla

Bewertung am 23.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Ich habe den zweiten Teil von Anne Jacobs' Tuchvilla-Saga, "Die Töchter der Tuchvilla" direkt im Anschluss an Teil 1 gehört. Anna Thalbach hat wieder tolle Hörstunden beschert und die aufgeregte Kitty, die einzige Normale in dieser Familie, Marie, den näselnden Humbert und all die anderen zum Leben erweckt. Die gestrenge Alicia Melzer, die übertriebenen Angestellten, quäkende Kinder im Waisenhaus und die Kleinen der Tuchvilla, zwar passend, aber teilweise etwas nervig - da muss man als Hörer durch. Vom ersten Band war ich begeistert, und wollte unbedingt wissen, wie es mit den drei jungen Ehepaaren weitergehe. In diesem Teil hat der Krieg einfach alles überschattet, die Arbeit in der Tuchvilla ist mehr und mehr als Kriegsdienst anzusehen, mit Tuchen und Stoffen hat das kaum mehr zu tun einsam, schade. Die Damen, Marie, Kitty und Lisa, bangen um ihre Männer an der Front, werden dabei nochmal erwachsener, Frau Melzer wird dreifache Oma und auch Johann Melzer sorgt des Öfteren für Aufregung. Es gibt Vermisste, Verwundete, Tote ...Die Reichen und Schönen sind ebenfalls gezwungen, zu sparen und zurückzustecken, man hat jedoch immer den Eindruck, Glanz und Gloria lassen sich nicht so leicht verbannen, weil man es so gewohnt ist und Armut und Verzicht sei etwas für diejenigen, die vor dem Krieg schon nichts hatten. Nicht nur durch die Düsternis der Kriegsjahre, sondern das allgemeine Leben in Augsburg hat das Hörbuch diesmal Sympathiepunkte eingebußt. Grundsätzlich hat das Zuhören wieder Spaß gemacht, aber es reicht nur für 4 Sterne. Ausser "überall Krieg" und ewige Hoffnung in alle Richtungen ist nicht so viel Spektakuläres passiert.

Unsere Kund*innen meinen

Die Töchter der Tuchvilla

von Anne Jacobs

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Töchter der Tuchvilla
  • Die Töchter der Tuchvilla
  • Die Töchter der Tuchvilla

    1. Die T\F6chter der Tuchvilla